Rohstoff-Welt.de

Patagonia Gold: Zahlen für Q3 2022

24.11.2022 | 11:05 Uhr | Rohstoff-Welt.de

Patagonia Gold Corp. gab gestern einige Ergebnisse für das zum 30. September 2022 beendete dritte Quartal bekannt. Aus diesen Daten geht hervor, dass das Unternehmen in dem 3-Monats-Zeitraum einen Umsatz von 2,5 Mio. US-Dollar verzeichnete.


Die Gesamtproduktion belief sich auf 1.461 Unzen Goldäquivalent bestehend aus 1.117 Unzen Gold und 30.486 Unzen Silber. Die Verkäufe innerhalb des Quartals beliefen sich auf 1.434 Unzen Goldäquivalent bestehend aus 1.113 Unzen Gold und 29.272 Unzen Silber.

Christopher van Tienhoven, Chief Executive Officer, erklärt in der Pressemitteilung: "Das Unternehmen produziert weiterhin in den Haufenlaugungsbetrieben in Santa Cruz; die steigenden Kosten in US-Dollar in Argentinien aufgrund der lokalen Inflation und eines nahezu statischen Wechselkurses üben jedoch weiterhin Druck auf die Operationen des Unternehmens aus."


© Redaktion MinenPortal.de


Unternehmen dieses Artikels: Patagonia Gold Corp.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=84424

© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz