Rohstoff-Welt.de

Silvercorp Metals meldet Produktionsergebnisse des Dezemberquartals

14.01.2022 | 11:05 Uhr | Rohstoff-Welt.de

Silvercorp Metals Inc. veröffentlichte gestern die finanziellen und operativen Ergebnisse für das zum 31. Dezember 2021 beendete Quartal (3. Quartal des Fiskaljahres 2022). Das Unternehmen baute in diesem Zeitraum 292.072 Tonnen Erz ab.

Es ergab sich daraus eine Produktion von 1,83 Mio. Unzen Silber, 1.100 Unzen Gold, 19,0 Mio. Pfund Blei und 8,03 Mio. Pfund Zink. Im Vergleich zum vorangegangenen Quartal ergaben sich für Silber, Blei und Zink Steigerungen um 8%, 8% bzw. 7%. Der Goldausstoß stieg um 38% an.

Während der drei Monate wurden 1,72 Mio. Unzen Silber, 1.100 Unzen Gold, 17,16 Mio. Pfund Blei und 7,6 Mio. Pfund Zink verkauft.


© Redaktion MinenPortal.de


Unternehmen dieses Artikels: Silvercorp Metals Inc.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=80781

© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz