Rohstoff-Welt.de


 

Anlageformen

Was vor einigen Jahren noch auf Gold und Öl-Investments beschränkt war, hat sich in letzter Zeit vollkommen gewandelt: Rohstoffe sind "In".

Rohstoffe haben sich in den letzten Jahren zu einer eigenen Anlageklasse gemausert - sie haben sich aus vom Schatten herkömmlicher Anlageformen gelöst.

Zu den Rohstoffen zählen nicht nur die Edelmetalle, Basismetalle und Energierohstoffe, sondern auch die Agrarrohstoffe. So vielschichtig Rohstoffe sind, so unterschiedlich sind die Möglichkeiten in diese neue Assetklasse zu investieren.

Als Portfolio-Beimischung tragen Rohstoffe verstärkt zu einer günstigeren Risikostreuung bei. Besonders vor dem aktuellen Hintergrund steigender Nervosität und unerwarteter Kursschwankungen auf den internationalen Aktienmärkten, wächst bei vielen Investoren der Wunsch nach einer breiteren Streuung ihrer Anlagerisiken.

Ob zur Absicherung eines Depots, zur Spekulation oder langfristigen Investition - die Rohstoffe bieten ein breites Spektrum an Investitionsmöglichkeiten, vom  physischen Barren, über die Aktie bis hin zu den spekulativen Derivaten.

Eine Investition in Edelmetalle oder Rohstoffe kann in Form von Aktien, Fonds, ETF´s, Futures, Optionen, Optionsscheinen und Zertifikaten erfolgen. Die physische Anlage ist bei dieser Anlage einmalig und ist meisten bei Edelmetallen der Fall.

 

 

Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/anlageformen/index.php

© 2007 - 2019 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz