Rohstoff-Welt.de

Newmont veröffentlicht seine Ergebnisse für Q1 2024

29.04.2024 | 13:25 Uhr | Rohstoff-Welt.de

Newmont Corp. meldete vor Kurzem seine Ergebnisse für das erste Quartal 2024. Laut dem Bericht produzierte das Unternehmen 1,7 Millionen Unzen Gold und verkaufte zu einem durchschnittlichen Preis von 2.090 $ pro Unze. All-In Sustaining Costs lagen für Gold bei 1.439 $ pro Unze. Das Unternehmen machte im Q1 Nettoeinnahmen von 630 Millionen $. Darüber hinaus meldet es einen operativen Cashflow von netto 776 Millionen $ und einen freien Cashflow von minus 74 Millionen $.

Newmont ist das weltweit führende Goldunternehmen und ein Hersteller von Kupfer, Zink, Blei und Silber. Das Unternehmen verfügt über ein erstklassiges Portfolio an Vermögenswerten, Perspektiven und Talenten in günstigen Bergbauregionen in Afrika, Australien, Lateinamerika und der Karibik, Nordamerika und Papua-Neuguinea. Newmont ist der einzige Goldproduzent, der im S&P 500 Index gelistet ist. Es wurde 1921 gegründet und ist seit 1925 börsennotiert.


© Redaktion MinenPortal.de


Unternehmen dieses Artikels: Newmont Corp.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=89673

© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz