Rohstoff-Welt.de

Indonesiens Bumi Resources mit neuen Kohlereserven

10.06.2008 | 7:45 Uhr | Rainer Hahn

RTE Jakarta - (www.rohstoffe-go.de) - Indonesiens größtes Kohleunternehmen PT Bumi Resources Tbk teilte mit, dass man in der Region Pedayak neue Kohlereserven mit einem Volumen von 442 Mio. Tonnen ausgemacht habe. In diesem Gebiet hält die Tochter PT Kaltim Prima Coal die Konzession.

Damit erhöht sich die derzeitige Gesamtreserve des Unternehmens auf 1,84 Mrd. Tonnen. Für dieses Jahr rechnet Bumi mit einem Fördervolumen von 62 Mio. Tonnen. Das sind fast 7 Mio. Tonnen mehr wie im vergangenen Jahr. Für eine Tonne Kohle will man durchschnittlich 70 US Dollar erzielen, eine Steigerung von 26 US Dollar.


Unternehmen dieses Artikels: PT Bumi Resources Tbk.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=7120

© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz