Rohstoff-Welt.de

Archer Exploration beginnt Winterbohrprogramm 2024 bei seinem Grasset-Nickelprojekt

01.02.2024 | 8:35 Uhr | Rohstoff-Welt.de

Archer Exploration Corp. gab kürzlich bekannt, dass die Bohrungen für das Winterexplorationsprogramm 2024 auf dem zu 100% unternehmenseigenen Nickelprojekt Grasset im Abitibi Greenstone Belt in Quebec, Kanada, begonnen haben.

Das Winterprogramm 2024 wird aus drei bis vier Diamantbohrlöchern und bis zu 2.000 Bohrmetern bestehen. Die Hauptziele des Winterexplorationsprogramms 2024 sind die Erprobung der neuen geophysikalischen Anomalie N9, die sich etwa zwei Kilometer nordöstlich der Lagerstätte Grasset befindet, sowie die weitere Exploration der hochgradigen Entdeckungszone H1.


© Redaktion MinenPortal.de


Unternehmen dieses Artikels: NorthX Nickel Corp.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=88859

© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz