Rohstoff-Welt.de

Cobalt 27: Übernahmeangebot durch Pala Investments über 501 Mio. CAD

25.06.2019 | 15:16 Uhr | Rohstoff-Welt.de

Cobalt 27 Capital Corp. meldete kürzlich, dass es eine Vereinbarung mit Pala Investments Ltd. geschlossen hat, in deren Rahmen Pala alle ausstehenden und ausgegebenen Aktien von Cobalt 27, die sich noch nicht im Besitz von Pala befinden, erwerben wird. Insgesamt beläuft sich die Vergütung auf 501 Millionen CAD.

Im Rahmen der Transaktion werden Aktionäre von Cobalt 27 5,75 CAD je Stammaktie erhalten, die aus 3,57 CAD in Bar und eine Aktie im Wert von 2,18 CAD eines Unternehmens mit Namen Nickel 28 Capital Corp. erhalten. Nickel 28 soll gegründet werden, um den Joint-Venture-Anteil von Cobalt 27 an Ramu, einer Nickel-Kobalt-Mine, zu halten.

Das Angebot unterliegt der Zustimmung der Cobalt-27-Aktionäre, die darüber während eines Treffens im August 2019 abstimmen werden. Voraussichtlich soll die Übernahme dann Ende August abgeschlossen werden, wenn alle notwendigen Genehmigungen vorliegen.


© Redaktion MinenPortal.de


Unternehmen dieses Artikels: Cobalt 27 Capital Corp., Nickel 28 Capital Corp.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=70150

© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz