Rohstoff-Welt.de

CaNickel Mining Ltd. gibt aktualisierte Mineralreserven- und -ressourcenschätzung für das Nickelprojekt Bucko Lake bekannt

30.10.2012 | 8:29 Uhr | IRW-Press

Vancouver, British Columbia - 26. Oktober, 2012 - CaNickel Mining Ltd. (TSX: CML) ("CaNickel" oder das "Unternehmen") gibt die Ergebnisse eines aktualisierten, gemäß National Instrument ("NI") 43-101 konformen technischen Berichts mit Wirkung zum 19. Oktober 2012, der die Mine Bucko Lake und die zugehörigen Satellitenkonzessionsgebiete, die Projekte M11A, Apex, Halfway Lake und Bowden Lake, in Wabowden (Manitoba) betrifft, bekannt. Der technische Bericht wird auf SEDAR unter www.sedar.com und auf der Website des Unternehmens unter www.canickel.com zu gegebener Zeit zur Einsicht verfügbar sein.

Der Bericht wurde von Lane A. Griffin (P.Geo.), Paul L. Martin (P.Eng.) und Chris C. Broili (P.Geo.) angefertigt. Diese Autoren sind vom Unternehmen unabhängige, qualifizierte Sachverständige im Sinne von NI 43-101.

Der Bericht umfasst eine Aktualisierung der Mineralreserven und -ressourcen bei der Mine Bucko Lake und den zugehörigen Satellitenkonzessionsgebieten. Die aktualisierte Schätzung beruht auf den Ergebnissen von Bohrungen, die zwischen den 1960er Jahren und 2012 an der Oberfläche und unter Tage niedergebracht wurden. Der Bericht enthält des Weiteren einen Überblick über die aktuellen Abbau- und Aufbereitungsarbeiten bei der Mine Bucko Lake. Der Bericht wurde ebenfalls als Antwort auf eine Überprüfung der technischen Bekanntmachungen, die im Februar 2012 von der Wertpapieraufsichtsbehörde von British Columbia durchgeführt wurde, angefertigt.


Rerserven- und Ressourcenschätzung 2012

Die Mineralreserven- und -ressourcenschätzung für die Mine Bucko Lake und den zugehörigen Satellitenkonzessionsgebieten per 1. April 2012 sind in der nachstehenden Tabelle zusammengefasst:

Lagerstätte
(Werte auf nächste Tausend gerundet) Cutoff-Gehalt (Ni%) Tonnengehalt Durchschnitts-gehalt (Ni%) Enthaltenes Nickel (Pfund)
Mine Bucko Lake
Nachgewiesene Reserven* 1,25% 616.000 1,43% 19.402.000
Wahrscheinliche Reserven* 1,25% 1.994.000 1,44% 63.129.000
Reserven insgesamt* 1,25% 2.610.000 1,43% 82.531.000

Gemessene Ressourcen** 1,00% 751.000 1,37% 22.680.000
Angezeigte Ressourcen** 1,00% 2.845.000 1,28% 80.059.000
Gemessene und angezeigte Ressourcen insgesamt 1,00% 3.596.000 1,30% 102.739.000

Abgeleitete Ressourcen*** 1,00% 5.043.000 1,41% 156.887.000

Satellitenlagerstätten
M11A
Angezeigte Ressourcen** 1,00% 800.000 1,17% 20.639.000
Abgeleitete Ressourcen*** 1,00% 525.000 1,11% 12.850.000

Apex
Abgeleitete Ressourcen*** 1,00% 41.000 1,19% 1.076.000

Bowden
Abgeleitete Ressourcen*** 1,00% 2.044.000 1,16% 52.281.000

Halfway Lake
Abgeleitete Ressourcen*** 1,00% 900.000 1,20% 23.814.000


Anmerkungen zur Reserven- und Ressourcenschätzung:

*Die nachgewiesenen und wahrscheinlichen Reserven wurden von den gemessenen und angezeigten Ressourcen unter Anwendung eines Cutoff-Gehalts von 1,25 % Nickel und unter Berücksichtigung einer Marge von 15 % bei der Bewertung des Cutoff-Gehalts bestimmt. Die Reserven 2012 wurden unter Anwendung eines Langzeit-Nickelpreises von 8,50 US$ pro Pfund (auf Grundlage des durchschnittlichen 3-Jahres-Nickelspotpreises) und den historischen Betriebs- und Verwaltungskosten 2012 für die Mine und Mühle bei Bucko Lake sowie historische Mühlengewinnungsraten und Verhüttungsgebühren berechnet.

** Mineralressourcen, die keine Mineralreserven darstellen, sind nicht notwendigerweise wirtschaftlich rentabel. Die Schätzung von Mineralressourcen kann von diversen Faktoren, wie z.B. Umweltauflagen, Genehmigungen, der Gesetzeslage, Besitzansprüchen, Steuern, der gesellschaftspolitischen Situation, Marketing oder anderen wichtigen Faktoren maßgeblich beeinflusst werden.

*** Die Mengen und Erzgehalte der in dieser Schätzung angeführten abgeleiteten Ressourcen sind konzeptueller Natur. Die bisher durchgeführten Explorationsarbeiten reichen nicht aus, um diese abgeleiteten Ressourcen als angezeigte oder gemessene Ressourcen zu definieren. Es ist ungewiss, ob im Rahmen von weiteren Explorationsaktivitäten eine Aufwertung zu angezeigten oder gemessenen Mineralressourcen erfolgen kann.
Mine Bucko Lake

Zur Ansicht der Tabelle folgen Sie bitte dem Link: http://www.irw-press.com/dokumente/CaNickel_Tabelle_291012_DEUTSCH.pdf

Der Kapitalwert vor Steuerabzug der Reserven bei der Mine Bucko Lake wird laut des technischen Berichts 2012 auf Grundlage von einer Förderleistung von 1.000 Tonnen pro Tag oder 363.000 Tonnen pro Jahr und unter Anwendung eines Langzeit-Nickelpreises von 8,50 US$ pro Pfund, historischen Einheitskosten und eines Diskontsatzes von 6 % auf 80,0 Millionen $ geschätzt. Das Projekt erreicht die Gewinnschwelle bei einem Preis von 6,75 US$ pro Pfund Nickelmetall.

Aufgrund des schwachen Nickelpreises ist die Mine Bucko Lake derzeit außer Betrieb und es werden dort stattdessen Wartungsarbeiten durchgeführt. Obwohl das Unternehmen Untersuchungen zur Optimierung des Minenplans ausführt, ist die Wiederinbetriebnahme der Mine Bucko Lake ungewiss und hängt vornehmlich vom Nickelmetallpreis ab.


Lagerstätte M11A

In Abhängigkeit von den verfügbaren finanziellen Ressourcen plant das Unternehmen die Durchführung einer wirtschaftlichen Erstbewertung (Preliminary Assessment) zur Prüfung der Möglichkeit, die Lagerstätte M11A als zusätzliche Zufuhrlagerstätte für die Mine Bucko Lake zu erschließen. Es wird erwartet, dass weitere Bohrprogramme an der Oberfläche bei M11A durchgeführt werden.


Qualifizierter Sachverständiger

Lane A. Griffin (P.Geo.), Paul L. Martin (P.Eng.) und Chris C. Broili (P.Geo.) sind qualifizierte Sachverständige im Sinne von NI 43-101 und haben diese Pressemitteilung überprüft und ihrer Veröffentlichung zugestimmt. Ihnen zufolge stellt die Pressemitteilung die Informationen des technischen Berichts, der die Veröffentlichung der Reserven- und Ressourcenschätzung betrifft, angemessen und akkurat dar.

James Wong (P. Geo., P. Eng.) ist der qualifizierte Sachverständige im Sinne von NI 43-101 für CaNickel und hat die Pressemitteilung überprüft und ihrer Veröffentlichung zugestimmt.


ÜBER CANICKEL

CaNickel Mining Limited ist ein kanadisches Junior-Bergbauunternehmen und Besitzer bzw. Betreiber der Nickelmine Bucko Lake bei Wabowden (Manitoba). Das Unternehmen besitzt außerdem Nickel-, Kupfer-, und Platingruppenmetall-(PGM)-Projekte im Nickelgürtel Thompson und im Sudbury-Becken.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.canickel.com oder über:


Derek Liu
CFO und Corporate Secretary
E-Mail: info@canickel.com

CaNickel Mining Limited
(vormals Crowflight Minerals Inc.)
Postfach 35 1655-999 West Hastings Street
Vancouver, British Columbia Kanada V6C 2W2
Tel: +1-778-372-1806
Fax: +1-604-254-8863



Vorsorglicher Hinweis zu zukunftsgerichteten Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze. Zu den zukunftsgerichteten Aussagen gehören unter anderem Aussagen im Hinblick auf die Ausführung von Untersuchungen zur Optimierung des Minenplans, die Wiederinbetriebnahme der Mine Bucko Lake und die Durchführung einer wirtschaftlichen Erstbewertung zur Prüfung der Möglichkeit, die Lagerstätte M11A zu erschließen. Zukunftsgerichtete Aussagen können generell durch den Gebrauch von in die Zukunft blickenden Begriffen wie "planen", "erwarten", "nicht erwarten", "erwartungsgemäß", "Budget", "planmäßig", "schätzen", "vorhersehen", "beabsichtigen", "rechnen mit", "nicht rechnen mit" oder "der Ansicht sein" oder Varianten solcher Wörter und Ausdrücke identifiziert werden. Des Weiteren besagen zukunftsgerichtete Aussagen, dass bestimmte Tätigkeiten, Ereignisse oder Ergebnisse "durchgeführt", "eintreffen" oder "erlangt" werden "können", "könnten", "würden", "dürften" oder "werden". Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Ansichten und Schätzungen der Unternehmensleitung zum Zeitpunkt, an dem diese Aussagen getroffen wurden. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass die eigentlichen Ergebnisse, Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmens von denen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen explizit oder implizit zum Ausdruck gebracht wurden, erheblich abweichen. Diese Risiken umfassen ohne Einschränkung die Risiken, die das Unternehmen in seinem jährlichen Informationsformular, das unter dem Profil des Unternehmens auf SEDAR unter www.sedar.com zur Verfügung steht, beschrieben hat. Obwohl die Unternehmensleitung versucht hat, die wichtigsten Faktoren, die zu einer Abweichung der eigentlichen Ergebnisse von denen, die in zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck kommen, zu bestimmen, könnte es weitere Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen werden, da sich die eigentlichen Ergebnisse und künftigen Ereignisse wesentlich von den in solchen Aussagen antizipierten Ergebnissen und Ereignissen unterscheiden könnten. Daher sollten Leser zukunftsgerichtete Aussagen nicht als verlässlich erachten. Das Unternehmen übernimmt keinerlei Verpflichtung, solche zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren; es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!


Unternehmen dieses Artikels: CaNickel Mining Ltd.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=40263

© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz