Rohstoff-Welt.de

Hawkeye schließt erste Tranche von Privatplatzierung ab

25.09.2018 | 11:07 Uhr | Rohstoff-Welt.de

Hawkeye Gold & Diamond Inc. gab gestern bekannt, dass es die erste Tranche seiner Privatplatzierung abgeschlossen hat. In deren Rahmen sollen insgesamt 750.000 Dollar erwirtschaftet werden.

Während der ersten Tranche verzeichnete das Unternehmen einen Bruttoertrag von 850.000 CAD gegen Ausgabe von 12.000.000 Flow-Through-Einheiten zu einem Preis von 0,05 Dollar je Einheit und 5.000.000 Non-Flow-Through-Einheiten zu einem Preis von 0,05 Dollar je Einheit.

Jede Non-Flow-Through-Einheit besteht aus einer Non-Flow-Through-Aktie des Unternehmens und einem übertragbaren Aktienkaufwarrant, der den Halter dazu berechtigt, eine weitere Stammaktie des Unternehmen zu einem Preis von 0,10 Dollar je Aktie innerhalb von 24 Monaten und bis 18. September 2020 zu erwerben.

Jede Flow-Through-Einheit besteht aus einer Flow-Through-Aktie des Unternehmens und einem halben übertragbaren Aktienkaufwarrant. Jeder vollständige Kaufwarrant berechtigt den Halter zum Kauf einer Non-Flow-Through-Aktie zu einem Preis von 0,10 Dollar je Aktie innerhalb von 12 Monaten und bis 18. September 2019.


© Redaktion MinenPortal.de


Unternehmen dieses Artikels: Hawkeye Gold & Diamond Inc.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=67657

© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz