Rohstoff-Welt.de

New Gold verkauft Goldmine Mesquite für 158 Mio. $ an Equinox

20.09.2018 | 11:01 Uhr | Rohstoff-Welt.de

New Gold Inc. gab gestern bekannt, dass das Unternehmen mit Equinox Gold Corp. einen Kaufvertrag über die unternehmenseigene Goldmine Mesquite in Kalifornien geschlossen hat. Der vereinbarte Preis beträgt 158 Mio. $ in bar.

New Gold will mit dem Verkauf der Mine die eigene Bilanz stärken und eine größere finanzielle Flexibilität gewinnen, um sich künftig besser auf die Kernprojekte konzentrieren zu können. Equinox wird auf der anderen Seite von der laufenden Produktion und dem dadurch unmittelbar zur Verfügung stehenden freien Cashflow profitieren.

Die Mine wird in diesem Jahr voraussichtlich eine Produktion von 140.000-150.000 oz Gold erzielen. Der durchschnittliche jährliche Ausstoß der letzten zehn Jahre belief sich auf 135.000 oz. Die nachgewiesenen und wahrscheinlichen Reserven von Mesquite betrugen zum Jahresende 2017 1,13 Mio. oz Gold, während die gemessenen und angezeigten Ressourcen weitere 1,18 Mio. oz umfassten. Die Goldreserven und -ressourcen von Equinox erhöhen sich durch den Kauf um 25% bzw. 40%.

Der Abschluss der Transaktion wird im vierten Quartal 2018 erwartet.


© Redaktion MinenPortal.de


Unternehmen dieses Artikels: Equinox Gold Corp., New Gold Inc.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=67611

© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz