Rohstoff-Welt.de

Western Potash Corp.: Weltklasse-Minenentwickler wechselt zu Western Potash Corp.

28.02.2012 | 12:15 Uhr | DGAP

Vancouver, British Columbia, Kanada. 27. Februar 2012. Western Potash Corp. (WKN: A0QZLM; TSX: WPX) gibt die Ernennung von Richard Lock, P.Eng., zum Projektleiter für die Entwicklung des Milestone-Kaliprojekts (100 % Western Potash) bekannt. Richard wird am 20. März 2012 in das Team der Western Potash eintreten. Vor seinem Eintritt in das Unternehmen arbeitete Richard bei BHP/Rio Tintos gemeinsamen Resolution-Copper-Bergbauprojekt in Superior, Arizona. Als Projektleiter war Richard für die Entwicklung dieses Multi-Milliarden-Dollar-Projekts verantwortlich, einschließlich der Machbarkeitsvorstudien und der damit vor Ort verbundenen Aktivitäten (die mehrere Schachtabteufungen für die Exploration und die zukünftige Entwicklung einschlossen). Resolution beherbergt den drittgrößten Kupfererzkörper in der Welt und wird laut Projektionen 25 % des US-amerikanischen Kupferangebots produzieren, während 3.700 Arbeitsplätze geschaffen und ein Wirtschaftswachstum in Höhe von über 61 Mrd. USD generiert wird.

Richard hat über 24 Jahre Berufserfahrung in der Bergbaubranche. Er begann seine Laufbahn bei De Beers-Anglo American in Südafrika. Richard arbeitete später an Rio Tintos Diavik-Diamantenprojekt (Diavik) am Lac de Gras in Kanadas Northwest Territories. Er brachte das Projekt von der Bewertungsphase zur Produktion. Unter Richards Leitung als Bergwerksleiter wurde dem A154 Damm von NAPEGG die Ingenieurs-Verdienstauszeichnung und die Auszeichnung des Canadian Council of Professional Engineers für technische Leistungen im Mai 2003 verliehen. Die Diavik-Mine bleibt ein herausragendes Beispiel für technische Innovationen bei kanadischen Projektierungen.

Vor seiner Arbeit bei Resolution Copper leitete Richard die Planung und die Konstruktion einer großen erfolgreichen Bitumengewinnungsanlage auf einem Ölsandprojekt in Alberta, Kanada, für Canadian Natural Resources Limited, einem unabhängigen Unternehmen aus dem Bereich Öl- und Erdgasexploration, Entwicklung und Produktion. Seine Erfahrung bei der Entwicklung einer Öl- und Gasgewinnungs- sowie Produktionsanlage ist von großem Wert, da dies erhebliche Gemeinsamkeiten mit der Kaligewinnungsanlage besitzt, die für Milestone vorgesehen ist.

Patricio Varas, President und CEO von Western Potash Corp., kommentierte: 'Wir sind erfreut, dass Richard in unser Projektentwicklungsteam eintritt. Richard ist ein Bergwerksbauer. Er ist ein sehr erfahrener Bergbauprofi mit den fachlichen Fähigkeiten, die notwendig sind, ein Projekt dieser Größe durch den Machbarkeitsprozess zu bewegen. Richards große Erfahrung und seine nachweislichen Erfolge in allen Phasen der technischen Planung und der Konstruktion sind Schlüsselbestandteile, die dabei helfen werden, dass Western alle unsere Projektabwicklungen wirksam ausführt. Diese Ernennung zum Milestone-Projekt signalisiert deutlich, dass das Unternehmen ein Weltklasse-Team wirksam zusammenstellt, das engagiert ist, ein Weltklasse-Kaliprojekt zur Produktion zu bringen. Diejenigen in unserem Managementteam, die mit Richard auf Diavik und Resolution gearbeitet haben, genießen die Möglichkeit der Zusammenarbeit, um das neueste unabhängige Kalibergwerk in Saskatchewan zu entwickeln.'


Über Western Potash

Western Potash Corp. ist eine Mineralexplorationsgesellschaft, die sich mit der Bewertung, Exploration und Entwicklung von Kalisalz-Liegenschaften im Westen Kanadas beschäftigt. Western Potash Corp. arbeitet gegenwärtig am Abschluss einer positiven Machbarkeitsstudie für ihr Milestone-Kaliprojekt in Saskatchewan. Die Zielsetzungen des Unternehmens sind die Abgrenzung und Entwicklung einer Weltklasse-Kalisalzlagerstätte in einer umweltverträglichen, wirtschaftlichen und sozialverträglichen Weise.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Western Potash Corp.
J. Patricio Varas, President & CEO
Suite 1818, 701 West Georgia
Vancouver BC V7Y 1C6
Canada
Tel. +1 (604) 689-9378
Fax +1 (604) 689-8199
www.westernpotash.com
www.westernpotash.de

AXINO AG
investor & media relations
Königstraße 26, 70173 Stuttgart
Tel. +49 (711) 253592-30
Fax+49 (711) 253592-33
www.axino.de



Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.


Unternehmen dieses Artikels: Western Resources Corp.,
Dieser Artikel stammt von Rohstoff-Welt.de

Die URL für diesen Artikel ist: http://www.rohstoff-welt.de/news/artikel.php?sid=34255

© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz