Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Elevate Uranium Ltd.
Elevate Uranium Ltd.
Registriert in: Australien WKN: A3CRZ8 Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: AU0000156416 Uran
Heimatbörse: Sydney/Melbourne Alternativ: ELVUF
Währung: AUD    
Symbol: EL8.AX Forum:

SCT Media Ltd.: West Australian Metals: Uran-Explorer auf dem Sprung!

17.07.2008 | 7:31 Uhr | Small Cap Trader
In wenigen Tagen könnten die aktuellen Kurse von West Australian Metals (WAM - WKN: 865876 / ISIN: AU000000WME4) Geschichte sein. Wie die Experten von Small Cap Trader Research berichten, wird der Uran-Explorer wohl noch im laufenden Monat ein Ressourcen-Update für sein afrikanisches Hauptprojekt vorlegen und damit die Grundlage für deutlich höhere Kurse legen.

Die Australier hätten sich im April 2005 eine Mehrheit am Marenica-Projekt (JV-Anteil 80%) ganz in der Nähe der weltweit grössten Uranmine Rössing gesichert. Das im südwestafrikanischen Namibia gelegene Areal gelte als eines der aussichtsreichsten und wirtschaftlichsten Uranvorkommen in der uranreichen Provinz Damara. Diese Region in Namibia sei immerhin für rund 7% der weltweiten Uran-Produktion verantwortlich, heißt es.

Marenica umfasse 706 km². Geologen zufolge beherberge ein so genanntes Palaeo-Kanalsystem das begehrte Uran (U3O8). Ein solcher unterirdischer Kanal, der statt Wasser uranhaltiges Gestein führe, finde sich auch im Langer-Heinrich-Projekt von Paladin Energy, wenngleich der auf Marenica weitaus größer sei, so SCT weiter.

Unter dem Strich lasse sich das weitläufige WAM-Landpaket in mehrere Zonen einteilen. Das so genannte 'Resource Area' mit nur 11 km² Fläche beherberge eine gemäß dem australischen JORC-Standard geschätzte Mineral-Ressource von 15 Mio. Pfund U3O8, welche Geologen zufolge das Potenzial für weitere 3 bis 4 Mio. Pfund U3O8 aufweise. Zone Zwei, intern als 'Priority Area' bezeichnet, verspreche nach Angabe des Managements ein Explorationspotenzial von 17 bis 27 Mio. Pfund U3O8, heißt es weiter.

Um die gesteckten Ziele zu erreichen, seien bis dato 15.800 Meter gebohrt und teils hervorragende Ergebnisse erzielt worden. Auf Grundlage der zuletzt stark ausgebauten Datenbasis - der ersten beiden Zonen - würden nun die australischen Gutachter Hellman & Schofield besagtes Ressourcen-Update erstellen. Unter dem Strich dürfte nach Schätzung von SCT eine Ressource von mindestens 40 bis 50 Mio. Pfund U3O8 stehen. Dies wäre zugleich der Startschuss für eine Neubewertung der WAM-Anteile, so die Experten.

Nach dem JORC-Standard ermittelte Uranreserven würden vom Markt in Down Under derzeit mit etwa 12 australischen Dollar (A$) pro Pfund bewertet, woraus die Experten bei angenommenen 40 Mio. Pfund U3O8 auf Marenica einen fairen Wert von umgerechnet rund 0,70 Euro je Aktie errechnen. Aktuell notieren die WAM-Titel um 0,11 Euro, geben die Experten zu bedenken. Darüber hinaus bestehe erhebliches Blue-Sky-Potenzial: Schließlich würden die beiden bis dato erkundeten Marenica-Zonen nur einen Bruchteil des weitläufigen Palaeo-Kanalsystems ausmachen. Potenzielle Uranvorkommen auf einer Länge von über 25 km würden noch immer auf ihre Entdeckung warten. Allein in den kommenden Quartalen sollen in Summe 28 km ² exploriert werden, was wiederum die Uran-Ressource nochmals deutlich ausweiten dürfte, argumentiert SCT.

In Anbetracht der Dimensionen und Qualitäten des Projektes halten die Experten von Small Cap Trader Research bis zur Produktionsaufnahme 2011/12 eine Ressource von 150 bis 200 Mio. Pfund U3O8 für möglich. Aufgrund des bevorstehenden Ressourcen-Updates und der genannten Potenziale sieht man bereits bis zum Jahresende WAM-Kurse um 0,50 Euro.

Den vollständigen Rohstoff Research zu West Australian Metals finden Sie unter:
http://www.small-cap-trader.com/snapshot-rohstoffe/2008-07-16-wam
/2008-07-16-wam.pdf



Aussender:

Small Cap Trader
SCT Media Ltd.
Bahnhofstrasse 54, 8022 Zürich (Schweiz)
T: +41 44 500 4794, F: +41 5551 11199
www.small-cap-trader.com

Dieser Beitrag wurde übermittelt von: www.DGAP.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz