Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Elevate Uranium Ltd.
Elevate Uranium Ltd.
Registriert in: Australien WKN: A3CRZ8 Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: AU0000156416 Uran
Heimatbörse: Sydney/Melbourne Alternativ: ELVUF
Währung: AUD    
Symbol: EL8.AX Forum:

West Australian Metals beginnt Bohrungen in Namibia

31.03.2009 | 10:21 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Das Unternehmen wird eigenen Angaben zufolge am 1. April mit Diamantbohrungen auf dem Marenica Uranprojekt in Namibia beginnen, an dem es 80% der Anteile hält. Das Bohrprogramm umfasst 1.500 m und soll Informationen für geotechnische, mineralogische und metallurgische Testarbeiten liefern. Man untersucht die nahe unter der Oberfläche gelagerte Ressource. Die Ergebnisse sollen ebenfalls dazu genutzt werden, eine Reihe von Zielen entlang der Südgrenze des Marenica Doms auf primäre Uranmineralisierung zu untersuchen.

Die erste Phase der Bohrungen wird an 28 Stellen des Ressourcengebiets durchgeführt. Die Löcher werden in Tiefen von 15 bis 42 m niedergebracht. Aus 3,5 t mineralisierten Bohrkernen werden fünf 800 kg schwere Proben für detaillierte Untersuchungen erstellt. Diese Arbeiten werden von Spezialisten überwacht. Die Bohrungen sollen in einem Zeitraum von vier bis sechs Wochen stattfinden.

Die nächste Phase der Untersuchungen umfasst eine Anzahl von Explorationslöchern, die entlang der aussichtsreichen Südgrenze des Marenica Doms niedergebracht werden. Diese Löcher sollen in erster Linie auf Uranmineralisierung abzielen. Derzeit laufen abschließende Kartierungs- und Scintillometerarbeiten zur endgültigen Festlegung der Bohrziele.

Diese aggressiven Maßnahmen sollen laut Unternehmen die Erschließung des Projekts vorantreiben. Man hofft auf die Erarbeitung einer Entwicklungsstrategie, so dass im Laufe des Jahres eine Abgrenzungsstudie für den Großteil der bekannten Ressource erstellt werden kann.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz