Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
CanAlaska Uranium Ltd.
CanAlaska Uranium Ltd.
Registriert in: Kanada WKN: A1C8LR Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA13708P2017 Gold
Kupfer
Zink
Uran
Diamanten
Heimatbörse: TSX Venture Alternativ: CVVUF
Währung: CAD    
Symbol: CVV.V Forum:

CanAlaska Uranium Ltd. neues hochgradiges Uran-Seltenerde-Ziel in Manitoba

24.08.2007 | 9:29 Uhr | IRW-Press
Vancouver, Kanada, 23. August 2007 - CanAlaska Uranium Ltd. (CVV TSX.V) (das “Unternehmen“) freut sich, die Ergebnisse der ersten Saisonfeldarbeiten auf seinem Uranprojekt NE Wollaston, wo eine neue hochgradige Uran-Seltenerde-Mineralisierungsart erkundet wurde, bekannt zu geben. Die Mineralisierung stammt von einem nahe gelegenen Oberflächenziel im viel versprechenden, mineralisierten Mineralgürtel Wollaston Group.

Die Maguire-Feldcrew des Unternehmens wurde mit der Identifizierung eines vorläufigen Explorationsziels durch die Erkundung von Findlingen am Ende der Feldsaison 2006 beauftragt. Dieses wurde anschließend von der geophysikalischen In-house-Crew von CanAlaska auf dem Uranprojekt NE Wollaston durch eine spezifische Analyse der radiometrischen Airborne-Untersuchung der vergangenen Saison weiter definiert.

Die ersten Untersuchungen der Saison, die anhand der von der geophysikalischen Crew bereit gestellten Koordinaten durchgeführt wurden, erkundeten eine winkelige Felsreihe, die sich auf über 1.200 Meter in Richtung des Eises erstreckt. Diese Felsreihe enthält eine fast gleichmäßige Uran-Seltenerde-Mineralisierung und stammt von einem bedeutenden geophysikalischen Airborne-Ziel auf einem seichten, mit Gestein bedeckten Boden.

Die bisher erkundete Mineralisierung ist eine hochgradige U3O8-Mineralisierung mit über 1% U3O8 und steht in Zusammenhang mit einer vermutlichen phosphatalterierten Intrusion. Das Mineral scheint fast zur Gänze aus Apatit-Feldspat mit hochgradigen Schwer- und Leichtseltenerdeelementen und mit einem hohen Phosphatgehalt zu bestehen.

Diese Mineralisierungsart unterscheidet sich von den meisten der zahlreichen Felsreihen- und Ausbisszonen mit U3O8-Mineralisierung, die bisher auf diesem großen Grundstück identifiziert wurden. Es gibt jedoch auch andere weniger definierte Zonen mit ähnlichen Mineralisierungen.

Das geophysikalische Ziel, das in Zusammenhang mit der hoch mineralisierten Felsreihe steht, weist magnetische Abschnitte auf, die die Stratigraphie in der Nähe der Bruchzone Maguire durchschneiden. Dieses Gebiet wurde vorbereitet und ist für Bohrungen zugelassen, das Eintreffen der örtlichen Bewilligungen sowie des erforderlichen Bohrequipments ist jedoch noch ausständig. Die mineralisierte Zone namens “Crazy“ ist in der beigefügten Abbildung dargestellt; die Ergebnisse der Proben sind in der Tabelle unten aufgelistet.


Proben der Uran-Seltenerde-Felsreihe des Grundstücks Crazy

Probe %U3O8 % Y %Gesamt LREE
DBM020 1.24 0.19 0.24
GM356 1.23 0.21 0.27
OM328 0.95 0.14 0.17
DBM033 0.84 0.20 0.33
GM347 0.84 0.18 0.24
DBM040 0.79 0.15 0.22
GM338 0.78 0.19 0.23
DBM036 0.76 0.15 0.28
GM336 0.76 0.20 0.26
OM317 0.73 0.19 0.29
GM355 0.71 0.14 0.19
OM324 0.68 0.09 0.12
GM334 0.68 0.14 0.20
OM323 0.61 0.21 0.32
DBM029 0.60 0.12 0.16
GM348 0.60 0.04 0.06
OM330 0.58 0.16 0.25
DBM024 0.57 0.27 0.38
OM313 0.57 0.16 0.23
DBM039 0.49 0.11 0.15
GM346 0.49 0.10 0.12
OM333 0.48 0.09 0.14
RD177 0.47 0.15 0.18
GM358 0.46 0.15 0.24
OM312 0.46 0.06 0.09
OM315 0.44 0.09 0.13
DBM025 0.41 0.17 0.23
OM310 0.41 0.14 0.22
OM334 0.40 0.11 0.13
OM314 0.40 0.10 0.18
OM316 0.40 0.09 0.14
DBM022 0.39 0.11 0.15
OM326 0.39 0.03 0.05
OM322 0.38 0.02 0.04
OM309 0.38 0.13 0.21
MG018 0.38 0.12 0.20
DBM042 0.36 0.08 0.10
GM354 0.35 0.09 0.11
DBM041 0.33 0.04 0.07
GM350 0.33 0.03 0.06


Probe %U3O8 % Y %Gesamt LREE
OM321 0.33 0.08 0.11
OM332 0.31 0.06 0.08
DBM028 0.30 0.12 0.16
DBM026 0.30 0.19 0.26
DBM021 0.29 0.05 0.06
OM327 0.28 0.09 0.11
GM339 0.28 0.05 0.09
GM340 0.28 0.11 0.21
GM357 0.27 0.16 0.21
DBM034 0.27 0.04 0.05
GM337 0.26 0.03 0.07
GM353 0.26 0.04 0.05
GM335 0.25 0.03 0.06
OM311 0.24 0.12 0.16
GM352 0.23 0.03 0.04
GM349 0.22 0.15 0.21
OM320 0.21 0.03 0.04
OM329 0.20 0.03 0.05
GM341 0.20 0.18 0.24
OM331 0.20 0.08 0.11
DBM027 0.19 0.03 0.04
DBM035 0.19 0.05 0.06
DBM037 0.18 0.02 0.03
GM351 0.18 0.02 0.03
GM342 0.17 0.09 0.11
CH011 0.17 0.02 0.05
DBM038 0.16 0.02 0.03
OM325 0.14 0.02 0.03
GM343 0.14 0.01 0.04
DBM032 0.12 0.06 0.08
RD170 0.11 0.07 0.12
BP004 0.10 0.04 0.09
DBM023 0.07 0.02 0.03
Durchschnitt 0.41 0.10 0.14



Untersuchungen der Seltenerdeelemente des Grundstücks Crazy

Probe LREE ppm La ppm Ce ppm Pr ppm Nd ppm Sm ppm HREE ppm Eu ppm Er ppm Gd ppm Dy ppm Ho ppm Tb ppm Yb ppm
DBM020 2408 266 707 85 396 121 831 2.4 159 180 265 59 40.6 127
GM356 2653 300 791 119 420 138 882 2.9 159 209 295 63.3 36.4 119
OM328 1739 198 500 83 285 94.9 576 1.9 107 139 195 41.6 22.3 71
DBM033 3260 505 1100 148 516 140 849 2.3 157 185 267 56.8 37.3 146
GM347 2405 359 572 125 434 139 773 2.5 128 204 268 53.9 37.4 81.8
DBM040 2211 294 686 101 351 114 663 1.9 115 164 226 46.8 30.6 80.4
GM338 2312 366 321 123 502 153 844 2.7 141 225 284 57.6 47.3 89.5
DBM036 2775 434 989 127 416 133 674 2.3 108 180 228 45.5 33 79.6
GM336 2636 291 795 100 448 139 861 2.4 159 205 276 60.3 44.2 116
OM317 2899 406 971 134 458 137 790 2.4 139 186 260 54.6 35.6 115
GM355 1929 253 609 87 300 100 578 2 98.9 148 196 40.8 26.2 68.2
OM324 1176 137 347 55 180 63.2 392 1.6 70.3 93.9 134 28.4 14.5 51
GM334 1986 243 632 74 322 98.6 614 1.8 114 140 194 42.6 30.7 92.9
OM323 3229 482 1090 144 488 143 879 2.8 157 196 284 60.3 39.8 142
DBM029 1611 191 489 73 247 82.1 527 2 96.1 117 173 37 22.4 81.1
GM348 592 81 196 30 82 30.5 172 1.1 30.3 40.6 59.6 12.1 3.7 25.4
OM330 2460 347 815 113 369 120 694 2.4 120 166 230 47.9 32.3 97.3
DBM024 3817 454 1150 146 665 208 1191 3 205 320 393 83.4 66.7 123
OM313 2332 234 682 90 377 156 791 1.8 112 231 270 49.3 51.4 77.3
DBM039 1473 181 454 66 236 78.5 456 1.5 81.7 109 150 31 22.6 62.1
GM346 1233 145 380 55 185 61.6 404 1.9 74.6 89 132 28.3 15.9 64.6
OM333 1441 198 484 66 217 70 404 1.6 69.8 96.1 133 27.3 17.2 60.7
RD177 1820 246 384 96 329 106 656 2.4 115 152 215 44.6 29.8 100
GM358 2359 333 796 109 355 114 650 2.1 112 155 211 43.7 30.9 97.5
OM312 900 113 298 35 144 46.4 262 1.2 44.9 65.7 86.1 17.9 13.4 34.3
OM315 1317 156 412 50 211 71.2 415 1.5 70.8 100 135 28.2 22.4 58.7
DBM025 2265 288 640 92 398 121 724 2.2 131 178 232 50.1 37.8 95.2
OM310 2211 258 703 86 356 127 679 1.7 105 182 228 43.6 41 79.7
OM334 1319 160 392 60 196 65.3 445 1.6 81.1 98.6 146 31.3 18.3 69.2
OM314 1849 280 617 75 302 91 483 1.6 80.7 123 156 32.3 26.4 64.4
OM316 1402 193 461 67 227 68.8 383 1.6 66.8 95.4 127 26.2 17.8 49.9
DBM022 1494 181 467 56 239 76.1 473 1.8 86.1 111 152 32.4 23.9 67.6
OM326 464 53 144 22 68 26.8 149 1 25.2 36.5 52.8 10.5 4.6 19.2
OM322 353 46 109 17 50 18.9 111 0.9 20.1 25 38.6 8.2 2.3 16.7
OM309 2121 301 716 84 339 103 576 2 99.3 142 183 38.2 30.6 82.8
MG018 1968 274 653 88 323 95.8 532 1.8 93.7 134 174 36.6 26.7 67.4
DBM042 1041 126 317 47 171 53 326 1.2 60.4 75.9 106 22.3 14.2 46.8
GM354 732 118 328 51 180 55.4 365 1.7 68 78.4 115 24.4 15 62.1
DBM041 713 112 249 32 108 34.5 177 0.8 29.7 45.6 58.9 11.7 7.4 22.8
GM350 626 95 226 30 88 29.8 156 0.9 25.7 38.8 52.7 10.5 5.2 22.6
OM321 1130 149 362 52 179 54.4 332 1.2 61.4 77.9 109 23.1 14.5 44.9
OM332 784 91 243 35 119 40 255 1.6 45.9 57.7 83.9 17.6 9.9 38.1
DBM028 1637 205 511 70 260 80.9 508 1.7 94.7 113 162 34.2 23.6 78.9
DBM026 2633 346 838 123 419 125 779 2.4 139 176 244 50.9 38 129
DBM021 647 80 207 24 101 32.3 202 1 35.7 48.2 66.5 14 9.6 26.7
Probe LREE ppm La ppm Ce ppm Pr ppm Nd ppm Sm ppm HREE ppm Eu ppm Er ppm Gd ppm Dy ppm Ho ppm Tb ppm Yb ppm
OM327 1147 138 368 52 132 62.4 393 1.9 71.1 90.3 127 27.2 17.3 58
GM339 868 103 258 31 191 41.6 243 1.3 42.4 59.6 78.5 16.7 11.8 32.2
GM340 2066 307 723 98 343 99.3 494 1.8 80.3 136 162 32.6 26 55.2
GM357 2123 240 622 96 349 105 708 2.8 132 151 220 46.9 32.6 123
DBM034 545 62 161 24 85 28 183 1.2 34.6 40 59.4 12.7 7 28.4
GM337 676 109 241 28 110 33.5 154 0.9 22.9 44.4 50.4 9.8 8.2 17.1
GM353 545 69 171 25 85 29.2 164 1 28.3 40.8 55.6 11.3 6.3 21.1
GM335 597 96 223 23 93 28.3 132 0.8 20.2 36.9 43 8.5 6.6 16.4
OM311 1578 254 273 86 319 96 548 2 95.6 129 172 35.8 28 85.6
GM352 393 48 120 19 61 21.1 123 1 21.6 29.6 42 8.5 3.9 16.6
GM349 2126 266 663 95 345 100 654 2.5 122 143 204 43.7 30.8 108
OM320 401 52 126 19 62 20.9 120 0.8 21.2 28.5 40.3 8.2 4.1 17.2
OM329 455 61 151 20 68 23.1 131 0.8 22.7 30.9 43.6 9 4.6 19.3
GM341 2396 243 711 110 401 138 792 1.8 131 204 265 52.2 44.8 92.7
OM331 1109 131 342 49 180 59.4 346 1.8 58.9 87.5 115 24 16.5 42.1
DBM027 395 48 118 18 62 22.2 126 0.9 21.4 31.5 42.8 8.5 4.9 15.8
DBM035 600 68 174 26 99 31.3 201 1.2 37.6 45.7 64.6 13.8 8.2 29.6
DBM037 298 39 88 13 46 16.2 95 0.9 16.8 23 32.2 6.6 2.9 12.6
GM351 321 40 99 16 50 17.5 97 0.8 16.3 24.6 33 6.5 3.4 12.8
GM342 1140 125 330 51 193 58.5 382 1.4 71 90.6 123 26.4 17.8 51.3
CH011 487 86 179 24 71 22 105 0.7 16.1 28.4 33.8 6.6 4.2 14.7
DBM038 347 45 105 15 54 18.9 108 0.9 18.8 26.8 36.4 7.5 4.1 13.4
OM325 331 39 101 14 49 16.9 110 1.1 20.2 24.7 36.6 7.8 3.3 16.3
GM343 437 70 172 22 73 27.4 72 0.3 5.3 31.9 22.9 3.5 4.3 3.6
DBM032 761 108 231 31 119 34.5 236 1.2 44.9 50.7 73.9 16.2 10 39.4
RD170 1203 166 404 53 184 60.6 334 1.3 54.4 87.2 112 22.5 17.3 39.5
BP004 911 149 332 44 144 43.5 197 0.9 30.4 55.2 62.6 12.1 10.3 25.8
DBM023 347 45 122 14 59 18.5 88 0.9 11.8 24 26.2 5.4 6.5 12.7

Durchschnitt 1438 189 444 64 234 74 436 2 76 106 143 30 21 60

Sämtliche Proben des Untersuchungsprogramms wurden zur Analyse an das qualifizierte kanadische Labor Saskatchewan Research geschickt. Die verschickten Proben wurden durch einen Triacid-Aufschluss und eine ICP-Untersuchung auf Multielement-Geochemie und Uran analysiert. Die Proben wurden unter der Aufsicht von Dr. Karl Schimann von Feldgeologen von CanAlaska entnommen und in Sicherheitsbehältern an das Labor geschickt.

Peter Dasler, M.SC. P.Geo, ist die qualifizierte technische Person, die für diese Pressemitteilung verantwortlich ist.


Über CanAlaska Uranium Ltd. -- www.canalaska.com

CanAlaska Uranium (CVV -- TSX.V, CVVUF -- OTCBB, DH7 -- Frankfurt) führt im kanadischen Athabasca Becken Uran-Explorationen in 17 Projekten (100%-Besitz) und bei zwei Uran-Projekten mit Earn-In-Option, durch. Seit September 2004 hat das Unternehmen eines der größten Landbesitze dieser Region erworben: über 2.500.000 Quadratfuß (10.117 Quadratkilometer oder 3.906 Quadratmeilen). In den Jahren 2005/2006 investierte CanAlaska über CAN$ 15 Millionen in die Exploration seiner Grundstücke im Athabasca Becken und erkundete mehrere Uran-Ziele. Erste Bohrergebnisse des West McArthur Projekts ergaben ein Uran-Vorkommen und beträchtliche Gebiete mit hydrothermalen Anomalien, die auf ein günstiges Umfeld für Uran-Lagerstätten hinweisen. Die Bohr- und Schürfarbeiten werden in der Schürfsaison Sommer 2007 in West McArthur und an 4 weiteren bedeutenden Projekten fortgesetzt. Die starke Position von CanAlaska im Athabasca-Becken hat die Aufmerksamkeit großer internationaler strategischer Partner auf sich gezogen. Mitsubishi Development Pty., eine Tochter des japanischen Megakonzerns Mitsubishi Corporation, hat 11 Mio. CAN$ an Schürfgeldern zugesagt, um sich einen Anteil von 50% am West McArthur Project zu sichern. Ein weiteres MOU (Absichtsmemorandum) wurde mit dem südkoreanischen Konzern Hanwha Corporation abgeschlossen, um gemeinsam in die Exploration des Cree East-Projekts von CanAlaska einzusteigen.


Im Namen des Board of Directors

Peter Dasler, M.Sc., P.Geo.
Präsident & CEO, CanAlaska Uranium Ltd.



Die Börse Toronto Stock Exchange hat die Richtigkeit dieser Pressenotiz nicht geprüft und übernimmt keine Verantwortung dafür. CUSIP# 13708P 10 2. Diese Pressenotiz kann “Forward Looking Statements“ im Sinne von Section 21E des U.S.-Wertpapiergesetzes 1934 in seiner jeweils gültigen Fassung enthalten. Alle hierin enthaltenen Aussagen außer solchen über historische Fakten sind zukunftsgerichtete Aussagen, die mit verschiedenen Risiken und Unsicherheiten behaftet sind. Es kann nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als zutreffend erweisen, und die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse können erheblich von den durch solche Aussagen prognostizierten abweichen. Wichtige Faktoren, die bewirken könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse maßgeblich von den Erwartungen des Unternehmens abweichen, werden in den Dokumenten des Unternehmens bekannt gegeben, die von Zeit zu Zeit der Toronto Stock Exchange, der British Columbia Securities Commission und der United States Securities & Exchange Commission vorgelegt werden.


Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz