Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Avarone Metals Inc.
Avarone Metals Inc.
Registriert in: Kanada WKN: A14SVX Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA05351M2040 Gold
Silber
Kupfer
Blei
Zink
Lithium
Heimatbörse: CSE Alternativ: AVRTF
Währung: CAD    
Symbol: AVM.CSE Forum:

Remstar erwirbt zusaetzliche Kohlekonzessionen

27.06.2008 | 3:04 Uhr | Globenewswire Europe
Vancouver, B.C. -- (MARKETWIRE) -- 06/26/08 -- Remstar Resources Ltd. (TSX Venture: REM) (Frankfurt: W2U)( WKN: A0HM01) (“Remstar“ oder “das Unternehmen“) hat, vorbehaltlich der behördlichen Genehmigung, in eine Absichtserklärung mit einem Fremdanbieter eingewilligt, derzufolge das Unternehmen 24 Kohlekonzessionen im mittleren Osten von Saskatchewan erwirbt. Die Kohlekonzessionen umfassen etwa 46.080 Acres und befinden sich ca. 30 km westlich der historischen 18-Meter-Kohle-Vorkommen von Weststar Resources Ltd. (23. Juni 2008), und etwa 140 km nordwestlich von der Kohleentdeckung der Goldsource Mines Inc. (28. April 2008).

Die Kohlevorkommen liegen auf Sandstein und Schiefer der Mannville Group aus der Kreidezeit. Angesichts der Tatsache, dass die Entdeckung von Goldsource auch innerhalb der Mannville Group liegt, ist das Unternehmen der Auffassung, dass das Gebiet ein äußerst günstiges Umfeld für weitere Kohlevorkommen von einer ähnlichen Größe wie die kürzlich gemeldeten darstellt.

Kohlefelder können sich im westlichen kanadischen Sedimentbecken über Hunderte von Kilometern erstrecken und Tausende von Quadratkilometern umfassen. Etwa 30 km östlich des Grundstücks wurde in einem Bohrloch der Consolidated Pine Channel Gold Corp. aus dem Programm von 1994 eine ungefähr 18,84 Meter dicke Kohleschicht zwischen 47,70 Metern und 66,54 Metern Tiefe gemeldet. Obwohl es damals nicht analysiert wurde, ist das Kohlevorkommen in den oben genannten Abschnitten ähnlich groß wie das der Goldsource-Entdeckung und bestätigt das regionale Potenzial für eine beträchtliche Dicke der Kohle innerhalb des Mannville-Gesteins im mittleren Osten von Saskatchewan.

“Bedeutende Kohle-Entdeckungen, einschließlich der Identifizierung mehrerer historischer Kohleflöze in der Umgebung, zeugen vom großen Potenzial der Region als Beginn eines Kohlebergbau-Gebiets“, sagte Marc Levy, CEO von Remstar.

Mit diesem und dem am 10. Juni 2008 angekündigten Erwerb verfügt Remstar nun über insgesamt 91.000 Acre an Kohlekonzessionen in Saskatchewan und ist offen für weitere Aquisitionen.

Dahrouge Geological Consulting Ltd. in Edmonton (Alberta) wurde für den Zeitraum von 24 Monaten für alle Erkundungs- und geologischen Leistungen verpflichtet. Dahrouge Geological und dessen Vorgänger-Unternehmen arbeiten seit langer Zeit in der Kohleindustrie und haben Erkundungen für viele große Kohleunternehmen geleistet.

Als Gegenleistung für den Erwerb muss das Unternehmen nach der Unterzeichnung eines formellen Abkommens an den Verkäufer 37.500 Dollar bezahlen und 250.000 Stammaktien emittieren, von denen 125.000 Aktien innerhalb von zehn Geschäftstagen nach der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange und weitere 125.000 Aktien innerhalb von zehn Geschäftstagen nach dem Erhalt der formellen Kohlekonzessionen für die oben genannten Grundstücke ausgegeben werden müssen. Der Verkäufer wird für die gesamte Kohlemineralproduktion auf den Konzessionen eine Lizenzgebühr in Höhe von 2 Dollar pro Tonne erhalten, 50 % der Lizenzgebühr können von Remstar für 1 Million Dollar erworben werden. Wenn die Erkundungen auf den Grundstücken zum Erwerb von anderen Mineralrechten führt, erhält der Verkäufer außerdem eine NSR-Lizenzgebühr in Höhe von 2 % für diese Mineralrechte, 50% der NSR-Lizenzgebühr können von Remstar für 1 Million Dollar erworben werden.

Remstar ist ständig auf der Suche nach qualitativ hochwertigen Aktiva in der Energiebranche, einschließlich Kohle, Öl und Gas. Die technischen Informationen dieser Pressemitteilung wurden gemäß den kanadischen regulativen Bestimmungen des National Instrument 43-101 erstellt und von Ross McElroy, P.Geol., einer qualifizierten Person, im Namen des Unternehmens überprüft.


Informationen zu Remstar Resources Ltd.:

Remstar Resources ist ein aufstrebendes, schnell wachsendes Unternehmen, das sich mit dem Erwerb und der Erschließung von bedeutenden Möglichkeiten in der Energie- und Ressourcenbranche beschäftigt. Remstar Resources ist auf der Suche nach Grundstücken mit hohen Erträgen und steigert den Wert seiner Aktiva durch disziplinierte Evaluierungsprozesse, verantwortungsbewusste Erwerbe und die Absicht, die erworbenen Projekte von der Erkundungs- in die Produktionsphase zu bringen.


Im Namen des Board of Directors, Remstar Resources Ltd.

Marc E. Levy,
President & CEO




Die TSX Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft
und übernimmt keine Verantwortung für die Richtigkeit derselben. Wir
bemühen uns um das Safe-Harbor-Zertifikat.





Kontakt:

Remstar Resources Ltd.
Marc E. Levy, President & CEO
(604) 669-5778
(604) 669-9768 (FAX)
E-Mail: investors@remstarresources.com
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz