Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Avarone Metals Inc.
Avarone Metals Inc.
Registriert in: Kanada WKN: A14SVX Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA05351M2040 Gold
Silber
Kupfer
Blei
Zink
Lithium
Heimatbörse: CSE Alternativ: AVRTF
Währung: CAD    
Symbol: AVM.CSE Forum:

Remstar Resources - der Kohlezug rollt an!

17.06.2008 | 10:17 Uhr | Financial Newsline
Kennen Sie Goldsource Mines? Mit Aktien dieses kanadischen Kohleunternehmens hätten Sie binnen acht Wochen eine Rendite von sagenhaften 5.000 Prozent einfahren können! Was war passiert? Nun, die kleine, bis vor wenigen Wochen auch uns gänzlich unbekannte Gesellschaft, entdeckte im April im zentralkanadischen Saskatchewan ein großes Kohlevorkommen. Experten zufolge entwickelt sich dieser Landstrich nun zu einer bedeutenden Kohleregion.


Zur rechten Zeit am rechten Ort

Wir haben ein Unternehmen heraus gefiltert, mit dem Sie von dieser idealen Ausgangssituation vortrefflich profitieren könnten. Wenn Sie die folgenden Zeilen lesen, werden Sie feststellen, dass Remstar Resources (WKN: A0Q2YA) die Kohle-Aktie der nächsten Monaten und Jahre werden könnte.

Lassen Sie uns also einen Blick auf die Aktivitäten des Unternehmens werfen. Hier zeigen sich deutliche Parallelen zu Goldsource Mines! Erst in der vergangenen Woche sicherte sich Remstar 24 Kohlekonzessionen im mittleren Osten von Saskatchewan. Die Kohlekonzession, immerhin mit einer Fläche von etwa 180 km², befindet sich in der Nähe der jüngsten Kohle-Entdeckung von Goldsource.

Auch die Geologie ist identisch: Sowohl die Remstar-Konzession als auch das Goldsource-Vorkommen sind von einer Sandstein- und Schieferformation aus der Kreidezeit unterlegt. Außerdem müssen Sie wissen, dass sich Kohlefelder im so genannten Western Canada Sedimentary Becken nicht selten über hunderte Kilometer erstrecken und Tausende von Quadratkilometern umfassen. Vor diesem Hintergrund sehen wir außerordentliche Chancen das auch Remstar in seinem Explorationsgebiet auf umfangreiche Kohlevorkommen stösst. Die geologischen Grundlagen könnten hierfür kaum günstiger sein!

Tatsächlich deuten Bohrerfolge aus den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts auf großflächige Kohlevorkommen im mittleren Osten von Saskatchewan: Nur 30 km südöstlich der Remstar-Liegenschaft wurde 1994 ein gut 18 Meter dicker Kohlekörper in einer Tiefe von 45 bis 66 Metern nachgewiesen. Zum Vergleich wieder der Goldsource-Fund: Hier fand man 26 bis 32,5 Meter dicke Kohleschichten.


Goldsource weist den Weg!

Das Potenzial von Remstar ist verblüffend, zumal die Konzession zum Schnäppchenpreis von 250.000 Remstar-Aktien sowie 37.500 Dollar erworben wurde. Pro geförderter Kohletonne muss Remstar Lizenzgebühren von 2 Dollar zahlen. Zwar wird Remstar nicht über Nacht zum Kohleproduzenten, doch dürften bereits erste Kohlefunde ein Kursfeuerwerk auslösen - siehe Goldsource. Der ehemalige 'Nobody' wird mittlerweile mit umgerechnet 130 Mio. Euro bewertet. Remstar kommt nicht einmal auf ein Zehntel dessen! Falls Sie also die Goldsource-Gewinne verpasst haben, bietet sich nun mit Remstar eine zweite Chance auf den Kohlezug aufzuspringen!


Rohstoff Kohle boomt

Der amtierende CEO Marc E. Levy brachte als damaliger Lenker von Norsemont Mining schon einmal ein vergleichbares Kunststück fertig: In einem Zeitraum von nur zwei Jahren wertete er die Marktkapitalisierung von 1 auf 100 Mio. kanadische Dollar auf und brachte in diesem Zeitraum über 30 Mio. Dollar an neuem Kapital auf! Ähnliches können wir uns auch sehr gut bei Remstar vorstellen, zumal der kanadische Kohlesektor als Ganzes vor einer glänzenden Zukunft steht. Weltweit gehen Experten für 2008 von einem Nachfrageüberhang von bis zu 100 Mio. Tonnen Kohle aus - eine anhaltende Aufwertung dieses Rohstoffes ist somit vorprogrammiert! Seit Jahresanfang hat sich der Kohlepreis bereits auf rund 100 USD je Tonne verdoppelt.


Günstiger Einstieg

Wir sehen in Remstar aufgrund der jüngsten Entwicklung eine hochinteressante Möglichkeit, um vom Kohle-Boom zu profitieren. In Anbetracht der laufenden Energiepreis-Rallye wird das Augenmerk der Börsianer in den kommenden Monaten verstärkt auf Kohle-Aktien gerichtet sein. Wie das Beispiel Goldsource zeigt, können Anleger mit Kohle-Explorern derzeit viel Geld verdienen. Aber nur, wenn Sie frühzeitig investieren!


Fazit:

Zwar steht Remstar erst am Anfang seiner Entwicklung, doch sehen wir hier mittel- und langfristig eine einmalige Chance sein Geld zu mehren. Kurzfristig sollten 150 Prozent Kursgewinn das Minimum sein. Unser Kursziel: 0,75 Euro.

Weitere Informationen zu Remstar Resources:


Stammdaten

Ausstehende Aktien: 37,4 Mio.
Marktkapitalisierung: 11,2 Mio. Euro



DISCLAIMER: Der Börsenbrief Financial Newsline dient mit seinen Analysen und Empfehlungen ausschliesslich zu Informationszwecken und stellt keine Empfehlung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Die von uns genannten Kursziele basieren auf den persönlichen Einschätzungen unserer Analysten. Für deren Eintreffen kann keinerlei Gewährleistung übernommen werden. Investments in Rohstoffwerte können überdurchschnittlich hohe Gewinne erzielen, aber unterliegen entsprechend hohen Risiken, die bis zu einem Totalverlust führen können.

Die von uns veröffentlichten Informationen beruhen auf Quellen und Daten die wir zum Zeitpunkt der Erstellung der Analysen für seriös und vertrauenswürdig erachten. Dennoch empfehlen wir jedem Leser, diese Daten und Informationen selbst zu überprüfen und übernehmen keinerlei Haftung oder Garantie für die Richtigkeit, Vollständigkeit oder Aktualität dieser Informationen. Financial Newsline übernimmt keine Haftung für Konsequenzen, insbesondere Verluste, die durch den Kauf oder Verkauf der von uns empfohlen Wertpapiere eintreten können. Jedes Investment am Kapitalmarkt ist mit Risiken behaftet und kann bis hin zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen. Eine Kauf- oder Verkaufsentscheidung sollte daher nicht auf Basis eines Börsenbriefes gefällt werden. Es sollte vorher der Rat eines Anlageberaters eingeholt werden. Vergangene Kursentwicklungen von Aktien geben nicht unbedingt Aufschluss über deren zukünftige Kursentwicklung. Es ist nicht gewährleistet, dass geschätzte Gewinnerwartungen oder Geschäftsentwicklungen eintreffen.

Die Herausgeber, Redakteure oder Mitarbeiter des Börsendienstes können jederzeit Aktien oder damit verbundene Optionen, Futures oder andere Derivate, über die in diesem Newsletter berichtet wird, als Long- oder Shortposition halten, kaufen oder verkaufen.

Die veröffentlichten Texte und Analysen unterliegen dem Copyright. Deren Verbreitung, Vervielfältigung, Veröffentlichung oder Bereitstellung zum Download ist nicht gestattet und bedarf der Zustimmung des Herausgebers.

Insbesondere darf dieses Dokument und die darin enthaltenen Informationen weder direkt noch indirekt an Personen in Grossbritannien, Kanada oder den USA oder in diesen Territorien übermittelt oder verbreitet werden.





Newsline Holding AG
Vía Espana 111, P.O. Box 0823-072
Panama City, Rep. of Panama
www.financial-newsline.com

Dieser Beitrag wurde übermittelt von: www.dgap.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz