Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Fokus Mining Corp.
Fokus Mining Corp.
Registriert in: Kanada WKN: A2QA4S Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA3442041024 Platin
Palladium
Kupfer
Nickel
Seltene Erden
Flussspat
Heimatbörse: TSX Venture Alternativ: -
Währung: CAD    
Symbol: FKM.V Forum:

Fieldex unterzeichnet Optionsvereinbarung mit Mantis Mineral Corp., um sich zu 60% am Projekt Case Pegmatite zur Förderung seltener Metalle zu beteiligen

11.03.2010 | 11:28 Uhr | IRW-Press
Rouyn-Noranda, Kanada, 10. März 2010. Fieldex Exploration Inc. (FLX: TSXV und F7E: Frankfurt) freut sich bekannt zu geben, dass das Unternehmen eine Optionsvereinbarung mit Mantis Mineral Corp. (MYN: CNSX) unterzeichnet hat. Gemäß dieser Vereinbarung ist Fieldex exklusiv und unwiderruflich berechtigt, eine Beteiligung von 60 % an fünf Bergbaukonzessionen zu erwerben, die sich über eine Fläche von 480 Hektar erstrecken. Es handelt sich bei diesem Bereich um das Projekt Case Pegmatite, einer Lagerstätte aus Pegmatitgestein mit hoher Lithium- und Tantalmineralisierung, die in der Gemeinde Steele 75 Kilometer östlich von Cochrane in der kanadischen Provinz Ontario angesiedelt ist.

Gemäß der Optionsvereinbarung hat Fieldex die Möglichkeit, eine ungeteilte Beteiligung von 50 % am Projekt Case Pegmatite zu erwerben, wenn das Unternehmen innerhalb von 10 Tagen nach Unterzeichnung der Optionsvereinbarung eine Anzahlung von 50.000 $ in bar leistet und 200.000 Stammaktien begibt. Über einen Zeitraum von drei Jahren sind insgesamt 1.450.000 $ an Investitionen zu tätigen und innerhalb von zwei Jahren insgesamt 700.000 Fieldex-Stammaktien zu begeben. Nachdem Fieldex allen oben angeführten Zahlungsverpflichtungen nachgekommen ist, hat das Unternehmen die Möglichkeit, einen ungeteilten Anteil von zusätzlich 10 % am Projekt Case Pegmatite zu erwerben. Voraussetzung ist, dass bis spätestens 1. März 2013 nochmals 750.000 Stammaktien an Mantis Mineral Corp. übergeben werden. Zwei der Konzessionen auf dem Projektgelände Case Pegmatite sind mit einer NSR-Gebühr in Höhe von 2 % zugunsten der früheren Verkäufer belegt.

In der nachstehenden Tabelle sind die wichtigsten seltenen Elemente aufgelistet: www.irw-press.com/dokumente/Fieldex_110310.pdf

Referenzliteratur: Evaluierungsbericht, eingereicht beim Ministry of Northern Development and Mines unter dem Titel 'Geological Report on the Case Pegmatite Property' für Platinova A/S, verfasst von P.C. LeCouteur, Ph.D, P.Eng, 1. Februar 2002.

Die Gehalte wurden anhand des gewichteten Mittels eines Bohrkerns aus sieben Bohrlöchern über insgesamt 508 Meter und sechs Kanalschnitten mit 113 Meter Schnittlänge ermittelt; es wurden 116 Proben entnommen und hinsichtlich ihres Gehalts an mehreren Elementen analysiert.

Die oben angeführten Erzgehalte sind vergleichbar mit jenden der meisten Pegmatitgesteine, die Einschlüsse von seltenen Metallen enthalten. Eine Ausnahme bildet Tantal, dessen Werte höher sind als in den in Kanada derzeit ermittelten Auswertungen. Dazu zählen u.a. das Grundstück Pivert-Rose von First Gold im Nordwesten von Québec, Das Projekt Anita von MDN Inc in der Region Lac St. Jean in Québec und das Projekt Québec von Canada Lithium im Gemeindegebiet von Lacorne. Von Bedeutung ist, dass die Tantalgehalte jenen der Mine Tanco in Manitoba und der Mine Greenbushes in Australien entsprechen.

Die Ergebnisse der von Mantis Mineral Corp wiederholten Beprobung des kürzlich gewonnenen Bohrkerns über 508 Meter werden unmittelbar nach Erhalt veröffentlicht.


Qualitätssicherung/Qualitätskontrolle

Fieldex Exploration führte ein strenges Qualitätssicherungs-/Qualitätskontrollprogramm für Gold ein, das es rigoros einhält. Dieses beinhaltet mineralisierte Standard- und Leerproben bei jedem Probensatz. Die Untersuchungsproben wurden vom Bohrkern entnommen und in der Mitte geteilt. Eine Hälfte wurde an ein kommerzielles Labor geschickt, die andere Hälfte wurde behalten.


Qualifizierter Sachverständiger

Diese Pressemeldung wurde von Walter Hanych, Chef-Geologe und Projektmanager bei Mantis Mineral Corp., begutachtet und genehmigt. Hr. Hanych ist qualifizierter Sachverständiger gemäß National Instrument 43-101 und für die Programmplanung und Qualitätskontrolle der von Mantis Mineral Corp durchgeführten Explorationsaktivitäten verantwortlich. Obwohl die Probenergebnisse nicht der Vorschrift National Instrument 43-101 entsprechen, werden sie im Einklang mit den örtsüblichen Branchenstandards allgemein als zuverlässig erachtet.


Über Fieldex:

Fieldex ist ein Rohstoffunternehmen, das sich auf die Erkundung von strategisch günstigen Lagerstätten mit Basismetallen in Kanada konzentriert. Die FNX Mining Company besitzt 6.500.000 Aktien von Fieldex Exploration Inc. Fieldex besitzt 57.922.018 in Umlauf befindliche Fieldex-Aktien, einen Barbestand in Höhe von 3,1 Mio. $ und ist mit 800.000 Aktien an Visible Gold Mines Inc. beteiligt.



Vorausblickende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte vorausblickende Aussagen. Diese vorausblickenden Aussagen unterliegen einer Vielzahl an Risiken und Ungewissheiten, die außerhalb der Kontrolle von Fieldex liegen und die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen vorausblickenden Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich jener Risiken, die Fieldex in den Veröffentlichung mit den kanadischen Wertpapierbehörden angegeben hat. Die Leser sollten sich daher bei ihren Investitionen nicht auf vorausblickende Aussagen verlassen.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.




Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Martin Dallaire, Eng
President & Chief Executive Officer
Tel.: (819) 762-0609
Fax: (819) 762-0097
mdallaire@fieldexexploration.com
www.fieldexexploration.com



Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz