Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Fokus Mining Corp.
Fokus Mining Corp.
Registriert in: Kanada WKN: A2QA4S Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA3442041024 Platin
Palladium
Kupfer
Nickel
Seltene Erden
Flussspat
Heimatbörse: TSX Venture Alternativ: -
Währung: CAD    
Symbol: FKM.V Forum:

Fieldex entdeckt neues Seltenerdmetall-Uran-Vorkommen auf seinem Grundstück Delbreuil in Québec

28.01.2010 | 10:43 Uhr | IRW-Press
Rouyn-Noranda (Kanada), 27. Januar 2010. Fieldex Exploration Inc. (TSX-V: FLX; Frankfurt: F7E) freut sich bekannt zu geben, dass auf seinem Grundstück Delbreuil, etwa 100 Kilometer nördlich des unternehmenseigenen Seltenerdmetallprojektgebietes Lac Sairs eine neue Seltenerdmetall-Uran-Entdeckung gemacht wurde. Das Grundstück Delbreuil besteht aus 196 nicht patentierten Bergbau-Claims (11.370 Hektar) in den Gemeinden Delbreuil und Guy und ist über mehrere Provinz-Highways von Ontario und Québec sowie über zahlreiche befestigte Allwetter- und Schotterstraßen zugänglich.

Bei Delbreuil wurden insgesamt zehn Schürfproben entnommen, die zwischen geringen Spuren und 5,70 % TREO, einschließlich Yttrium (Y), variierten. Die Gesteinsproben ergaben bis zu 5,38 % U3O8, 15,73 % Nb2O5, 19,37 % ZrO2, 1,21 % ThO2, 5,39 % schweres Seltenerdmetalloxid + Y und 5,70 % TREO + Y (das Verhältnis HREO + Y/TREO + Y ist 94,5 %).

„Die Entdeckung einer zusätzlichen Zone mit einer Seltenerdmetallmineralisierung unterstreicht Fieldex’ Ansicht, dass das einfach zugängliche Gebiet von Temiscamingue und Kipawa weiterhin beträchtliche Möglichkeiten für Seltenerdmetallressourcen bietet“, sagte Martin Dallaire, President und CEO von Fieldex.

Das Grundstück Delbreuil, das auch zahlreiche Ähnlichkeiten mit der geologischen Beschaffenheit einiger intrusionshaltiger Lagerstätten in Kanada und anderen Teilen der Welt aufweist, besitzt das Potenzial für eine niedriggradige, wirtschaftlich bedeutsame Uranlagerstätte mit großen Tonnagen. Die Ähnlichkeit zwischen diesen Lagerstätten besteht darin, dass sich alle in Granitgestein befinden, welches in das Landgestein mit höheren metamorphischen Gehalten eindringt. Das Landgestein besteht im Allgemeinen aus Metasedimenten und Granitgneisen. Bei den meisten dieser Lagerstätten besteht das granitische Nebengestein entweder aus Pegmatitgranit/Monzogranit oder aus Alaskit (z. B. Mine Rossing). Ähnliches Granitgestein ist auch auf dem Grundstück Delbreuil weit verbreitet und enthält in vielen Fällen anomale Uranwerte (z. B. Vorkommen Island bei Ile du Refuge und Vezina) in der Nähe der Nordostküste von Lac Simard, weshalb auf dem Grundstück hervorragendes Potenzial für wirtschaftliche Mineralisierungen besteht.

Angesichts des Erfolgs der Erkundungsarbeiten bei Delbreuil beabsichtigt Fieldex, das Explorationsgebiet auf dem Grundstück im Jahr 2010 beträchtlich zu erweitern. Ein Programm, bestehend aus Untersuchungen, geologischen Kartierungen, geochemischen Probentnahmen, Rasterfelderstellung und Diamantbohrungen, ist zurzeit in Planung.


Qualitätssicherung/Qualitätskontrolle

Fieldex Exploration führte ein strenges Qualitätssicherungs-/Qualitätskontrollprogramm für Gold ein, das es rigoros einhält. Dieses beinhaltet mineralisierte Standard- und Leerproben bei jedem Probensatz. Die Untersuchungsproben wurden vom Bohrkern entnommen und in der Mitte geteilt. Eine Hälfte wurde an ein kommerzielles Labor geschickt, die andere Hälfte wurde behalten.


Qualifizierte Person

Das Arbeitsprogramm bei Lac Sairs’ wird unter der Aufsicht des Geologen Robert Sansfaçon, einer qualifizierten Person gemäß National Instrument 43-101, durchgeführt.


Über Fieldex:

Fieldex ist ein Mineralressourcenunternehmen, das in Québec aktiv nach Nickel-Kupfer-Platingruppenmetall-Lagerstätten sucht, die sich in ganz Nord-Quebec über 600 km² erstrecken. FNX Mining Company besitzt 6.500.000 Aktien von Fieldex. Fieldex verfügt über 57.922.018 ausstehende Aktien, einen Kassenstand von $ 3,4 Millionen und eine Investition von 800.000 Aktien von Visible Gold Mines Inc.



Vorausblickende Aussagen

Diese Pressemitteilung enthält bestimmte vorausblickende Aussagen. Diese vorausblickenden Aussagen unterliegen einer Vielzahl an Risiken und Ungewissheiten, die außerhalb der Kontrolle von Fieldex liegen und die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ereignisse oder Ergebnisse erheblich von jenen unterscheiden, die in solchen vorausblickenden Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden, einschließlich jener Risiken, die Fieldex in den Veröffentlichung mit den kanadischen Wertpapierbehörden angegeben hat. Die Leser sollten sich daher bei ihren Investitionen nicht auf vorausblickende Aussagen verlassen.

Weder die TSX Venture Exchange noch deren Regulierungsdienstleister (gemäß den Bestimmungen der TSX Venture Exchange) übernehmen die Verantwortung für die Richtigkeit oder Genauigkeit dieser Pressemitteilung.



Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Martin Dallaire, Eng
President & Chief Executive Officer
Tel.: (819) 762-0609
Fax: (819) 762-0097
mdallaire@fieldexexploration.com
www.fieldexexploration.com



Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz