Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
IperionX Ltd.
IperionX Ltd.
Registriert in: USA WKN: A3DESP Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: AU0000208910 Mineralsande
Dienstleister
Titan
Heimatbörse: Sydney/Melbourne Alternativ: TAOFF
Währung: AUD    
Symbol: IPX.AX Forum:

IperionX geht Partnerschaft mit United Stars hinsichtlich der Produktion von Titan aus den USA ein

15.04.2024 | 12:18 Uhr | IRW-Press
15. April 2024 - IperionX Ltd. (NASDAQ: IPX, ASX: IPX) hat ein Rahmenabkommen mit United Stars Holdings Inc. (United Stars) unterzeichnet, dessen Bedingungen ein endgültiges kommerzielles Lieferabkommen hinsichtlich Titanprodukte von IperionX vorsehen. United Stars rechnet mit einem jährlichen Erwerb von bis zu 80 t der leistungsstarken, kostengünstigen und nachhaltigen Titanprodukte von IperionX über einen Zeitraum von zehn Jahren.

United Stars ist ein in Wisconsin ansässiges, seit mehreren Generationen bestehendes Familienunternehmen, das sich im Besitz von Roger West befindet, einem erfolgreichen Unternehmer und Philanthropen, dessen Vater, Clarence West, das Unternehmen im Jahr 1936 gegründet hat. Die Unternehmen von United Stars sind führende amerikanische Lieferanten von Industriekomponenten, einschließlich Edelstahlrohre, Präzisionsgetriebe, Wellen und komplexer Baugruppen sowie Werkzeuge und Komponenten für die Verteidigungsindustrie, die Luft- und Raumfahrt und kommerzielle Anwendungen. Darüber hinaus ist United Stars durch Line Craft Inc. und Triple A Inc. im Bereich des Feinschleifens und der Fertigung sehr großer Zahnräder tätig.

https://www.irw-press.at/prcom/images/messages/2024/74248/IperionX_150424_DEPRCOM.001.png

Abbildung 1: Konzernunternehmen von United Stars

United Stars kann auf eine über 80-jährige Produktionsgeschichte zurückblicken und beliefert führende Erstausrüster und erstklassige Zulieferer in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Automobil, Verteidigung, Öl und Gas, Bauwesen, Bergbau, Lokomotiven, Pharmazie und Landwirtschaft. Zu den wichtigsten Kunden zählen Boeing, BAE Systems, Lockheed Martin, General Electric, Lucid Motors, General Motors, Toyota, Caterpillar, BorgWarner, Oshkosh und John Deere. Eine erweiterte Liste der Kunden von United Stars finden Sie im Abschnitt Über United Stars am Ende dieser Pressemitteilung.

Der Schwerpunkt der Partnerschaft zwischen United Stars und IperionX wird auf den Bereichen Verteidigung und Spitzentechnologie mit Produkten für Fahrzeugantriebe, Robotermotoren und Windkraftanlagen liegen, die leicht, stabil, kompakt und korrosionsbeständig sein müssen.

IperionX baut eine End-to-End-Lösung für die amerikanische Titanlieferkette auf, die von der Produktion von Titanmineralien aus den USA über die Spitzentechnologie zur Veredelung dieser Mineralien auf +99 % TiO2 bis hin zur Fähigkeit reicht, die größte Bandbreite an recyceltem Titanschrott zur Herstellung kostengünstiger und leistungsstarker Titanlegierungen zu verwenden.

Das führende patentierte Technologieportfolio von IperionX ermöglicht die Herstellung von kostengünstigen und leistungsstarken endkonturnahen Produkten, Titanhalbzeugen (wie Barren, Stangen, Platten oder Drähte), kugelförmigem Titanpulver für die additive Fertigung und den Metallspritzguss sowie von kantigem Titanpulver für eine breite Palette moderner Fertigungsanwendungen. Die innovativen Technologien von IperionX ermöglichen gegenüber dem herkömmlichen Kroll-Titanproduktionsverfahren eine weltweit führende Nachhaltigkeit und eine überlegene Energieeffizienz des Prozesses.


Roger West, Chairman und CEO von United Stars, sagte:

Titan ist ein hervorragendes Metall für die meisten Anwendungsfälle und seitdem die USA im Jahr 2020 zu 100 % auf den Import von Titanschwamm aus ausländischen Quellen abhängig geworden sind, habe ich nach einem US-Unternehmen gesucht, das in der Lage ist, eine ganzheitliche Titanlieferkette wirtschaftlich und sicher ins Inland zu verlagern. Diese Partnerschaft wird sich für mein Unternehmensportfolio als unglaublich wertvoll erweisen und ich bin auch stolz darauf, eine Rolle bei der Unterstützung der Interessen der nationalen Sicherheit der USA zu spielen. Die Vision von Taso Arima, die Titanlieferkette in die USA zu verlagern, in Kombination mit dem Team, das er zusammengestellt hat, macht IperionX zu einem Unternehmen, mit dem ich gerne zusammenarbeite.


Anastasios (Taso) Arima, CEO von IperionX, sagte:

IperionX freut sich, mit Roger West und dessen Team bei United Stars zusammenzuarbeiten, um moderne Titanprodukte für den Verteidigungs- und Handelssektor herzustellen. United Stars, ein führender amerikanischer Lieferant von Präzisionszahnrädern, Wellen und komplexen Baugruppen, ist ein starker Handelspartner für die Herstellung moderner Titankomponenten für seine globalen Kunden in den Bereichen Automobil, Verteidigung, Öl und Gas, Bau, Bergbau, Lokomotiven und Landwirtschaft. United Stars steht im Einklang mit unserer Mission, wieder eine ganzheitliche End-to-End-Titanlieferkette in den USA aufzubauen und die Unabhängigkeit der amerikanischen Fertigung zu stärken.

Diese Pressemitteilung wurde vom CEO und Managing Director zur Veröffentlichung freigegeben.


Wesentliche Bedingungen des Rahmenabkommens

IperionX und United Stars haben ein nicht exklusives Rahmenabkommen unterzeichnet, um die Bedingungen für ein endgültiges Titanlieferabkommen festzulegen, die die Parteien auf Treu und Glauben gemeinsam formulieren und ausverhandeln möchten. Das endgültige Titanlieferabkommen wird voraussichtlich den Kauf und Verkauf von 40 % der Phase-1-Titanproduktionskapazität von IperionX oder 80 t pro Jahr an kantigem Titanpulver und konsolidierten Titanprodukten von IperionX für eine Laufzeit von zehn Jahren umfassen - je nachdem, welcher Wert niedriger ist. Die endgültigen Preisbestimmungs- und Zahlungsbedingungen werden im Rahmen des endgültigen Lieferabkommens vereinbart. Das Rahmenabkommen gilt von 12. April 2024 bis zur Unterzeichnung des endgültigen Titanlieferabkommens und kann von IperionX oder United Stars unter Einhaltung einer Frist von 60 Tagen schriftlich gekündigt werden.


Über IperionX

IperionX ist bestrebt, ein führendes amerikanisches Unternehmen für Titanmetalle und kritische Materialien zu werden, das patentierte Metalltechnologien einsetzt, um Hochleistungs-Titanlegierungen aus Titanmineralien oder -abfällen mit weniger Energie, Kosten und Kohlenstoffemissionen zu produzieren.

Unser Projekt Titan für kritische Mineralien ist eine der größten Mineralressourcen für Titan, Seltene Erden und Zirkon-Mineralsande in den Vereinigten Staaten.

Die Titanmetalle und kritischen Mineralien von IperionX sind essentiell für moderne U.S.-Industrien wie Luft- und Raumfahrt, Verteidigung, Unterhaltungselektronik, Wasserstoff, Elektrofahrzeuge und additive Fertigung.


Über United Stars

United Stars ist die Muttergesellschaft einer Gruppe von marktführenden Herstellern, einschließlich United Industries, United Gear and Assembly, The Electric Materials Company, GearTech, Precision Gears und Waukesha Foundry, die eine Vielzahl von präzisionsgefertigten Metallkomponenten für eine Reihe von Endmärkten herstellen und ein beeindruckendes Portfolio an erstklassigen Kunden beliefern. Die Produkte beinhalten hochmoderne Rohre, elektrische Kupferprodukte, Präzisionszahnräder und -wellen, Gusskomponenten und -werkzeuge sowie Bearbeitungsdienstleistungen mit sehr geringen Toleranzen.

Zu den Kunden von United Stars zählen große Unternehmen aus unterschiedlichen Branchen wie Amgen, Amphenol, BAE Systems, Boeing, BorgWarner, Caterpillar, Cummins, Eaton, Elbit, Eli Lilly, General Electric, General Motors, Intel, John Deere, Lockheed Martin, Lucid Motors, Oshkosh, Renk, Samsung, Schaeffler Technologies, Siemens, Taiwan Semiconductor Manufacturing Company, Terex, Toyota, Tremec, Volvo und Upjohn sowie Regierungsbehörden wie das US-Verteidigungsministerium. Weitere Details finden Sie auf der Website von United Stars: www.ustars.com.



Für weitere Informationen oder Anfragen kontaktieren Sie:

info@iperionx.com
+1 704 461 8000



Zukunftsgerichtete Aussagen: Die in dieser Mitteilung enthaltenen Informationen stellen zukunftsgerichtete Aussagen dar. Oft, aber nicht immer, können zukunftsgerichtete Aussagen im Allgemeinen durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Wörtern wie können, werden, erwarten, beabsichtigen, planen, schätzen, antizipieren, fortsetzen und vorhersehen oder anderen ähnlichen Wörtern identifiziert werden und können, ohne Einschränkung, Aussagen über Pläne, Strategien und Ziele des Managements, erwartete Produktions- oder Baubeginntermine und erwartete Kosten oder Produktionsleistungen beinhalten.

Zukunftsgerichtete Aussagen beinhalten bekannte und unbekannte Risiken, Ungewissheiten und andere Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen und Erfolge des Unternehmens wesentlich von den zukünftigen Ergebnissen, Leistungen oder Erfolgen abweichen. Zu den relevanten Faktoren zählen unter anderem Änderungen der Rohstoffpreise, Wechselkursschwankungen und allgemeine wirtschaftliche Bedingungen, erhöhte Kosten und Nachfrage nach Produktionsmitteln, der spekulative Charakter von Exploration und Projekterschließung, einschließlich des Risikos, die erforderlichen Lizenzen und Genehmigungen zu erhalten und abnehmende Mengen oder Gehalte an Reserven, die Fähigkeit des Unternehmens, die relevanten Vertragsbedingungen für den Zugang zu den Technologien einzuhalten, die Fähigkeit des Unternehmens, die entsprechenden Vertragsbedingungen einzuhalten, um auf die Technologien zuzugreifen, seine geschlossenen Titanproduktionsprozesse kommerziell zu skalieren oder seine geistigen Eigentumsrechte zu schützen, politische und soziale Risiken, Änderungen des regulatorischen Rahmens, innerhalb dessen das Unternehmen operiert oder in Zukunft operieren könnte, Umweltbedingungen, einschließlich extremer Wetterbedingungen, Einstellung und Bindung von Personal, Arbeitsbeziehungen und Rechtsstreitigkeiten.

Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den gutgläubigen Annahmen des Unternehmens und seines Managements in Bezug auf das finanzielle, marktbezogene, regulatorische und sonstige relevante Umfeld, das in der Zukunft bestehen und sich auf das Geschäft und die Geschäftstätigkeit des Unternehmens auswirken wird. Die Gesellschaft übernimmt keine Gewähr dafür, dass die Annahmen, auf denen zukunftsgerichtete Aussagen beruhen, sich als richtig erweisen oder dass die Geschäftstätigkeit der Gesellschaft nicht wesentlich durch diese oder andere Faktoren beeinflusst wird, die von der Gesellschaft oder der Geschäftsleitung nicht vorhergesehen oder absehbar waren oder die außerhalb der Kontrolle der Gesellschaft liegen.

Obwohl das Unternehmen versucht und versucht hat, Faktoren zu identifizieren, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse wesentlich von den in den zukunftsgerichteten Aussagen genannten abweichen, kann es andere Faktoren geben, die dazu führen könnten, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen, Errungenschaften oder Ereignisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen, und viele Ereignisse liegen außerhalb der Kontrolle des Unternehmens. Dementsprechend wird der Leser davor gewarnt, sich auf zukunftsgerichtete Aussagen zu verlassen. Zukunftsgerichtete Aussagen in diesen Unterlagen beziehen sich nur auf das Datum der Veröffentlichung. Vorbehaltlich fortbestehender Verpflichtungen nach geltendem Recht oder einschlägigen Börsennotierungsvorschriften übernimmt das Unternehmen mit der Bereitstellung dieser Informationen keine Verpflichtung, die zukunftsgerichteten Aussagen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren oder auf Änderungen von Ereignissen, Bedingungen oder Umständen hinzuweisen, auf denen eine solche Aussage beruht.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz