Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Sassy Resources Corp.
Sassy Resources Corp.
Registriert in: Kanada WKN: A2P00A Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA8038701048 Gold
Silber
Platin
Palladium
Nickel
Kobalt
Heimatbörse: CSE Alternativ: SSYRF
Währung: CAD    
Symbol: SASY.CSE Forum:

Sassy Resources: Bohrungen sind auf neue Erzgänge im Bereich Westmore gerichtet

30.07.2021 | 14:02 Uhr | IRW-Press
VANCOUVER, 30. Juli 2021 - Sassy Resources Corp. (Sassy oder das Unternehmen) (CSE: SASY) (FWB: 4E7) (OTCQB: SSYRF) bestätigt, dass im Bereich der Entdeckung Westmore im südwestlichen Teil des unternehmenseigenen Konzessionsgebiets Foremore, das sich im ertragreichen Eskay Camp im Nordwesten der Provinz British Columbia befindet, mit den Diamantbohrungen begonnen wurde. Ziel der ersten Bohrlöcher sind einzelne Erzgänge, die an der Oberfläche mit Mächtigkeiten von bis zu fünf Metern beeindrucken, sowie Schwärme von Quarzgängen und Trümmerzonen, die mit Mächtigkeiten von insgesamt zwischen 15 und 20 Meter zutage treten und im Bereich der Entdeckung auf beachtliches Erweiterungspotenzial in südlicher und östlicher Richtung sowie in der Tiefe schließen lassen.

Während die Bohrungen bei Westmore fortgesetzt werden, haben die Teams bereits damit begonnen, eine Reihe von VTEMTM-Anomalien und magnetischen Anomalien, die anhand der ersten Daten aus der vor kurzem über weiten Teilen des Konzessionsgebiets absolvierten hochauflösenden und tief eindringenden luftgestützten VTEMTM-Messung über 1.687 Streckenkilometer ermittelt wurden, mit bodengestützten Maßnahmen zu überprüfen. Vorrangige Ziele für Geländeerkundungen (Ground Truth) und mögliche Phase-II-Diamantbohrungen finden sich in jeder der Zonen Westmore, More Creek Corridor und Hanging Valley auf dem 146 km² großen Gelände des Projekts Foremore. Die detaillierte Auswertung der endgültigen Messdaten ist noch im Gange und wird nach Abschluss veröffentlicht.

Herr Mark Scott, CEO von Sassy, kommentiert: Der Diamantbohrer stößt im Bereich der Entdeckung Westmore auf Erzgänge und Schwärme, deren Mächtigkeit deutlich größer ist als jene, die wir im Rahmen unserer sechs äußerst vielversprechenden Erstbohrungen im Jahr 2020 durchteuft haben. Und das bei einem geringeren Höhenunterschied, was uns einen weitaus tieferen Einblick in die Granodioritintrusion Westmore und die goldführenden Quarzgänge, die diese durchdringen, ermöglichen wird. Die Teams führen derzeit Folgeuntersuchungen durch, um die vielversprechenden ersten Ergebnisse der vor kurzem absolvierten VTEM-Messung im Konzessionsgebiet zu prüfen, und wir sind zuversichtlich, dass im Rahmen der Arbeiten neue Bohrziele für den weiteren Verlauf dieser Saison und darüber hinaus definiert werden können.

Fotos und Videos von den Projekten des Unternehmens in British Columbia und Neufundland werden während der Feldsaison 2021 regelmäßig auf der Webseite von Sassy veröffentlicht. Besuchen Sie unsere Webseite SassyResources.com, um weitere Informationen zu erhalten, und melden Sie sich für eine Benachrichtigung über News Alerts an, um über den Fortgang der Explorationsprogramme des Unternehmens in diesem Quartal auf dem Laufenden zu bleiben.


Qualifizierter Sachverständiger

Die Fachinformationen in dieser Pressemeldung wurden von Herrn Ian Fraser, P.Geo., seines Zeichens Vice President of Exploration von Sassy Resources, geprüft und genehmigt. Herr Fraser ist der qualifizierte Sachverständige, der gemäß den Standards der Vorschrift National Instrument 43-101 für die hierin enthaltenen wissenschaftlichen und technischen Informationen verantwortlich zeichnet.


Über Sassy Resources Corp.

Sassy Resources ist ein Ressourcenunternehmen im Explorationsstadium, das sich zurzeit mit der Identifizierung, dem Erwerb und der Exploration von hochgradigen Edelmetall- und Basismetallprojekten in Nordamerika beschäftigt. Sein Hauptaugenmerk ist auf das Projekt Foremore gerichtet, das sich im Bergbaugebiet Eskay (Liard Mining Division) im Herzen der ertragreichen Region Golden Triangle im Nordwesten von British Columbia und den Goldgürtel im Zentrum von Neufundland befindet und des Central Newfoundland Gold Belt, wo Sassy einer der größten Landeigentümer des Bezirks ist.



Kontaktdaten:

Mark Scott, Chief Executive Officer & Director
info@sassyresources.ca

Terry Bramhall, Sassy Resources Corporate Communications/IR
1.604.833.6999 (mobil)
1.604.675.9985 (Büro)
terry.bramhall@sassyresources.ca
In Europa:

Michael Adams
Managing Director - Star Finance GmbH
info@star-finance.eu



Vorsorgliche Hinweise bezüglich zukunftsgerichteter Aussagen: Die Investoren werden darauf hingewiesen, dass bestimmte in diesem Dokument enthaltene Informationen, abgesehen von Aussagen über historische Fakten, zukunftsgerichtete Informationen in Bezug auf die erwartete Leistung von Sassy Resources Corp. darstellen. Solche zukunftsgerichteten Aussagen basieren auf aktuellen Erwartungen, Schätzungen und Prognosen, die unter Verwendung von Annahmen formuliert wurden, die als vernünftig erachtet werden und eine Reihe von Risiken und Unsicherheiten beinhalten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den Erwartungen abweichen. Zu diesen Faktoren gehören unter anderem Schwankungen auf den Devisenmärkten, der Preis von Rohstoffen sowohl auf dem Kassamarkt als auch auf dem Terminmarkt, Änderungen in der Gesetzgebung, Besteuerung, Kontrolle und Regulierung durch nationale und lokale Regierungen sowie politische und wirtschaftliche Entwicklungen in Kanada und anderen Ländern, in denen Sassy tätig ist oder in Zukunft tätig sein könnte, die Verfügbarkeit zukünftiger Geschäftsmöglichkeiten und die Fähigkeit, Akquisitionen erfolgreich zu integrieren, oder betriebliche Schwierigkeiten im Zusammenhang mit den technischen Aktivitäten des Abbaus und der Rekultivierung, die spekulative Natur der Exploration und Erschließung von Mineralvorkommen, einschließlich der Risiken, die notwendigen Lizenzen und Genehmigungen zu erhalten, die Verringerung der Menge oder des Gehalts der Reserven, nachteilige Veränderungen der Kreditwürdigkeit und die Anfechtung von Eigentumsrechten. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen oder Informationen öffentlich zu aktualisieren oder zu revidieren, sei es aufgrund neuer Informationen, zukünftiger Ereignisse oder aus anderen Gründen, es sei denn, dies wird von den geltenden Wertpapiergesetzen verlangt. Einige der berichteten Ergebnisse sind historisch und wurden vom Unternehmen möglicherweise nicht verifiziert.

Die CSE hat den Inhalt dieser Pressemeldung weder genehmigt noch abgelehnt. Die CSE und ihre Regulierungsorgane (in den Statuten der CSE als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Pressemeldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch). in der der Originaltext veröffentlicht wird. ist die offizielle. autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt. die Richtigkeit. die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com. www.sec.gov. www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz