Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Intercontinental Gold and Metals Ltd.
Intercontinental Gold and Metals Ltd.
Registriert in: Kanada WKN: A2H63R Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA4585711068 Gold
Heimatbörse: TSX Venture Alternativ: GXMLF
Währung: CAD    
Symbol: ICAU.V Forum:

Geodex startet Bohrprogramm in fünf Zielgebieten im Lager Mount Pleasant in New Brunswick

21.08.2008 | 12:19 Uhr | IRW-Press
Geodex Minerals Ltd. (das “Unternehmen“) freut sich bekannt zu geben, dass es mit den Bohrungen in fünf Wolfram-, Zinn-, Molybdän- und Indium-Projekten im Lager Mount Pleasant im Südwesten von New Brunswick begonnen hat. Einige der Projektgebiete sind historische Fundorte und in allen hat das Unternehmen in den vergangenen Jahren bereits Explorationen und/oder Bohrungen durchgeführt. Die Gebiete sind im allgemeinen rund um die frühere Untertag-Mine Mount Pleasant angesiedelt, an die sich zwei größere Multi-Element-Mineralisierungszonen, die Fire Tower-Zone und die Nord-Zone, anschließen.

Die Ergebnisse der im Jahr 2007 durchgeführten Bohrungen in vier dieser Zielgebiete (MPW-Projekt) wurden in einer Pressemeldung von Geodex vom 25. Juni 2008 erörtert. Bei den vier Zielgebieten handelt es sich um Pughole, Kedron, McDougall Inlet und Pleasant Ridge. Detaillierte Informationen zu jedem einzelnen Bohrobjekt können die Leser dieser Pressemeldung entnehmen. Neben dem Erschließungsprogramm in seinem Wolfram-Molybdän-Kupfer-Projekt Sisson Brook nördlich von Fredericton (siehe dazu auch die Pressemeldung vom 5. Juni 2008) konzentriert sich das Unternehmen bei seinen Explorationsaktivitäten in New Brunswick vor allem auf das ertragreiche MPW-Areal rund um die ehemalige Mine Mount Pleasant.

Als Teil seines Explorationsprogramms für 2008 plant das Unternehmen im Rahmen dieses MPW-Projekts in den Zielgebieten Bohrungen über 6000 Bohrmeter, mit denen sofort begonnen wird. Der Umfang und die Abfolge der Bohrungen verteilt sich folgendermaßen: Gruppe der Kedron-Claims (2 Löcher), Piskahegan West (4 Löcher), Pughole (10 Löcher), McDougall Inlet (2 Löcher) und True Hill (2 Löcher). Die Ausrichtung der Bohrlöcher erfolgt auf Basis früherer Bohrergebnisse, ergänzt durch aktuelle Gravitätsdaten aus 2008 sowie umfangreiche Bodenproben und Grabungen. Bei dem neu entdeckten Zielgebiet Piskahegan West handelt es sich um einen besonders vielversprechenden Bereich von 1 km x 2 km Ausdehnung, auf dem sich Multi-Element-Bodenanomalien mit niedriger Gravität befinden. Man nimmt an, dass es sich um Granitkuppeln handelt, die denen in der Mine Mount Pleasant ähnlich sind.

Geodex hat im Jahr 2007 eine Beteiligungsvereinbarung mit Teck Cominco Limited (TCL) unterzeichnet (siehe auch die Pressemeldung vom 22. Mai 2007), um die Explorationsaktivitäten in diesen und anderen Zielbereichen des Lagers langfristig sicherzustellen. In der Vereinbarung ist eine zweistufige Optionsvereinbarung enthalten, nach der Teck Cominco eine Beteiligung von bis zu 65 % an einem der Grundstücke erwirbt, wenn das Unternehmen über einen Zeitraum von bis zu neun Jahren einen Gesamtbetrag von 21,5 Mio. $ investiert. Bevor Teck Cominco mit dem Start der ersten Phase der Optionsvereinbarung beauftragt wurde, beteiligte sich die Firma 2007 an einer Privatplatzierung von Geodex und erklärte sich bereit, Geodex eine Wandelschuldverschreibung über 1,0 Mio. $ auszustellen, um damit die Weiterführung der Explorationsaktivitäten zu ermöglichen. Dieser Betrag wird in den nächsten Monaten in Anspruch genommen, um das oben beschriebene Bohrprogramm zu finanzieren.


Hintergrund

Das MPW-Grundstückspaket (595 Claims) wurde im Jahr 2006 mittels unabhängiger Absteckungen und sechs Optionsvereinbarungen erstellt, um eine Reihe von Vorkommen und Explorationszielen auf einer Fläche von 10 x 20 km im Umkreis der stillgelegten Mount Pleasant-Mine zu erkunden. Bei den meisten handelt es sich um historische Vorkommen, die auf die Zeit vor der kurzen Betriebsperiode der Mine Mitte der Achtziger Jahre zurückgehen. Geodex hat seine Explorationsaktivitäten in vielen dieser Vorkommen erweitert und seit 2006 mehrere neue Mineralisierungszonen entdeckt. Es handelt sich dabei ausschließlich um aderartige Multi-Element-Grundstücke, die Kombinationen aus Zinn, Wolfram, Zink, Kupfer und Indium enthalten und ähnliche Eigenschaften aufweisen wie die Mine Mount Pleasant. Hier gibt es eine umfassende Reihe von kleineren strategischen Elementen, von denen Indium das bedeutendste und auch wertvollste ist. Obwohl Indium für gewöhnlich ein Nebenprodukt der Erzgewinnung darstellt, lässt der Gehalt im Lager Mount Pleasant darauf schließen, dass in dieser Region auch alleinstehende Indium-Lagerstätten möglich sind.


Warrants

Geodex Minerals Ltd. (“Geodex”) gibt bekannt, dass das Unternehmen den Ausübungspreis für 739.798 in Umlauf befindliche Warrants von 1,65 $ auf 1,15 $ herabsetzt. Die Warrants wurden im Rahmen einer Privatplatzierung im Januar 2008 ausgegeben und sind bis 30. Januar 2009 gültig.

Die ergänzende Vereinbarung zum Ausübungspreis der Warrants bedarf der Genehmigung durch die TSX Venture Exchange.



Haftungsausschluss

Bestimmte Informationen in dieser Pressemitteilung hinsichtlich des Unternehmens können vorausblickende Aussagen gemäß den geltenden Wertpapiergesetzen enthalten. Vorausblickende Aussagen können Schätzungen, Pläne, Meinungen, Prognosen, Vorhersagen oder andere Aussagen enthalten, die keine Fakten darstellen. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die Erwartungen, die in solchen Aussagen zum Ausdruck gebracht werden, vernünftig sind, übernimmt es keine Verantwortung, dass sich solche Erwartungen als korrekt erweisen werden. Das Unternehmen weist darauf hin, dass die tatsächliche Leistung von einer Reihe von Faktoren abhängt, von denen viele nicht vom Unternehmen beeinflusst werden können, und dass sich zukünftige Ereignisse und Ergebnisse erheblich von den aktuellen Prognosen des Unternehmens unterscheiden können.



Im Namen des Board of Directors Geodex Minerals Ltd.

Jack M. Maris,
President



Für weitere Informationen kontaktieren Sie bitte:

Christopher R. Anderson, V.P Business Development
(604) 689-7771, Gebührenfrei 1-888-999-3500,
E-Mail: info@geodexminerals.com
Besuchen Sie uns im Internet unter www.geodexminerals.com.



Die TSX Venture Exchange hat diese Pressemitteilung nicht überprüft und übernimmt auch keine Verantwortung für deren Genauigkeit oder Richtigkeit.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich. Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz