Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Iluka Resources Ltd.
Iluka Resources Ltd.
Registriert in: Australien WKN: 859133 Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: AU000000ILU1 Mineralsande
Heimatbörse: Sydney/Melbourne Alternativ: ILKAF
Währung: AUD    
Symbol: ILU.AX Forum:

Iluka Resources: Märzquartal mit Umsatzrückgang um 77,2%

16.04.2009 | 10:52 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Wie das Unternehmen mitteilte, ist der Umsatz aus dem Verkauf von Mineralsanden im Märzquartal um 77,2% zurückgegangen. Insgesamt verbuchte man 44,5 Mio. $ an Verkaufsumsätzen, im Märzquartal 2008 hatte man 196 Mio. $ verzeichnet. Die Produktion von Mineralsanden ging im Quartal um 23,8% zurück.

Am 7. April 2009 teilte das Unternehmen mit, man werde die Zirkonproduktion um 20% auf 350.000 t und auch den Rutilausstoß um 10% reduzieren, um den kurzfristigen Nachfrageschätzungen gerecht zu werden. Diese Maßnahmen betreffen das Quartal von April bis Juni und spiegeln sich nicht in den Ergebnissen des Märzquartals wider, so das Unternehmen.

Im Märzquartal produzierte Iluka 528.500 t Mineralsande; im Vergleichsquartal 2008 hatte die Produktion bei 47.688 t gelegen. Die Produktion von synthetischem Rutil stieg um 39,1% auf 137.557 t; der Ausstoß vom verkaufsfähigem Ilmenit fiel um 75,1% auf 58.454 t.

Iluka betreibt Mineralsand-Projekte nördlich und südlich von Perth, Westaustralien, und im Murray Basin von Victoria und New South Wales. Das Murray Basin Phase 2 Projekt soll im laufenden Juniquartal stetig vorangetrieben werden. Jacinth-Ambrosia in Südaustralien liegt dem Zeitplan voraus, man rechnet mit der Produktion der ersten Schwermineralkonzentrate schon Anfang 2010 statt wie geplant Mitte des Jahres. Die Entwicklung des Brink Projekts in Virginia, USA, verläuft planmäßig - im April wurden die ersten Konzentrate hergestellt.

Im Märzquartal investierte Iluka 118,6 Mio $, wovon 98,5 Mio. $ in die Projekte Murray Basin Phase 2 und Jacinth-Ambrosia flossen.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz