Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
CaNickel Mining Ltd.
CaNickel Mining Ltd.
Registriert in: Kanada WKN: A1J4RA Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA13758Y2015 Platin
Palladium
Kupfer
Nickel
Heimatbörse: TSX Venture Alternativ: CMLGF
Währung: CAD    
Symbol: CML.V Forum:

CaNickel Mining Ltd. verkleinert Betriebe

02.01.2012 | 9:44 Uhr | IRW-Press
Vancouver (British Columbia), 29. Dezember 2011. CaNickel Mining Ltd. („CaNickel“) gibt bekannt, dass es aufgrund des momentan ungünstigen Nickelpreises seine Betriebe bei seiner Mine Bucko Lake verkleinern wird, um die Betriebskosten zu senken und Kapital für die Errichtung der Rückversatzanlage und die Erweiterung der Bergeeinrichtung zu sparen. Die Verkleinerung der Betriebe besteht in der Verringerung der Erzproduktion von zurzeit 600 bis 700 auf 400 bis 500 Tonnen pro Tag. Dies soll den Kapitalverbrauch des Unternehmens von 2,7 auf etwa 1,7 Millionen $ pro Monat senken und für einen positiven Kapitalfluss der Minenbetriebe sorgen. Wie lange die Verkleinerung der Betriebe anhalten wird, steht im Moment noch nicht fest.

Das Unternehmen gibt auch bekannt, dass es ein Abkommen mit Luckyup Investment Limited, einem unabhängigen Unternehmen aus Hong Kong, unterzeichnet hat, um seine Darlehensfazilität mit einer Laufzeit von einem Jahr von 15 auf 25 Millionen US$ zu erhöhen. Die Darlehensfazilität weist eine Zinsrate von 12 % pro Jahr auf (siehe auch unsere Pressemitteilung vom 26. Juli 2011). Das Unternehmen hat die Absicht, eine Machbarkeitsstudie durchzuführen, um die Machbarkeit einer Aufrüstung der bestehenden Mühlenkreislauf- und Flotationsanlage auf 1.300 Tonnen pro Tag zu prüfen und eine Studie über die Optimierung der Abbaumethoden zu beginnen. Der Schwerpunkt dieser Studie wird auf der Abbaumethode, der Produktionssequenz und den Plan zur Verringerung der Erzverschmutzung in hydraulisch rückversetzten Abbaukammern zur Steigerung der Produktivität und Senkung der Produktionskosten liegen. Es ist davon auszugehen, dass diese Studien im Jahr 2012 abgeschlossen werden; der genaue Zeitpunkt der Fertigstellung der Mühlenaufrüstung ist zurzeit noch nicht bekannt.


ÜBER CANICKEL

CaNickel Mining Limited, vormals „Crowflight Minerals Inc.“, (TSX: CML) ist ein kanadisches Junior-Bergbauunternehmen, das die Nickelmine Bucko Lake in der Nähe von Wabowden (Manitoba) besitzt und betreibt. Das Unternehmen besitzt auch Nickel-, Kupfer-, und Platin-Gruppenmetall- (PGM)-Projekte im Thompson Nickel Belt (Manitoba) und im Sudbury Basin (Ontario).


Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website des Unternehmens unter www.canickel.com oder über:

Dr. Dianmin Chen
Director and CEO
Tel: 204 – 689 2972 ext: 1031
Email: dchen@canickel.com

Derek Liu
CFO and Corporate Secretary
Tel: 778 – 372 1806
Email: dliu@canickel.com

CaNickel Mining Limited
(Formerly Crowflight Minerals Inc.)
P.O. Box 35 1655-999 West Hastings Street
Vancouver, British Columbia
Canada V6C 2W2
Tel: 778-372-1806
Fax: 604-254-8863



Vorsorglicher Hinweis über zukunftsgerichtete Informationen

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen gemäß den kanadischen Wertpapiergesetzen. Im Allgemeinen sind zukunftsgerichtete Aussagen anhand der Verwendung von in die Zukunft gerichteten Begriffen zu erkennen, wie z.B. „plant“, „erwartet“, „erwartet nicht“, „wird erwartet“, „budgetiert“, „schätzt“, „prognostiziert“, „beabsichtigt“, „beabsichtigt nicht“, „glaubt“ bzw. Abwandlungen solcher Begriffe und Phrasen oder an Aussagen, wonach bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse eintreffen „können“, „könnten“, „würden“ oder „werden“. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Meinungen und Schätzungen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Zukunftsgerichtete Aussagen unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unwägbarkeiten und anderen Faktoren, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, das Aktivitätsniveau, die Leistungen oder die Erfolge des Unternehmens wesentlich von jenen abweichen, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht oder impliziert wurden. Dazu zählen unter anderem, jedoch nicht ausschließlich, jene Risiken, die in den im Unternehmensprofil auf SEDAR unter www.sedar.com veröffentlichten Jahresberichten beschrieben sind. Das Management des Unternehmens hat sich bemüht, wichtige Faktoren aufzuzeigen, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen Ergebnissen abweichen. Es können aber auch andere Faktoren dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet, geschätzt oder beabsichtigt ausfallen. Es kann aber nicht garantiert werden, dass sich solche Aussagen als wahrheitsgemäß herausstellen. Tatsächliche Ergebnisse und zukünftige Ereignisse können unter Umständen wesentlich von solchen Aussagen abweichen. Die Leser werden daher darauf hingewiesen, dass zukunftsgerichtete Aussagen nicht verlässlich sind. Das Unternehmen hat nicht die Absicht, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren, es sei denn, dies wird in den entsprechenden Wertpapiergesetzen gefordert.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung beachten!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz