Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Kingston Resources Ltd.
Kingston Resources Ltd.
Registriert in: Australien WKN: A1J7JF Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: AU000000KSN7 Gold
Heimatbörse: Sydney/Melbourne Alternativ: -
Währung: AUD    
Symbol: KSN.AX Forum:

Kingston Resources Ltd.: Reserven-Kalkulation

15.03.2023 | 18:00 Uhr | Huster, Hannes, Der Goldreport
Kingston Resources legte heute eine neue Reserven-Kalkulation für das Pearse Open-Pit vor: Link.

Bei einer Tonnage von 260.000 Tonnen und einem Goldgehalt von 3,7 g/t ergibt sich ein Vorkommen von 31.000 Unzen Gold. Zusätzlich liegen dort 470.000 Unzen Silber bei einem Gehalt von 57 g/t:



Bei den Ressourcen kommt man zusammengefasst auf rund 48.000 Unzen Gold auf den beiden Gruben plus knapp 650.000 Unzen Silber:



Fazit:

Die Reserven sollen als Startrampe dazu dienen, nach der Aufbereitung der Tailings wieder mit dem richtigen Erzabbau auf der Mine zu beginnen und die Gehalte sind für einen Übertageabbau ordentlich.

Die Firma ist dabei einen Minenplan zu erstellen und neben Pearse wird auch die Southern Ore Zone eine wichtige Rolle spielen.

Kingston konnte bislang mit der kleinen Produktion in Australien gute Fortschritte erzielen, jedoch bleibe ich bei meiner Meinung, dass diese Operationen immer riskant sind. Man trägt die vollen Risiken eines Produzenten, doch das Upside ist begrenzt.

Ursprünglich sind wir aufgrund des Misima Goldprojektes eingestiegen, welches mit 3,8 Millionen Unzen Gold und einer fertigen DFS dem Unternehmen gehört. Hier liegt m.E. der Wert der Firma.

Präsentation: Link.



© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"



Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz