Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Berkeley Energia Ltd.
Berkeley Energia Ltd.
Registriert in: Australien WKN: 911733 Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: AU000000BKY0 Uran
Heimatbörse: Sydney/Melbourne Alternativ: BKY.L
Währung: AUD    
Symbol: BKY.AX Forum:

Berkeley Energia schließt mit Staatsfond des Oman strategische Investition von bis zu 120 Mio. USD ab

30.11.2017 | 10:15 Uhr | IRW-Press
Berkeley bestellt nicht-exekutiven Director

30. November 2017 - Berkeley Energia Ltd. freut sich, bekannt zu geben, dass die Aktionäre des Unternehmens der strategischen Investitionsvereinbarung mit dem Staatsfonds des Sultanats Oman zugestimmt haben.

Alle aufschiebenden Bedingungen wurden erfüllt und das Unternehmen hat nun die erste Tranche der Finanzierung in Höhe von 65 Millionen USD erhalten.

Die Investition beinhaltet eine zinslose und ungesicherte Wandelanleihe in Höhe von 65 Millionen USD, die zu einem Preis von jeweils 50 Pence in Stammaktien umgewandelt werden kann, sowie ein Optionspaket, das zu einem gewichteten Durchschnittspreis von 85 Pence pro Aktie ausgeübt werden kann, wodurch bei Ausübung weitere 55 Millionen USD bereitgestellt werden.

Die ersten 65 Millionen USD decken den Kapitalaufwand für die Produktionsaufnahme im Projekt Salamanca vollständig ab. Salamanca ist die einzige Uranmine der Welt, die sich heute im Bau befindet.

Mit der Genehmigung der Finanzierung kann das Unternehmen nun die Großaufträge für die Errichtung und den Abbau vergeben und zu Beginn des neuen Jahres mit den großen Erdarbeiten beginnen.

Herr Deepankar Panigrahi (38 Jahre alt), Investmentmanager der Private Equity-Sparte des State General Reserve Fund (SGRF) des Oman, wird mit sofortiger Wirkung als nicht-exekutives Mitglied in das Board of Directors eintreten.

Herr Panigrahi hat umfangreiche Erfahrung in einer Vielzahl von Branchen und Ländern, die alle Phasen des Private Equity-Spektrums wie etwa das Management nach einer Investition abdeckt. Herr Panigrahi schloss sein Studium an der University of Michigan mit einem Bachelor und einem Master in Wirtschaftswissenschaften mit Auszeichnung ab. Anschließend erwarb er einen MBA an der Cambridge University.


Geschäftsführer Paul Atherley sagte dazu:

Wir freuen uns ungemein, dass die Finanzierung mit dem Staatsfonds des Oman nun in trockenen Tüchern ist. Der Erlös deckt die Kapitalkosten für die Aufnahme der Produktion in der Mine Salamanca vollständig ab. Wir heißen den Staatsfonds als einen strategischen Langzeitinvestor und Aktionär im Unternehmen willkommen und freuen uns, Herrn Deepankar Panigrahi in unserem Board begrüßen zu dürfen.

Nachdem nun die Mittel gesichert sind, können wir jetzt die wichtigsten EPC- und Bergbauaufträge vergeben und im neuen Jahr mit den großen Erdarbeiten beginnen, wobei wir uns zunächst auf die Installation der Brechanlage konzentrieren werden.

Seit der Bekanntgabe von Cameco Anfang November, dass es die Produktion aus McArthur River aufgrund der anhaltenden Schwäche des Uranpreises vorübergehend stillgelegt hat, sind die Spotpreise für Uran stark gestiegen.

Wir gehen davon aus, dass sich in den kommenden Monaten das Angebot auf den Weltmärkten weiter verringern wird, wenn sich die kostenintensiveren Produktionsstätten angesichts der auslaufenden historischen Verkaufsverträge zu einer Schließung gezwungen sehen.

Die Mine Salamanca, deren Betriebskosten zu den geringsten weltweit gehört, wird zu einem Zeitpunkt errichtet, an dem sich der Uranpreis auf einem Tiefniveau befindet. Es ist zu erwarten, dass der Markt bei Produktionsaufnahme der Mine von US-Versorgungsunternehmen beherrscht wird, die nach neuen Verträgen suchen und gleichzeitig mit der Nachfrage der chinesischen und japanischen Reaktoren konkurrieren.



Zusätzliche Informationen erhalten Sie über:

Berkeley Energia Ltd.
Paul Atherley, Managing Director
Hugo Schumann, Chief Commercial Officer
+44 203 903 1930
info@berkeleyenergia.com

Buchanan Communications Ltd.
Bobby Morse, Senior Partner
Anna Michniewicz, Account Director
+44 207 466 5000
BKY@buchanan.uk.com



Es gibt keine anderen Aspekte, die gemäß Abschnitt (g) von Schedule 2 der AIM Rules gemeldet werden müssen.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz