Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Viking Mines Ltd.
Viking Mines Ltd.
Registriert in: Australien WKN: A1CWLK Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: AU000000VKA8 Gold
Eisenerz
Kohle
Zink
Heimatbörse: Sydney/Melbourne Alternativ:
Währung: AUD    
Symbol: VKA.AX Forum:

Viking Mines Ltd.: Update zum neuen Lithium-Projekt

21.02.2017 | 18:00 Uhr | Huster, Hannes, Der Goldreport
Viking Mines gab heute ein Update und eine Präsentation zu dem neuen Lithium-Projekt in Thailand bekannt.

Viking hat bei den ersten Untersuchungen 12 Bohrziele ermittelt und wartet nun auf die Genehmigung der Regierung. Auch in der Präsentation sind einige interessante Punkte genannt.

Ich kann das Lithium-Projekt zu diesem frühen Zeitpunkt noch nicht wirklich gut einschätzen. Jedoch steht fest, dass Viking aus meiner Sicht zu niedrig bewertet wird. Dies sehen wir auch im Vergleich in der Präsentation. Der günstigste Hard-Rock-Lithium Explorer an der ASX kostet 23 Millionen AUD. Viking kostet aktuell 5 Millionen AUD:



Dies ist ein Punkt. Der andere ist, dass Viking noch das Goldprojekt in Ghana mit rund 900.000 Unzen Gold besitzt. Sollte der chinesische Käufer die 6 Millionen USD (ca. 8 Millionen AUD) bezahlen, dann würde Viking unter Cash gehandelt! Zahlt er nicht, dann denke ich, dass man im jetzigen Umfeld einen neuen Käufer finden wird.


Fazit:

Mir gefällt die Story als Spekulation gut. Von der Bewertung her könnte sich Viking verdoppeln und wäre immer noch günstig und im Bestfall (Käufer zahlt) um den Cash-Wert gehandelt.

Die Aktie ging heute 5,50% nach oben und es wurden über 5 Millionen Aktien gehandelt. Irritierend bleibt der große Verkaufsblock um 0,022 AUD:



© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"



Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz