Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Nouveau Monde Graphite Inc.
Nouveau Monde Graphite Inc.
Registriert in: Kanada WKN: A3CMLY Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA66979W8429 Graphit
Heimatbörse: TSX Venture Alternativ: NMG
Währung: CAD    
Symbol: NOU.V Forum:

Als 1. Unternehmen weltweit verpflichtet sich Nouveau Monde eine reine Elektroflotte für den nachhaltigen Tagebau einzusetzen

24.11.2020 | 9:00 Uhr | DGAP
- Als erstes Unternehmen im Tagebausektor hat sich Nouveau Monde verpflichtet, für die Entwicklung und Expansion seiner Bergbautätigkeit ausschließlich vollelektrische Gerätschaften und Fahrzeuge einzusetzen.

- Eine umfangreiche Flotte von anfangs 60 Fahrzeugen soll in Auftrag gegeben werden. Der Auswahlprozess für die vollelektrische Ausrüstung konzentriert sich auf Effizienz, Nachhaltigkeit und Leistung wie auch auf die Möglichkeit, diese Ausrüstung zu recyceln.

- Das in Québec, Kanada, ansässige Unternehmen Nouveau Monde profitiert von der 100%-tigen Verwendung grüner, durch Wasserkraft erzeugten Elektrizität für den Antrieb seiner Maschinen und Fahrzeuge.

- Nouveau Monde wird ebenso von der Implementierung der Elektrifizierungsstrategie Québecs profitieren, in deren Rahmen es Anreize für die ökonomische Entwicklung in diesem Wachstumssektor gibt.

- Nouveau Monde ist federführend im Bereich des nachhaltigen Bergbaus durch seine Verpflichtung zur Bereitstellung verantwortungsbewusst beschaffter und umgewandelter Batteriematerialien für EV-Hersteller und Produzenten von Speichermöglichkeiten für erneuerbare Energien.


MONTREAL, 24. November 2020 - Als das bald weltweite erste Unternehmen, das Tagebau vollelektrisch betreibt, treibt Nouveau Monde Graphite ("Nouveau Monde" oder "das Unternehmen") (TSXV: NOU; OTCQX: NMGRF; Frankfurt: NM9) seinen Beschaffungsprozess für seine Flotten- und Lade-Infrastruktur durch einen internationalen Aufruf zur Präqualifikation voran. Ein weiterer Schritt also auf dem Weg zu einer erfolgreichen kohlenstoffneutralen Vision: Die Übernahmen eines vollelektrischen Geschäftsmodell bringt enorme Umweltvorteile mit sich wie auch langfristige Ersparnisse für das Unternehmen dank der sauberen und erschwinglichen Wasserkraft Québecs.

Im Anschluss an die Arbeit seines Internationalen Arbeitsgruppenauschusses hat Nouveau Monde Technologien, beste Praktiken und operationelle Parameter unter die Lupe genommen, um seine Vision auf kostengünstige und technologisch fortschrittliche Weise zum Leben zu erwecken. Durch Gespräche mit Herstellern konnten schon bestehende Maschinen in der Entwicklung und/oder als verfügbar identifiziert werden, vor allem für den zusätzlichen Fuhrpark, und aktuell werden dementsprechende Kaufverträge bereits finalisiert.

Über den Aufruf für die Präqualifizierung sind nun große Erstausrüster und innovative KMU gleichermaßen eingeladen, detaillierte Angebote und Leistungsbeschreibungen für ihre Produktionsausrüstungslösungen abzugeben. Unabhängig von der Art des Antriebs (Lithium-Ionenbatterien, Plugin-Systeme oder Wasserstoffbrennstoffzellen) ist Nouveau Monde auf der Suche nach der besten Ausstattung ohne Schadstoffausstoß für Schwerlastbetrieb und rauen Bedingungen, die mit einem Tagebau einhergehen. Die technischen Dokumente für die Präqualifikation, einschließlich Anforderungen und Kontaktdaten können hier eingesehen werden: www.nouveaumonde.group/qualification-electric-fleet. Angebote können zwischen dem 30. November 2020 und dem 30. Januar 2021 eingereicht werden.

AUSRÜSTUNG MENGE
Hauptproduktion
Bagger 90T 2
Frontlader 50T 1
Muldenkipper 50-65T 8 bis 14
Bohrer 2
Hilfsausrüstung
Planierraupen 42T 2
Planierraupen 22T 2
Motorgrader 14M oder 140 2
Wasserlaster 2
Bagger 50T 2
Betriebsunterstützung
Tow-Haul 1
Bagger 26T 2
Kleinlader 24T 1
Minilader 1
Entwässerungspumpe 3
Wartungsunterstützung
Turmlicht 6
Teleskoplader 1
Gabelstapler 1
Reifenmanipulator 1
Mini-Bagger 1
Service-LKW 1
Kranwagen 1
Shuttlebus für die Arbeiter 1
Kleintransporter 12


Québec, Kanada bietet bekannte Umweltstandards, innovative Talente, vorwärts gerichtete Unternehmensrichtlinien und fast unbegrenzte Wasserkraft, wodurch es zu einem idealen Umfeld für Erstausrüster geworden ist, die ihre elektrischen Lösungen herstellen und entsenden wollen. In Übereinstimmung mit ihrer Elektrifizierungsstrategie investieren sowohl die Regierung von Québec wie auch von ganz Kanada in Cleantech durch finanzielle Anreize, Entwicklungsprogramme und Infrastruktur, um das Wachstum in dem bereits boomenden Elektroindustrie-Hub noch weiter anzukurbeln. Aus diesem Grund wurde Nouveau Monde ausgewählt als Schlüsselpartner, um ein neues elektrisches Antriebssystem mit einer Schnellladeinfrastruktur zu entwickeln, die an Schwerfahrzeuge in der Tagebaubranche angepasst ist.

"Die Umstellung auf eine vollelektrische Ausstattung ist technisch erreichbar, wirtschaftlich gesund und umweltbewusst," merkte Eric Desaulniers, Präsidentin und CEO von Nouveau Monde Graphite an. "Wir freuen uns sehr, Innovation und Fortschritt in unserer Branche voranzutreiben und hoffen, dass ähnliche Unternehmen wie wir auch diesen Weg einschlagen, um den Fußabdruck der Bergbauindustrie zu minimieren. Unser anfängliches Screening des Marktes hat bereits attraktive Technologien und eine ausgeklügelte Mentalität der Erstausrüster ergeben, was uns in die Lage versetzen wird, unser Versprechen der Klimaneutralität gegenüber unserer Gemeinschaft, unseren Anteilseignern und Kunden zu erfüllen."

"Als Nouveau Monde seine Reise begann, war das Konzept der Nachhaltigkeit und der Klimaneutralität sozusagen bereits Teil seiner DNA. Die heutige Bekanntgabe stellt einen weiteren Teil dieser Philosophie dar," sagte Arne H. Frandsen, Vorsitzender von Nouveau Monde.


Beschleunigen des Elektrifizierungseinsatzes

Nouveau Monde als das höchstentwickelte Graphitprojekt in Nordamerika plant den Start seines kommerziellen Betriebs im Jahr 2023 und für die Implementierung einer vollelektrischen Flotte ist eine Übergangsphase bis 2028 vorgesehen. Die bereits in Produktion befindliche Demonstrationsanlage des Unternehmens bietet in der Zwischenzeit einen idealen Ort zum Testen der Ausrüstung unter realen Bedingungen, zum Optimieren des Designs und der Weiterentwicklung der Technologie.

Der Bau einer eigenen Stromleitung, um die Abbaustätte zu versorgen wird eine zuverlässige, kostengünstige und saubere Bereitstellung von Elektrizität aus Wasserkraft garantieren, um die energieintensiven Geschäftstätigkeiten von Nouveau Monde zu unterstützen.

Nouveau Monde veröffentlicht den Gesamtumfang und alle Spezifikationen seiner zukünftigen Flotte als Teil des Präqualifikationsaufrufes, d.h. ein Fuhrpark von mehr als 60 Fahrzeugen - von Hauptproduktion bis Hilfsausrüstung, Wartung und Infrastruktur für einen wirklich 100 % vollelektrischen Betrieb. Diese komplett transparente Vorgehensweise zielt darauf ab, das in den letzten vier Jahren gesammelte Wissen weiterzugeben und branchengleiche Unternehmen zu ermutigen, ebenfalls nachhaltige Bergbaustandards zu implementieren. In diesem Sinn ist Nouveau Monde stolz darauf, als ein Befähiger im klimaneutralen Schwerlastbetrieb tätig zu sein und heißt jeden Akteur in den Bergbau-, Steinbruch- und/oder Bausektoren willkommen, sich bei Fragen und Belangen an sein technisches Team zu wenden.

Dementsprechend wird CEO Eric Desaulniers ebenfalls am Batterienachhaltigkeitsgipfel von Benchmark Mineral Intelligence am Freitag, den 11. Dezember um 11.00 Uhr EST teilnehmen, um diese Verpflichtung zur Elektrifizierung und den Schub Richtung klimaneutrale Lösungen für Elektrofahrzeuge und Energiespeichersysteme vorstellen und besprechen.


Über Nouveau Monde

Nouveau Monde entwickelt sich zu einem Schlüsselakteur der Energiewende. Das Unternehmen entwickelt die einzige voll integrierte Quelle für einen grünen Anodenwerkstoff für Batterien in der westlichen Welt. Mit dem Ziel, bis Anfang 2023 in vollem Umfang kommerziell zu arbeiten, wird das Unternehmen fortschrittliche CO2-neutrale Materiallösungen auf Graphitbasis für den wachsenden Lithium-Ionen- und Brennstoffzellenmarkt anbieten. Mit kostengünstigen Betriebsabläufen und den höchsten ESG-Standards wird Nouveau Monde zu einem strategischen Lieferanten für die weltweit führenden Batterie- und Automobilhersteller, der robustes und zuverlässiges fortschrittliches Material gewährleistet und gleichzeitig die Rückverfolgbarkeit der Lieferkette garantiert.



Medien Investoren

Julie Paquet, Director, Communications
Nouveau Monde
450-757-8905 #140
jpaquet@nouveaumonde.ca

Christina Lalli, Director, Investor Relations
Nouveau Monde
438-399-8665
clalli@nouveaumonde.ca



Besuchen Sie die neue Webseite von Nouveau Monde und melden Sie sich für den Newsletter an: www.NouveauMonde.group

Warnhinweis in Bezug auf zukunftsgerichtete Informationen: Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen, mit Ausnahme von Aussagen über historische Fakten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (i) die positive Auswirkung des Vorhergehenden bezüglich der Wirtschaftlichkeit des Projektes, und (ii) allgemein, oder der Absatz "Über Nouveau Monde Graphite", der im Wesentlichen die Aussichten und Ziele der Corporation beschreibt, stellen "zukunftsgerichtete Informationen" oder "zukunftsgerichtete Aussagen" im Sinne bestimmter Wertpapiergesetze dar und basieren auf Erwartungen, Schätzungen und Prognosen zum Zeitpunkt dieser Pressemitteilung. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren notwendigerweise auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die von der Corporation zum Zeitpunkt der Aussagen als vernünftig erachtet werden, die jedoch naturgemäß erheblichen geschäftlichen, wirtschaftlichen und wettbewerbsbezogenen Ungewissheiten und Unwägbarkeiten unterliegen. Diese Schätzungen und Annahmen können sich als falsch erweisen.

Viele dieser Ungewissheiten und Unwägbarkeiten können sich direkt oder indirekt auf die tatsächlichen Ergebnisse auswirken und dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse wesentlich von den in zukunftsgerichteten Aussagen ausgedrückten oder implizierten Ergebnissen abweichen. Es kann nicht garantiert werden, dass sich zukunftsgerichtete Aussagen als richtig erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und zukünftigen Ereignisse erheblich von den in solchen Aussagen erwarteten abweichen können. Zukunftsgerichtete Aussagen werden zu dem Zweck gemacht, Informationen über die Erwartungen und Pläne des Managements in Bezug auf die Zukunft zu geben. Die Corporation lehnt jede Absicht oder Verpflichtung ab, zukunftsgerichtete Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren oder einen wesentlichen Unterschied zwischen späteren tatsächlichen Ereignissen und solchen zukunftsgerichteten Aussagen zu erklären, es sei denn, dies ist gesetzlich vorgeschrieben.

Weder die TSX Venture Exchange noch der Regulierungsdienstleister (in der Definition der Grundsätze der TSX Venture Exchange) übernehmen Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Bekanntmachung.

Weitere Informationen zur Corporation finden Sie in der SEDAR-Datenbank (www.sedar.com) und auf der Website der Corporation unter: www.NouveauMonde.ca
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz