Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Hanna Capital Corp.
Hanna Capital Corp.
Registriert in: Kanada WKN: A2PTXY Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA4104991076 Gold
Rohöl
Erdgas
Heimatbörse: TSX Venture Alternativ: NITMF
Währung: CAD    
Symbol: HCC.V Forum:

Nitinat Minerals Corp. startet Arbeitsprogramm

27.02.2018 | 8:10 Uhr | IRW-Press
26. Februar 2018 - Nitinat Minerals Corp. freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen mit dem Start eines Arbeitsprogramms auf der zu 100 % firmeneigenen Carscallen Gold-Liegenschaft (auch bekannt als Lalonde Allaire Claims) im Norden Ontarios begonnen hat. Die Carscallen Gold-Liegenschaft befindet sich 25 km westlich der Stadt Timmins und 7 km nördlich der Timmins Mine von Lakeshore Gold, die 2014 insgesamt 185.600 Unzen produzierte.

Frühere Entdecker haben ein weitläufiges Gebiet innerhalb des Grundstücks geräumt und eine Quarz-Karbonat-Serizit-Alteration enthüllt, die 91 Meter (300') quer zum Streichen und auf einer Streichenlänge von mindestens 152 Meter (500') sichtbar und als "strip zone" bekannt ist. In der Alterationszone befinden sich Quarz-Karbonat-Gangschichten mit Adern von typischerweise 3 bis 7 Zentimetern Stärke, die aber auch bis zu meterdick sein können und durch geologische Spannungseinbrüche oder Zerklüftungen gebildet wurden. Auch hydrothermale Veränderungen haben die Einheit geformt. Durch Eisenkarbonat modifizierte, mafische bis intermediäre vulkanischen Strömungen sind üblich. Die Quarzadern fallen in der Regel nach Norden hin ab. Ebenfalls in den modifizierten intermediären Lavaströmen gefunden wurden Quarz- und schwarze Turmalin-Adern, gebettet in Eisenkarbonat-Wirtsgestein. Gemeinsamkeiten existieren zwischen der Quarz-Karbonat-Serizit-Alteration der Liegenschaft und den Minen des Porcupine Mining Camp, das bis heute etwa 70 Millionen Unzen Gold produziert hat.

Das Unternehmen hat ein Programm von Schneidlinien für geophysikalische Studien implementiert, welches auf der Kartierung und historischen Probenahme der Wirtsgesteinstypen basiert. Die historischen und nicht normgerechten Stichproben aus der "strip zone" der Carscallen Gold-Liegenschaft zeigen eine Goldmineralisierung, deren durchschnittlicher Gehalt zwischen 0,03 Gramm pro Tonne ("gpt") und 3,21 gpt Gold liegt. Drei der acht Proben lieferten Werte von über 0,5 gpt Gold. Da diese Informationen aus früheren, nicht verifizierten Stichproben, Berichten und Berichtsstandards abgeleitet wurden, sind die Untersuchungsergebnisse entsprechend nicht konform für Berichtszwecke. Zusammen mit den Daten aus stillgelegten Schächten und historischen Grabungsnachweisen ermöglichen sie jedoch aussagekräftige Informationen zu Zielentwicklungszwecken.

Sachkundiger Vorverfasser dieser Pressemitteilung ist John A. Gould, B.Sc. University of the Witwatersrand (Geologie, Physik und Chemie), Potchefstroom University of Higher Christian Education: BSc (Hons) (Geologie), SACNASP Registrierung: 400022/10



Ansprechpartner innerhalb des Unternehmens:

Herb Brugh, Präsident und Direktor
Nitinat Minerals Corp.
Telefon:-416.216.0964



Weder die TSX Venture Exchange noch ihr Regulation Services Provider (analog der Definition dieses Begriffes in den Statuten der TSX Venture Exchange) übernehmen Verantwortung für Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Zukunftsbezogene Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsbezogene Aussagen" im Sinne des United States Private Securities

Litigation Reform Act von 1995 und des geltenden kanadischen Wertpapierrechts. Im Allgemeinen sind diese zukunftsbezogenen Aussagen identifizierbar durch die Verwendung von zukunftsgerichteten Begriffen wie "geplant", "erwartet", "prognostiziert", "antizipiert" oder "wird (nicht) erwartet", "wird vorhergesehen", "vorauskalkuliert", "planmäßig", "geschätzt", "veranschlagt", oder Variationen solcher und ähnlicher Wörter und Ausdrücke. Ebenso durch die Angabe, bestimmte Handlungen, Ereignisse oder Ergebnisse "dürften", "können", "könnten", "würden", "könnten möglicherweise" oder "werden voraussichtlich" "auftreten" oder "zustande kommen". Nitinat unterliegt erheblichen Risiken und Unsicherheiten, die dazu führen können, dass die tatsächlichen Ergebnisse, Leistungen oder Errungenschaften wesentlich von denen in dieser Pressemeldung enthaltenden, ausdrücklich oder implizit prognostizierten, zukunftsbezogenen Aussagen Ergebnissen, Leistungen oder Errungenschaften abweichen. Nitinat kann Investoren nicht garantieren, dass tatsächliche Ergebnisse mit diesen zukunftsbezogenen Aussagen übereinstimmen werden. Nitinat hat nicht die Absicht und lehnt ausdrücklich jede Verpflichtung ab, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsbezogenen Aussagen zu aktualisieren oder zu revidieren, um sie an tatsächliche Ereignisse oder neue Umstände anzupassen.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz