Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Frontier Resources Ltd.
Frontier Resources Ltd.
Registriert in: Australien WKN: A0J367 Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: AU000000FNT5 Gold
Silber
Kupfer
Molybdän
Heimatbörse: Sydney/Melbourne Alternativ:
Währung: AUD    
Symbol: FNT.AX Forum:

Australischer Marktbericht für den 25.03.2011: Frontier Resources entdeckt großes Goldvererzungssystem in Papua-Neuguinea

25.03.2011 | 4:00 Uhr | ABN Newswire
12:00 AEST Mar 25, 2011 ABN Newswire (C) 2004-2011 Asia Business News PL. All Rights Reserved.

Sydney, Australia (ABN Newswire) - Frontier Resources Limited (ASX:FNT) gibt Erzprobenresultate von seinem 21 km2 Bodenproben-Programm bekannt, das in der letzten Hälfte des Jahres 2010 beim Andewa-Projekt in Papua-Neuguinea durchgeführt wurde. Die Bodenproben bestätigen, dass es sich um ein sehr großes Goldvererzungssystem handelt. Systematische Bohrungen innerhalb des Vererzungssystems sind für Mai angesetzt und werden letztendlich mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Gold- bzw. Gold-Kupfer-Molybdän-Lagerstätte von Weltklasse aufweisen.

Cazaly Resources Limited (ASX:CAZ) meldet eine aufgewertete Eisenerz-Mineralressourcenschätzung für sein Parker Range Eisenprojekt in Westaustralien, welches im vollständigen Besitz des Unternehmens ist. Die Ressource wird auf 33,6 Millionen Tonnen mit einem Gehalt von 56,1% Fe geschätzt, und 70% der Ressource wurde mittlerweile in die Gemessene Kategorie hochgestuft. Das Projekt soll erwartungsgemäß ein Explorationsziel von 75 bis 100 Millionen Tonnen Eisenerz mit einem Gehalt von 56% bis 58% Fe erzeugen. Das Unternehmen will 2011 ein umfangreiches Bohrprogramm starten, um das Projektpotenzial zu testen.

Hemisphere Resources Limited (ASX:HEM) entdeckte eine hochgradige Hämatitvererzung mit niedrigem Phosphorgehalt bei seinem Yandicoogina South Projekt in Westaustralien. Die Gehaltsprüfungen wiesen unter anderem 66,0% Fe, 1,8% SiO2, 1,2% Al2O3 und 0,05% P auf. Frühere Proben bei dem Projekt bestätigten eine Erzprodukt-Qualität, welche die Anforderungen für eine Direktverschiffung erfüllt. Weitere Bohrungen sollen in der letzten Hälfte des Jahres 2011 zur Evaluierung aller identifizierten Ziele durchgeführt werden.

Uranex NL (ASX:UNX) wird in Kürze ein 6.000 m Bohrprogramm beim Mkuju-Uranprojekt in Südtansania beginnen, welches im vollständigen Besitz des Unternehmens ist und eine Gesamtfläche von ungefähr 5.000 km2 abdeckt. Resultate des Bohrprogramms im Jahr 2010 wiesen mehrere mineralisierte Intervalle auf, unter anderem 10,5 Meter mit 1.124 ppm U3O8 und 13Meter mit 614 ppm U3O8. Das Bohrprogramm für 2011 zielt darauf ab, die hochgradige Uranmineralisierung zu erweitern und eine erste Ressourcenschätzung zu definieren.



Contact:

Max Doerfler
Asia Business News
Tel: +61-2-9247-4344
www.abnnewswire.net
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz