Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Sarama Resources Ltd.
Sarama Resources Ltd.
Registriert in: Australien WKN: A2QEVG Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA8031604074 Gold
Heimatbörse: TSX Venture Alternativ: SRMMF
Währung: CAD    
Symbol: SWA.V Forum: -

African Barrick Gold vollzieht Namensänderung und expandiert

27.11.2014 | 15:54 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Wie Mineweb heute berichtet, hat der Barrick-Ableger African Barrick Gold eine Namensänderung zu "Acacia Mining" vollzogen. Demnach soll das Unternehmen seit heute unter dem neuen Namen und dem neuen Börsenkürzel "ACA" an der London Stock Exchange gehandelt werden.

Nach einer dauerhaft schlechten Performance hat das einstige African Barrick Gold ab 2012 umfassende Restrukturierungsmaßnahmen in Angriff genommen. So konnten - unter anderem auch durch Kürzungen bei den Kapitalaufwendungen und der Exploration - erfolgreich die All-In-Sustaining-Kosten gesenkt werden, was in Anbetracht der aktuell niedrigen Goldpreise unumgänglich war, um die Profitabilität des Unternehmens zu gewährleisten. Bis 2019 sollen die Kosten auf 700 $ je Unze Gold reduziert werden.

Zur gleichen Zeit rechnet das Unternehmen mit einem Produktionsanstieg von 700.000 Unzen Gold in diesem auf 775.000 Unzen Gold im nächsten Jahr und schließlich sogar 825.000 Unzen im Jahr 2016. Erreicht werden soll dieser Zuwachs unter anderem durch den North-Mara-Betrieb, bei dem ein Untergrundabschnitt unterhalb des Gokona-Tagebaus über einen Zeitraum von fünf Jahren zusätzliche 450.000 Unzen Gold abwerfen soll.

Zusätzlich zu diesen Plänen hat Acacia heute mitgeteilt, dass man mit dem Junior-Goldunternehmen Sarama Resources eine Earn-In-Vereinbarung getroffen hat, der zufolge Acacia durch Aufwendungen über insgesamt 15 Mio. $ binnen vier Jahren einen 70%-Anteil an Saramas South-Houndé-Projekt in Burkina Faso erwerben kann.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz