Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Power Nickel Inc.
Power Nickel Inc.
Registriert in: Kanada WKN: A3CUEW Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA7393011092 Gold
Silber
Kupfer
Molybdän
Heimatbörse: TSX Venture Alternativ: PNPNF
Währung: CAD    
Symbol: PNPN.V Forum:

Größen der Bergbaubranche unterstützen 20-Mio.-$-Investition in Power Nickel Inc.

13.06.2024 | 9:43 Uhr | IRW-Press
Toronto, 13. Juni 2024 - Power Nickel Inc. (das Unternehmen oder Power Nickel) (TSXV: PNPN, OTCBB: PNPNF, Frankfurt: IVV) freut sich bekannt zu geben, dass es plant, ein Flow-through-Angebot mit Bruttoeinnahmen von bis zu 20 Millionen $ durch die Ausgabe von bis zu 16.000.000 Flow-through-Einheiten (die FT-Einheiten) zu einem Preis von 1,25 $ pro FT-Einheit durchzuführen. Jede FT-Einheit besteht aus einer Flow-through-Stammaktie und einem halben Aktien-Warrant (jeweils ein Warrant), wobei jeder Warrant innerhalb von drei Jahren ab dem Ausgabedatum ausgeübt werden kann, um eine Stammaktie zu einem Preis von 1,25 $ zu erwerben. Jede Flow-through-Stammaktie wird als Flow-through-Aktie im Sinne des Income Tax Act (Canada) (ITA) erachtet.

Die Branchenlegende Rob McEwen hat sich mit mehreren anderen führenden Bergbauinvestoren zusammengetan, um den Investorenrückkauf der geplanten Flow-through-Finanzierung für Power Nickel in Höhe von 20 Millionen $ (1,25 $ pro Einheit) zu ermöglichen.

Im Leben wird man oft nach dem Unternehmen beurteilt, das man führt, und diesbezüglich denken wir, dass jeder Aktionär von Power Nickel durch diese Verbindung mit einigen der legendärsten und erfolgreichsten Bergbauinvestoren der Welt gewinnt. Offensichtlich sind sie vom Potenzial von Nisk genauso begeistert wie wir und diese Kapitalerhöhung wird es uns ermöglichen, unser Explorationsbestreben in den nächsten zwölf bis 18 Monaten zu intensivieren, sagte CEO Terry Lynch.

Das Unternehmen wird bei der Finanzierung mit Wealth Creation Preservation & Donation Inc. (WCPD) und IA Capital Markets zusammenarbeiten. Back-End-Käufer können die zugrunde liegenden Stammaktien und Warrants von den Front-End-Käufern der FT-Einheiten zu einem Preis von 0,66 $ pro Stammaktie und Warrant (zusammen) erwerben.

Das Unternehmen beabsichtigt, die Bruttoeinnahmen aus dem Verkauf der FT-Einheiten für Explorationsaktivitäten im unternehmenseigenen Konzessionsgebiet Nisk in Quebec zu verwenden und kanadische Explorationsausgaben im Sinne des ITA zu tätigen, die für die bundesweite Steuergutschrift für kritische Mineralexplorationen in Höhe von 30 % qualifiziert sind.

Das Unternehmen geht davon aus, dass es die Finanzierung vor Ende Juni abschließen wird. Das Angebot unterliegt dem Erhalt der Genehmigung der TSX Venture Exchange (TSXV) durch das Unternehmen. Sämtliche Wertpapiere, die im Rahmen der Finanzierung ausgegeben werden, werden einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag unterliegen, die am Ausgabedatum beginnt. Das Unternehmen könnte im Rahmen der Finanzierung Vermittlungsprovisionen zahlen, sofern dies gemäß den Richtlinien der TSXV und dem geltenden Wertpapierrecht zulässig ist.

Power Nickel freut sich auch bekannt zu geben, dass es seine Flow-through-Finanzierung (bereits am 1. Mai 2024 bekannt gegeben) mit Bruttoeinnahmen von 200.000 $ durch die Ausgabe von 250.000 Flow-through-Einheiten (zu einem Preis von 0,80 $ pro Flow-through-Einheit) abgeschlossen hat. Jede Flow-through-Einheit besteht aus einer Flow-through-Stammaktie und einem Aktien-Warrant, wobei jeder Warrant innerhalb von drei Jahren ab dem Ausgabedatum ausgeübt werden kann, um eine Stammaktie zu einem Preis von 0,80 $ zu erwerben. Jede Flow-through-Stammaktie wird zu den Zwecken des ITA als Flow-through-Aktie erachtet werden.

Die Finanzierung wurde mit Investoren abgeschlossen, die WCPD für Power Nickel gesichert hatte. Alle im Rahmen der Finanzierung ausgegebenen Aktien und Warrants unterliegen einer Haltefrist von vier Monaten und einem Tag ab dem Abschlussdatum. Die Privatplatzierung unterliegt der Erfüllung der Einreichungsanforderungen der TSXV durch das Unternehmen sowie der Genehmigung der TSXV.

Die Bruttoeinnahmen aus der Finanzierung werden für die Exploration des unternehmenseigenen Projekts Nisk in Quebec verwendet werden.


Über Power Nickel Inc.

Power Nickel ist ein kanadisches Junior-Explorationsunternehmen, das sich auf die Weiterentwicklung des hochgradigen Nickelprojekts Nisk zu Kanadas erster kohlenstoffneutraler Nickelmine konzentriert.

Am 1. Februar 2021 schloss Power Nickel (damals unter dem Namen Chilean Metals) eine Optionsvereinbarung zum Erwerb von bis zu 80 % des Projekts Nisk von der Critical Elements Lithium Corp. (CRE:TSXV) ab.

Das Konzessionsgebiet NISK umfasst eine große Landposition (20 Kilometer Streichlänge) mit zahlreichen hochgradigen Abschnitten. Power Nickel konzentriert sich auf die Erweiterung der historischen hochgradigen Nickel-Kupfer-PGM-Mineralisierung mit einer Reihe von Bohrprogrammen, die darauf ausgelegt sind, die ursprüngliche Entdeckungszone Nisk zu erproben und das Landpaket auf angrenzende potenzielle Nickelvorkommen zu untersuchen.

Neben dem Projekt Nisk besitzt Power Nickel auch bedeutende Landpakete in British Columbia und Chile. Es wird erwartet, dass Power Nickel diese Vermögenswerte im Rahmen eines Arrangement-Plans in ein entsprechendes börsennotiertes Vehikel umorganisiert.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Power Nickel Inc.
The Canadian Venture Building
82 Richmond St East, Suite 202
Toronto, ON

Duncan Roy, VP Investor Relations
416-580-3862
duncan@powernickel.com



Weder die TSX Venture Exchange noch ihre Regulierungsorgane die Verantwortung für die Angemessenheit oder Richtigkeit dieser Pressemitteilung.

Vorsorglicher Hinweis zu zukunftsgerichteten Aussagen: Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Aussagen, die im Sinne der geltenden Wertpapiergesetze als zukunftsgerichtete Aussagen in Bezug auf das Unternehmen angesehen werden können. Zukunftsgerichtete Aussagen sind Aussagen, die keine historischen Fakten darstellen und im Allgemeinen, aber nicht immer, durch die Wörter erwartet, plant, antizipiert, glaubt, beabsichtigt, schätzt, projiziert, potenziell, deutet darauf hin, Gelegenheit, möglich und ähnliche Ausdrücke gekennzeichnet sind, oder die besagen, dass Ereignisse oder Bedingungen eintreten werden, würden, können, könnten oder sollten. Obwohl das Unternehmen der Ansicht ist, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf vernünftigen Annahmen beruhen, sind solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen, unterliegen Risiken und Ungewissheiten, und die tatsächlichen Ergebnisse oder Gegebenheiten können erheblich von denen in den zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu diesen wesentlichen Risiken und Ungewissheiten zählen unter anderem der Zeitplan für den Abschluss der Finanzierung von FT Units, der Zeitplan für verschiedene Bohrpläne und die Fähigkeit, ausreichend Kapital zu beschaffen, um die Verpflichtungen aus den Grundstücksverträgen zu finanzieren und Bohrungen und Explorationen durchzuführen, ohne darauf beschränkt zu sein; die Fähigkeit, seine Grundstücke und Konzessionen in gutem Zustand zu erhalten; seine Projekte zu erkunden und zu entwickeln; Änderungen der wirtschaftlichen Bedingungen oder der Finanzmärkte; die inhärenten Gefahren, die mit der Mineralexploration und dem Bergbaubetrieb verbunden sind; zukünftige Preise für Nickel und andere Metalle; Änderungen der allgemeinen wirtschaftlichen Bedingungen; die Genauigkeit von Mineralressourcen- und -reservenschätzungen; das Potenzial für neue Entdeckungen; die Fähigkeit des Unternehmens, die erforderlichen Genehmigungen und Zustimmungen zu erhalten, die für die Exploration, die Bohrungen und die Erschließung der Projekte erforderlich sind, und, falls diese akzeptiert werden, diese Lizenzen und Genehmigungen rechtzeitig im Hinblick auf die Pläne und Geschäftsziele des Unternehmens für das jeweilige Projekt zu erhalten; die allgemeine Fähigkeit des Unternehmens, seine Mineralressourcen zu vermarkten; und Änderungen von Umwelt- und anderen Gesetzen oder Vorschriften, die sich auf den Betrieb des Unternehmens, die Einhaltung von Umweltgesetzen und -vorschriften, die Abhängigkeit von wichtigen Führungskräften und den allgemeinen Wettbewerb in der Bergbaubranche auswirken könnten.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung für den Inhalt, die Richtigkeit, die Angemessenheit oder die Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedarplus.ca, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz