Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Nickel Creek Platinum Corp.
Nickel Creek Platinum Corp.
Registriert in: Kanada WKN: A2JBPR Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA65389F1009 Gold
Platin
Palladium
Rhodium
Kupfer
Nickel
Kobalt
Heimatbörse: TSX Alternativ: NCPCF
Währung: CAD    
Symbol: NCP.TO Forum:

Wellgreen Platinum unterzeichnet Absichtserklärung mit Northern Lights Energy und General Electric

07.06.2014 | 8:56 Uhr | DGAP
Wellgreen Platinum unterzeichnet Absichtserklärung mit Northern Lights Energy zur Lieferung von verflüssigtem Erdgas und mit General Electric zur Stromerzeugung und für elektrische Anlagen

Vancouver, British Columbia, Kanada. 4. Juni 2014. Wellgreen Platinum Ltd. (WKN: A1XBAJ; TSX-V: WG; OTCQX: WGPLF) ("Wellgreen Platinum" oder das "Unternehmen") gibt bekannt, dass das Unternehmen eine Absichtserklärung (Memorandum of Understanding, MOU) mit Northern Lights Energy, LLC. (Northern Lights Energy) für die eventuelle Lieferung von verflüssigtem Erdgas (Liquefied Natural Gas, LNG) von Alaska an das PGM-Nickel-Kupfer-Projekt Wellgreen in Kanadas Yukon Territory unterzeichnet hat. Das Unternehmen hat ebenfalls eine Absichtserklärung mit General Electric Canada (GE) für die eventuelle Lieferung von Geräten zur Stromerzeugung aus LNG und Dienstleistungen durch GE unterzeichnet. Gemäß den Erwartungen des Unternehmens würde dies GEs umfassende Elektroinfrastrukturtechnologie für Aufbereitungsgerätschaften im Bergbau, die Stromübertragungstechnologie sowie Kontrollgeräte und Automatisierungsgeräte einschließen.

Zusammen schaffen diese Absichtserklärungen die Rahmenbedingungen für die Versorgung mit LNG und die Stromerzeugung, zur Erfüllung von Wellgreen Platinums Ziel, das Wellgreen-Projekt mit kostengünstiger und umweltverträglicher Energie zu versorgen. Der Beginn der Bauarbeiten auf dem Wellgreen-Projekt wird 2016 erwartet.


Absichtserklärung mit Northern Lights Energy und das Interior-Energieprojekt

Im April 2013 genehmigte der Bundesstaat Alaska das Interior-Energieprojekt zur Finanzierung der Entwicklung einer Erdgasverflüssigungsanlage am sogenannten North Slope of Alaska als Teil einer größeren Initiative, erschwingliches, sauber verbrennendes Erdgas von Prudhoe Bay ins Innere Alaskas zu bringen.

Im Januar 2014 wählte das AIDEA Board die strategische Beratungs-, Ingenieurs- und Baufirma MWH Global mit Sitz in Colorado als ihren Partner aus dem Privatsektor für das Interior-Erdgasprojekt aus und Northern Lights Energy wurde als eine Zweckgesellschaft gegründet, um als eine Projektgesellschaft zu dienen.

Der Zweck der Absichtserklärung mit Northern Lights Energy ist die Einrichtung eines Rahmens zur Lieferung von LNG an das Wellgreen-Projekt im Einklang mit den Zielen des Interior-Energieprojekts, das die Lieferung von LNG vom Projekt an bestimmte festgelegte vorrangige und bevorzugte Kunden in Alaska vorsieht. Es wird erwartet, dass das Projekt, nachdem es den Bedarf dieser Vorzugskunden deckt, über weitere LNG-Vorräte verfügt, die Wellgreen gemäß der Konditionen der Absichtserklärung erwerben kann. Die Parteien werden ebenfalls zusammenarbeiten, um festzustellen, ob es Möglichkeiten gibt, LNG aus Alaska für eine saubere Energieversorgung zu wettbewerbsfähigen Preisen den Kommunen im Yukon entlang des Alaska Highways anzubieten wie z. B. den Kluane und White River First Nations.

"Die Absichtserklärung zwischen Northern Lights Energy ist nicht nur von Vorteil für Wellgreen, sondern auch für Alaska," sagte Rick Adcock, Managing Director von Northern Lights Energy. "Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit dem Wellgreen-Team, während wir das Interior-Energieprojekt weiter avancieren."

Wellgreen Platinums President und CEO, Greg Johnson, sagte: "Wir sind mit diesem Abkommen mit Northern Lights Energy zufrieden, das zu Wellgreen Platinums Zeitplan und Zielsetzungen einer Verwendung von einer kostenwirksamen und umweltverträglichen Energiequelle für das Wellgreen-Projekt passt. Wir sind der Ansicht, dass diese Versorgung mit LNG sowohl den Kommunen in Alaska als auch im Yukon entlang des Alaska Highways möglicherweise weitere Vorteile vom Interior-Energieprojekt bringen könnte. Diese Kommunen sind zurzeit auf den teureren und weniger umweltfreundlichen Dieselkraftstoff zur Stromerzeugung angewiesen. Dieses Abkommen zeigt ebenfalls die Möglichkeiten für andere grenzüberschreitende Partnerschaften im Infrastrukturbereich, die den Kommunen im Yukon und in Alaska von Vorteil sein können.


Absichterklärung mit General Electric Canada zur Stromerzeugung aus LNG und für elektrische Anlagen

Wellgreen Platinum hat ebenfalls eine Absichtserklärung mit General Electric Canada geschlossen. Laut Konditionen des Abkommens wird GE Produkte und Dienstleistungen dem Wellgreen-Projekt liefern, einschließlich eines vollständigen Stromerzeugungs- und Übertragungsnetzwerks für das Projekt. GE ist eines der größten Unternehmen der Welt und eine führende Energie- und Automatisierungstechnologie-Gesellschaft.

GEs Produkte schließen den gesamten Satz an integrierten Energie- und Automatisierungskomponenten ein, einschließlich der GE Jenbaucher Erdgasgeneratoren, Haupttrafostationen, aller zutreffenden Motoren, Antriebe, Motorkontrollzentren und Kontrollen in den über- und untertägigen Bergbauanlagen. Die beiden Parteien werden ebenfalls am Entwurf von Kontrollsystemen, Trafostationen und Feldbusverbindungsteilen unter Verwendung von GEs Technologie zusammenarbeiten.

"Wir freuen uns auf eine Partnerschaft mit Wellgreen Platinum, um das Wellgreen-Projekt zur Produktion zu bringen," sagte David Willick - GE Mining Regional Commercial Director. "GE besitzt eine riesige Branchenerfahrung und eine große Anzahl von Automatisierungs- und Energieangeboten, die es uns ermöglichen, jene robusten Lösungen anzubieten, die für diese großen Projekte benötigt werden. Wir erkennen die Bedeutung des Wellgreen-Projekts, nicht nur für Wellgreen Platinum, sondern auch für die umliegenden Kommunen und die Kommunen im Yukon Territory sowie für das globale Angebot von Schlüsselrohstoffen."

John Sagman, COO von Wellgreen Platinum, erwähnt: "Unser Abkommen mit GE besitzt das Potenzial, die Entwicklung des Wellgreen-Projekts als einen wirtschaftlichen, sicheren und nachhaltigen Betrieb zu beschleunigen. Neben ihrer Spitzentechnologie besitzt GE ebenfalls die Fähigkeit, Lieferantenfinanzierungspakete, Wartungspakete und Möglichkeiten zur Stromerzeugung in First Nation Gemeinden in der Nähe des Wellgreen-Projekts zu bieten."


Verbesserungen des Genehmigungsprozesses im Yukon

Am 23. April 2014 gab die Regierung des Yukon Territory Initiativen zur Straffung des Minengenehmigungsverfahrens bekannt und legte deutliche Zeitpläne für die internen Prüfungsverfahren in Verbindung mit Bergbauanträgen fest. Der Premierminister Darrell Pasloski erklärte: "Die Neubearbeitung des Wasserhaushaltsgesetzes wird größere Gewissheit für die Bergbaubefürworter und das Water Board (Wasserwirtschaftsamt) schaffen, indem es allgemein verständliche Zeitpläne für beide Parteien in der verwaltungstechnischen Prüfungsphase etabliert." Die Abänderung legt eine Aufstellung der für einen Antrag benötigten Dokumente vor, einen Zeitraum von 5 Tagen für das Sekretariat des Water Board für die anfängliche verwaltungstechnische Prüfung und einen Zeitraum von 30 Tagen für das Sekretariat des Water Board für seine technische Prüfung, bevor die Anträge vom vollständigen Water Board geprüft werden. "Durch Aufstellung spezifischer Zeitpläne für die interne Prüfung der Anträge auf Wasserlizenzen für Bergbauprojekte durch das Sekretariat des Water Board machen wir Fortschritte bei der Verbesserung unseres Lizenzvergabe- und Genehmigungssystems," sagte der Energie-, Bergbau- und Rohstoffminister Scott Kent.


Über Wellgreen Platinum

Wellgreen Platinum Ltd. ist ein kanadisches Explorations- und Entwicklungsunternehmen mit Schwerpunkt auf der Akquisition und Entwicklung von PGM-Projekten (Platin Group Metals) in politisch stabilen bergbaufreundlichen Gebieten. Unser sich zu 100 % in Unternehmensbesitz befindliches Vorzeigeprojekt, das PGM-Nickel-Kupfer-Projekt Wellgreen, in Kanadas bergbaufreundlichen Yukon Territory ist eines von ein paar signifikanten nicht entwickelten PGM-Lagerstätten außerhalb Südafrikas und Russlands. Das Projekt ist ab dem asphaltierten Alaska Highway über eine 14 km lange ganzjährig befahrbare Schotterstraße zu erreichen. Der Alaska Highway führt zu Tiefwasserhäfen in Haines und Skagway, Alaska.

Das Unternehmen besitzt ein erfahrenes Managementteam mit nachweislichen Erfolgen bei großen Projektentdeckungen, bei der Entwicklung, Genehmigung, beim Betrieb und der Finanzierung. Das Unternehmen konzentriert sich darauf, Wellgreen bis zur Produktion zu avancieren.


Qualitätssicherung, Qualitätskontrolle

Die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung wurden unter der Aufsicht von von John Sagman, P.Eng., Wellgreen Platinums Senior Vice President und Chief Operating Officer, angefertigt. Er ist gemäß NI 43-101 eine "qualifizierte Person". Ferner hat Herr Sagman die technischen Informationen in dieser Pressemitteilung überprüft und genehmigt.



Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Wellgreen Platinum Ltd.
Greg Johnson, President & CEO
Tel.: +1-888-715-7528

Wellgreen Platinum Ltd.
Rob Bruggeman, VP Corporate Development
Tel.: +1 905-278-6801 oder +1 416-884-3556

Wellgreen Platinum Ltd.
Chris Ackerman, Manager, Corporate Communications
cackerman@wellgreenplatinum.com
www.wellgreenplatinum.com

AXINO GmbH
Neckarstraße 45, 73728 Esslingen am Neckar
Tel. +49 (711) 253592 30
Fax +49 (711) 253592 33
service@axino.com
www.axino.com



Dies ist eine Übersetzung der ursprünglichen englischen Pressemitteilung. Nur die ursprüngliche englische Pressemitteilung ist verbindlich. Eine Haftung für die Richtigkeit der Übersetzung wird ausgeschlossen.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz