Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Chalice Mining Ltd.
Chalice Mining Ltd.
Registriert in: Australien WKN: A0JDKP Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: AU000000CHN7 Gold
Platin
Palladium
Kupfer
Kobalt
Heimatbörse: Sydney/Melbourne Alternativ: CGMLF
Währung: AUD    
Symbol: CHN.AX Forum:

Chalice Gold Mines - Quartalsbericht

27.04.2019 | 10:10 Uhr | Huster, Hannes, Der Goldreport
Chalice Gold veröffentlichte gestern den Quartalsbericht per Ende März (Link). Der Bericht ist sehr ausführlich und geht auf die Bohrprogramme in Australien und Kanada ein.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Chalice Gold Mines Ltd. auf einem interessanten Weg ist, auf diesen Gebieten etwas zu finden, allerdings zeigten die bisherigen Resultate noch keinen neuen Goldfund.

Das Unternehmen wird bis in den Juni hinein auf Pyramid Hill weiterbohren, so dass es jederzeit zu Neuigkeiten kommen kann. In Kanada werden die Bohrer erst einmal stillstehen, dort ist frühestens im August wieder mit Bohrungen zu rechnen. Insgeheim gehe ich aber davon aus, dass Chalice die Gebiete in Kanada eher mit einem starken Partner weiterentwickeln möchte (Joint-Venture oder Verkauf), da man für dieses große Projektpaket kaum Wert vom Markt zugesprochen bekommt:



Per Ende März hatte Chalice noch Cash in Höhe von 21,7 Millionen AUD plus sonstige liquide Vermögenswerte in Höhe von 2 Millionen AUD. Das Working-Capital lag bei 22,8 Millionen AUD, was ca. 0,09 AUD je Aktie entspricht.

Die Firma bleibt also bestens finanziert und der Finanzplan sieht vor, dass im laufenden Quartal 2,3 Millionen AUD in die Exploration fließen.

Die Aktie bleibt also ein spannendes Explorationsinvestment, bei dem man ausnahmsweise keine Verwässerung in den nächsten 12-24 Monaten zu befürchten hat.



© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus dem Börsenbrief "Der Goldreport"



Pflichtangaben nach §34b WpHG und FinAnV

Wesentliche Informationsquellen für die Erstellung dieses Dokumentes sind Veröffentlichungen in in- und ausländischen Medien (Informationsdienste, Wirtschaftspresse, Fachpresse, veröffentlichte Statistiken, Ratingagenturen sowie Veröffentlichungen des analysierten Emittenten und interne Erkenntnisse des analysierten Emittenten).
Zum heutigen Zeitpunkt ist das Bestehen folgender Interessenkonflikte möglich: Hannes Huster und/oder Der Goldreport Ltd. mit diesen verbundene Unternehmen:
1) stehen in Geschäftsbeziehungen zu dem Emittenten.
2) sind am Grundkapital des Emittenten beteiligt oder könnten dies sein.
3) waren innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate an der Führung eines Konsortiums beteiligt, das Finanzinstrumente des Emittenten im Wege eines öffentlichen Angebots emittierte.
4) betreuen Finanzinstrumente des Emittenten an einem Markt durch das Einstellen von Kauf- oder Verkaufsaufträgen.
5) haben innerhalb der vorangegangenen zwölf Monate mit Emittenten, die selbst oder deren Finanzinstrumente Gegenstand der Finanzanalyse sind, eine Vereinbarung über Dienstleistungen im Zusammenhang mit Investmentbanking-Geschäften geschlossen oder Leistung oder Leistungsversprechen aus einer solchen Vereinbarung erhalten.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz