Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Heatherdale Resources Ltd.
Heatherdale Resources Ltd.
Registriert in: Kanada WKN: A2QENY Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA42245Q3070 Gold
Silber
Kupfer
Zink
Heimatbörse: TSX Venture Alternativ: HTRRF
Währung: CAD    
Symbol: HTR.V Forum:

Rathdowney Resources Ltd. beteiligt sich mit 4,4 Millionen C$ an Heatherdale Resources Ltd.

10.07.2012 | 12:04 Uhr | DGAP
10. Juli 2012, Vancouver / Frankfurt - Rathdowney Resources Ltd. (TSXV: RTH, FWB: 2RD) - ein Unternehmen der Hunter Dickinson Inc. Unternehmensgruppe - beteiligt sich über eine Privatplatzierung mit 4,4 Millionen C$ am kanadischen Rohstoffexplorateur Heatherdale Resources Ltd. (TSXV: HTR). Dazu wird Rathdowney 22.000.000 Heatherdale-Stammaktien zu einem Preis von 0,20 C$ pro Aktie zeichnen. Dies entspricht einem Aktienanteil von 18,4 %. Die Transaktion muss noch von der TSX Venture Exchange genehmigt werden.

Mit diesem Investment sichert sich Rathdowney eine bedeutende Beteiligung am Kupfer-Gold-Zink-Silber-Projekt Niblack im Südosten Alaskas, an dem Heatherdale sämtliche Konzessionsrechte besitzt. Niblack ist ein Projekt mit hervorragenden betrieblichen Rahmenbedingungen, das großes Potenzial hat, in den kommenden zwei Jahren erschlossen zu werden.

Rathdowney tätigt das Investment mit einem Aufschlag auf den aktuellen Marktpreis, um sich ein strategisch bedeutendes Aktienpaket und ein entsprechendes Mitspracherecht bei der zukünftigen Projektplanung zu sichern. Mit dem Abschluss der Platzierung besitzt Rathdowney das Recht, zwei Mitglieder in das Board of Directors sowie eigenes Personal ins technische Management von Heatherdale zu berufen.

Ziel der Beteiligung ist, das Risikoprofil des Rathdowney-Projektportfolios im aktuellen Marktumfeld zu verbessern. John Barry, President und CEO von Rathdowney: 'Mit der Beteiligung an Heatherdale investieren wir in das hochwertige Projekt Niblack, das dem Produktionsstadium näher ist als unser Projekt Olza in Polen. Damit haben wir im aktuellen Marktumfeld auch eine günstige Gelegenheit genutzt, unser Portfolio in Bezug auf unseren Rohstofffokus zu diversifizieren. Aufgrund unseres Börsengangs im Jahr 2011 sowie den geringer ausgefallenen Kosten für die in den vergangenen 12 Monaten durchgeführten Bohrungen in Polen stehen uns ausreichend finanzielle Mittel zur Verfügung. Somit können wir, unabhängig von unserer Investition in Heatherdale, unser großangelegtes Projekt Olza wie geplant weiter vorantreiben.'

Rathdowneys operativer Schwerpunkt bleibt nach wie vor das Zinkprojekt Olza in der polnischen Bergbauregion Oberschlesien. Rathdowney hatte dort im vergangenen Jahr ein ausgedehntes Bohrprogramm durchgeführt, um historisches Datenmaterial zu verifizieren. Das Programm ist sehr erfolgreich verlaufen und das Unternehmen plant, in den nächsten sechs bis acht Wochen eine Schätzung der Zinkressourcen zu veröffentlichen. Dies wäre der erste große Meilenstein auf dem Weg zu einer mittelfristigen Erschließung des Projekts Olza.


Über Heatherdale Resources und das Niblack Project

Heatherdale Resources Ltd. ist wie Rathdowney ein Unternehmen der Hunter Dickinson Gruppe. Folglich sind einige Führungskräfte in beiden Unternehmen vertreten. Dies hat den Due Dilligence Prozess vereinfacht. Synergieeffekte ergeben sich zukünftig unter anderem dadurch, dass beide Unternehmen auf das erfahrene technische Expertenteam der Hunter Dickinson Inc. zurückgreifen können.

Niblack Project LLC, ein Kupfer-Gold-Zink-Silber-Projekt im Südosten von Alaska, ist das wichtigeste Vorhaben von Heatherdale. Dank der in den letzten zwei Jahren durchgeführten Bohrungen konnten die dortigen Mineralressourcen entscheidend erweitert werden. Vorraussichtlich kann durch die für dieses Jahr angesetzten Bohrungen die Erstellung einer Vormachbarkeitsstudie bald begonnen und damit die Erschließung des Projekts beschleunigt werden. Von Vorteil ist zudem, dass das Projekt von Politik und Bevölkerung vor Ort unterstützt wird. In Verbindung mit bereits bestehender Infrastruktur könnte so bereits in naher Zukunft ein Produktionsbetrieb eröffnet werden.


Über Rathdowney Resources

Rathdowney Resources ist ein an der kanadischen Börse (TSX Venture Exchange: RTH) und der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB: 2RD) notiertes Unternehmen der Hunter Dickinson Gruppe (HDI-Gruppe). Die HDI-Gruppe zählt zu den größten privat geführten Rohstoffkonzernen Nordamerikas. Rathdowney Resources Ltd. ist eines von derzeit neun wachstumsträchtigen Rohstoffunternehmen im Portfolio der HDI-Gruppe.

Hauptgeschäft der Rathdowney Resources ist die Exploration und Erschließung aussichtsreicher, neuer Zinklagerstätten in Polen und Irland. Das unternehmenseigene Projekt Olza in Polen befindet sich in der ertragreichen Rohstoffregion Oberschlesien. Zink und Blei werden in dieser Region bereits seit dem 12. Jahrhundert abgebaut.


John Barry, President & CEO


Weitere Informationen zum Unternehmen erhalten Sie auf der Website: www.rathdowneyresources.com bzw. über:

Robin Bennett
VP | Corp. Development
Hunter Dickinson Inc.
Tel: +1.604.684.6365
Fax: +1.604.684.8092
E-Mail: deutsch.info@hdimining.com
http://www.hdimining.com
www.hdimining.com/de

Medienkontakt Deutschland
Dariusch Manssuri, IR.on AG
Tel: +49.221.9140.975
E-Mail: hunterdickinson@ir-on.com



Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Diese Pressemeldung enthält gewisse Aussagen, die als 'zukunftsgerichtete Aussagen' gelten. Sämtliche in dieser Pressemitteilung enthaltenen Aussagen - mit Ausnahme von historischen Fakten -, die sich auf Explorationsbohrungen, Abbauaktivitäten und andere vom Unternehmen erwartete Ereignisse oder Entwicklungen beziehen, sind zukunftsgerichtete Aussagen. Obwohl das Unternehmen annimmt, dass die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebrachten Erwartungen auf realistischen Annahmen basieren, lassen solche Aussagen keine Rückschlüsse auf die zukünftige Performance zu. Die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen können wesentlich von jenen der zukunftsgerichteten Aussagen abweichen. Zu den Faktoren, die dazu führen könnten, dass sich die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von jenen in den zukunftsgerichteten Aussagen unterscheiden, zählen unter anderem Marktpreisschwankungen, Abbau- und Explorationserfolge, Kontinuität der Mineralisierung, Unsicherheiten in Bezug auf den zeitgerechten Erhalt der erforderlichen umwelt- und nutzungsrechtlichen Genehmigungen, Umwidmungsgenehmigungen sowie anderer Lizenzen und Rechtsansprüche, Verzögerungen aufgrund mangelnder Kooperation Dritter, Änderungen in der Regierungspolitik hinsichtlich des Bergbaus und der Exploration und Förderung von Rohstoffen, sowie die dauerhafte Verfügbarkeit von Kapital und Finanzmittel und die allgemeine Wirtschafts-, Markt- oder Geschäftslage. Investoren werden darauf hingewiesen, dass solche Aussagen keine Garantie für zukünftige Leistungen darstellen, und dass sich die tatsächlichen Ergebnisse oder Entwicklungen erheblich von jenen unterscheiden können, die in den zukunftsgerichteten Aussagen zum Ausdruck gebracht wurden. Investoren, die nähere Informationen zum Unternehmen wünschen, werden auf die laufende Berichterstattung des Unternehmens unter http://www.sedar.com verwiesen.

Für die Richtigkeit der Übersetzung wird keine Haftung übernommen! Bitte englische Originalmeldung vom 09. Juli 2012 beachten!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz