Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Champion Iron Ltd.
Champion Iron Ltd.
Registriert in: Australien WKN: A111EF Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: AU000000CIA2 Eisenerz
Kupfer
Heimatbörse: Sydney/Melbourne Alternativ: CIA.TO
Währung: AUD    
Symbol: CIA.AX Forum:

Champion Iron Mines Ltd. begrüßt die Ankündigung einer Vormachbarkeitsstudie für eine dritte Bahntrasse im Rahmen der Wirtschaftspolitik der Regierung in Quebec

08.10.2013 | 14:00 Uhr | DGAP
Toronto (Kanada), 7. Oktober 2013 - Champion Iron Mines Ltd. ( TSX:CHM; OTCQX: CPMNF; (FSE: P02) ('Champion' bzw. das 'Unternehmen') kommentiert mit Freude die heutige Ankündigung der Regierung in Quebec, im Rahmen ihrer Wirtschaftspolitik eine Vormachbarkeitsstudie bezüglich einer dritten Bahntrasse für den Transport von Eisenerz aus dem Labrador Trough einleiten zu wollen.


Die Ankündigung der Regierung in Quebec lautet wie folgt:

'Als Teil einer Vision für die verantwortungsvolle Entwicklung der nördlichen Infrastrukturen, die für die Sicherstellung der wirtschaftlichen und sozialen Entwicklung des nördlichen Gebiets von ausschlaggebender Bedeutung sind.

Die Regierung stellt die Infrastrukturen bereit, während sichergestellt wird, dass das Risiko von allen fraglichen Partnern gleichermaßen getragen wird. Die Regierung bezieht die First Nations und Inuit Kanadas in alle Überlegungen für den Norden ein.

Im Rahmen der Wirtschaftspolitik von Quebec, nach der die Schaffung von Arbeitsplätzen oberste Priorität genießt, hat die Regierung Investitionen in u.a. eine Vormachbarkeitsstudie bezüglich der Anlage einer neuen Bahnverbindung angekündigt.

Die Regierung ist sich den spezifischen Problemen bezüglich der Entwicklung der Region Côte-Nord und der Wichtigkeit, Quebec auf das schnelle Wachstum der Märkte vorzubereiten, bewusst.

Darum wird die Regierung eine Vormachbarkeitsstudie zum Bau einer dritten Bahnverbindung für den Transport von Eisenerz vom Labrador Trough finanzieren. Die gewünschten Merkmale der Trasse werden bekanntgegeben, sodass auch private Investoren zur Finanzierung des Projekts herangezogen werden können.

Aus dem Fonds du développement nordique werden bis zu 20 Millionen Dollar für diese Studie bereitgestellt, wodurch verschiedene Interessengruppen für die Entwicklung einer öffentlichen Infrastruktur oder einer gleichwertigen Struktur angesprochen werden, sodass interessierte Nutzer freien Zugang zu günstigen Kosten erhalten.'

Tom Larsen, Präsident und CEO von Champion Iron Mines sagt dazu: 'Champion ist sehr erleichtert, dass die Regierung von Quebec die Vormachbarkeitsstudie einer dritten Bahnverbindung für den Transport von Eisenerz aus dem Labrador Trough vorantreibt und bis zu 20 Millionen Dollar für die Durchführung einer Bahn-Vormachbarkeitsstudie bereitstellt. Dies unterstützt die Veranschaulichung einer kosteneffizienten Lösung für Eisenerzunternehmen für den Transport von Eisenerz zum Hafen von Sept-Îles. Diese Entscheidung kommt nicht nur Eisenerzunternehmen wie Champion und anderen zugute, sondern vor allem auch der Wirtschaft von Quebec, dem Stamm der Uashat Mak Mani, anderen ansässigen Gemeinden und dem Hafen von Sept-Îles. Ich glaube, dass diese Ankündigung weitere ausländische Investoren anziehen wird, die für die Umwandlung des Labrador Trough in ein kosteneffizienteres Eisenerzzentrum notwendig sind.'


Über Champion Iron Mines Limited

Champion ist ein Explorations- und Erschließungsunternehmen für Eisenerz mit Niederlassungen in Montreal und Toronto, das sich auf die Erschließung seiner beträchtlichen Eisenerzlagerstätten in den Provinzen Québec sowie Neufundland und Labrador konzentriert. Champion hält eine Beteiligung von 100 % an den Fermont-Eisenliegenschaften in Québec.

Die Fermont-Eisenliegenschaften von Champion, zu denen auch das konsolidierte Vorzeigeprojekt in Fire Lake North gehört, befinden sich in Kanadas Haupteisenerzgebiet, das in der Nähe von fünf produzierenden Eisenminen und damit von vorhandener Transport- und Energieinfrastruktur liegt. Das konsolidierte Fire Lake North befindet sich in unmittelbarer Nähe und nördlich der Fire-Lake-Mine von Arcelor Mittal und 60 km südlich der im Nordosten Québecs gelegenen Bloom-Lake-Mine der Cliffs Natural Resources Inc. Dem Team und dem Beirat von Champion gehören Experten für Bergbau und Exploration an, die über umfassendes Fachwissen im Bereich Eisenerz verfügen und dadurch in der Lage sind, die zukünftige Fire-Lake-North-Mine aufzubauen, in Betrieb zu nehmen und zu führen.


Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Thomas G. Larsen, President & CEO, oder
Jorge Estepa, Vice President unter Tel: (416) 866-2200.

Für weitere Informationen über Champion besuchen Sie bitte unsere Internetseite unter www.championminerals.com.



Diese Pressemitteilung enthält bestimmte Informationen, die gemäß der geltenden kanadischen Gesetzgebung zu Wertpapieren 'zukunftsgerichtete Informationen' darstellen können. Zukunftsgerichtete Informationen enthalten unter anderem Aussagen über geplante Vorgänge im Rahmen der Projekte des Unternehmens, einschließlich seines konsolidierten Fire-Lake-North-Projekts. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren zwangsläufig auf einer Reihe von Schätzungen und Annahmen, die, obwohl sie als angemessen betrachtet werden, bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren unterliegen, die unter Umständen dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse und künftigen Ereignisse erheblich von den Ergebnissen und Ereignissen abweichen, die durch solche zukunftsgerichteten Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, einschließlich der im Rahmen der jährlichen Informationsformulare von Champion, der Diskussionen der Geschäftsführung und der Analysen sowie anderen Einreichungen von herausgearbeiteten Risiken seitens Champion bei der Wertpapieraufsichtsbehörde SEDAR (einschließlich unter der Überschrift 'Risikofaktoren' in dieser Pressemitteilung). Es kann keinerlei Garantie dafür übernommen werden, dass sich solche Informationen als zutreffend erweisen, da die tatsächlichen Ergebnisse und künftigen Ereignisse erheblich von den Ergebnissen und Ereignissen abweichen könnten, die in solchen zukunftsgerichteten Informationen erwartet werden. Demzufolge sollten sich die Leser nicht unverhältnismäßig auf zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Alle in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Informationen beziehen sich auf das Datum der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung und basieren auf den Ansichten und Schätzungen der Geschäftsführung von Champion sowie auf Informationen, die der Geschäftsführung zum Datum der Veröffentlichung dieser Pressemitteilung zur Verfügung stehen. Champion lehnt jedwede Absicht oder Verpflichtung im Zusammenhang mit der Aktualisierung oder Überprüfung der zukunftsgerichteten Informationen ab, egal ob durch neue Informationen, künftige Ereignisse oder anderweitig, sofern dies nicht gesetzlich vorgeschrieben ist.

Diese Pressemitteilung wurde von Champion Iron Mines Ltd. erstellt, und keine Aufsichtsbehörde hat die hierin enthaltenen Informationen freigegeben oder missbilligt.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz