Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Bass Metals Ltd.
Bass Metals Ltd.
Registriert in: Australien WKN: A0H1G0 Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: AU000000BSM8 Graphit
Lithium
Heimatbörse: Sydney/Melbourne Alternativ: BSSMF
Währung: AUD    
Symbol: BSM.AX Forum:

Bass Metals: Sehr gute Explorationserfolge!

17.03.2011 | 16:33 Uhr | Huster, Hannes, Der Goldreport
Ebenfalls gute News kamen von unserer Bass Metals. Das Unternehmen ist weiterhin sehr aktiv in der Exploration der vielen Gebiete auf dem Projekt und konnte heute erneut sehr gute Ergebnisse liefern. Nach der Neuentdeckung von Fossey East ist das Switchback Ziel die nächste potentielle Erzlagerstätte des Unternehmens. Dort konnte Bass bereits in der Vergangenheit sehr gute Ergebnisse präsentieren und dies wurde heute erneut bestätigt. Über einen noch sehr schmalen Abschnitt von 0,60 Meter wurden Gehalte von 26,8% Zink, 17,70% Blei, 163 g/t Silber, 1,4 g/t Gold und 0,50% Kupfer identifiziert.

Sicher ist die Länge der Mineralisierung noch sehr kurz, doch wer die geologischen Gegebenheiten rund um das Fossey Projekt kennt weiß, dass es für diese extremen Mineralisierungen eine Quelle gibt, die mit Sicherheit innerhalb der großen Projektpakete von Bass Metals liegt!

Neues Kupferziel mit aussichtsreicher historischer Ressource!

Ganz neu exploriert Bass Metals nun das ST. Margaret Projekt, dass zusammen mit einem JV Partner entwickelt wird. Der Anteil von BASS liegt bei 75%! Oberflächennahe Gesteinsproben ergaben Kupfergehalte von durchschnittlich 5,6% plus 0,60 g/t Gold und 29 g/t Silber!

Sehr interessant ist die historische Ressource auf dem Gebiet von 4,9 Millionen Tonnen mit durchschnittlich 5,4% Kupfer, 0,45 g/t Gold und 34 g/t Silber!

Das Unternehmen wird immer noch vom Markt unterschätzt und das riesige Explorationspotential wird bei der Bewertung völlig außen vor gelassen. Wo finden Sie schon einen Poly-Metall-Produzenten, der im Jahr rund 25 Millionen AUD Plus erwirtschaften wird und zusätzlich zig sehr gute Explorationsgebiete in direkter Umgebung hat?!

Alle Explorationsziele liegen nur wenige Kilometer von der Hellyer Verarbeitungsanlage entfernt und sobald eine ordentliche Größe des Erzkörpers erreicht ist, kann mit relativ geringem Kapitaleinsatz die Produktion ausgeweitet bzw. verlängert werden! Zudem sitzt Bass Metals noch auf knapp 2 Millionen Unzen Gold, die alleine einen Wert von 50 Millionen AUD in der Bewertung haben sollten! Das Unternehmen arbeitet derzeit an den möglichen Produktionsszenarien für diese Goldvorkommen und wenn alles nach Plan läuft, könnte Bass Metals in den nächsten 12-24 Monaten noch zusätzlich 50.000 - 100.000 Unzen Gold fördern. Ein solcher Schritt würde die Marktkapitalisierung deutlich über die Marke von 100 Millionen AUD bringen!



© Hannes Huster
Quelle: Auszug aus Der Goldreport
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz