Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Western Resources Corp.
Western Resources Corp.
Registriert in: Kanada WKN: A2DPEM Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA95942C1041 Kali & Phosphate
Heimatbörse: TSX Alternativ: WTRNF
Währung: CAD    
Symbol: WRX.TO Forum:

Western Potash Corp. gibt Abschluss der strategischen Investition bekannt

20.06.2013 | 22:00 Uhr | Business Wire
Western Potash Corp. ("Western' oder das "Unternehmen') ist erfreut, zu bestätigen, dass die zuvor gemeldete strategische Investition von China BlueChemical Ltd. ("China Blue') und Benewood Holdings Corporation ("Benewood'), die über ein Joint-Venture-Unternehmen, CBC (Canada) Holding Corp. ("CBCHC'), erfolgt, abgeschlossen wurde (die "Transaktion'). Western hat circa 45 Millionen Aktien zu einem Preis von 0,71 C$ an CBCHC ausgegeben, was Einnahmen von 31.979.022 C$ bzw. auf nicht verwässerter Basis einer Beteiligung von 19,9% am Unternehmen entspricht. China Blue ist eine Mehrheitstochtergesellschaft der China National Offshore Oil Corporation ("CNOOC'), dem größten Offshore-Öl- und ?Gasproduzenten Chinas. Benewood ist eine 100%-Tochtergesellschaft von GUOXIN International Investment Corporation Limited ("Guoxin'), einer Finanzbeteiligungsgesellschaft mit Sitz in Hong Kong.

Gemäß der Zeichnungsvereinbarung für die Transaktion vom 1. Juni 2013, die zuletzt am 20. Juni 2013 geändert wurde (zusammen die "Zeichnungsvereinbarung'), verfügt CBCHC über das Recht, ein Mitglied in das Board of Directors von Western zu berufen. Das Unternehmen heißt daher Herrn Yang Yexin im Board of Directors von Western (das "Board') willkommen. Seit 2006 ist Herr Yang Executive Director, Chief Executive Officer und President von China Blue. 1978 schloss er sich der Unternehmensgruppe der CNOOC an und war dort seither als Maschinenbauingenieur, als stellvertretender Leiter der Abteilung Mechanik der China Offshore Oil Southern Drilling Company, als stellvertretender Geschäftsführer der CNOOC Nanhei West CPEC (Shekou) Company, als Geschäftsführer der CNOOC Shipping Company und in verschiedenen anderen Posten bei CNOOC tätig. 1978 schloss er sein Studium der Fahrzeugtechnik an der Wuhan Communication Technology University ab und erwarb im Jahr 2004 seinen MBA an der China University of Petroleum (Peking).

Wie zuvor bekanntgegeben wurde, haben Western und CBCHC ein Abnahme-Termsheet unterzeichnet, welchem zufolge CBCHC oder ein von diesem Joint-Venture-Unternehmen bestimmter Käufer eine Abnamevereinbarung für den Erwerb von entweder 30% der Jahreskaliproduktion oder 1 Millionen Tonnen Kali jährlich (die geringere Menge ist maßgeblich) vom Projekt Milestone für eine Laufzeit von 20 Jahren eingehen wird. Die Preisgestaltung des im Rahmen dieser Vereinbarung verkauften Produkts wird auf den gegebenen Marktbedingungen beruhen.

Nach dem heutigen Abschluss der strategischen Investition durch CBCHC und gemäß der Zeichnungsvereinbarung werden die Beteiligungen innerhalb von 30 Tagen drei Arbeitsausschüsse gründen und besetzen. Es werden ein technischer Ausschuss und ein Finanzausschuss gegründet werden, die sich beide aus drei Mitgliedern von Western und drei Mitgliedern von CBCHC zusammensetzen werden. Darüber hinaus werden der Chief Executive Officer und jeweils eine Führungskraft aus dem gehobenen Management der Beteiligten einen Überwachungsausschuss bilden.

Das Mandat des technischen Ausschusses wird die Bereitstellung von Empfehlungen in den Bereichen technische Planung, Bau und Beschaffungswesen für das Kaliprojekt Milestone umfassen. Der Finanzausschuss wird für die Entwicklung, Bewertung und Empfehlung potenzieller Projektfinanzierungstrategien, die Kommunikation mit potenziellen Geldgebern und die Bewertung der Konditionen der Angebote solcher Geldgeber verantwortlich sein. Der Überwachungsausschuss wird beide dieser Ausschüsse beaufsichtigen.

Darüber hinaus wurde Herrn Zhimao Ma, leitender Ingenieur und Geschäftsführer der Abteilung Legal and Assets Management von China Blue, der nicht stimmberechtigte Beisitzstatus für das Board verliehen. Herr Ma verfügt über weitreichende Erfahrung in der Kali- und kommerziellen Düngemittelbranche sowie über fundierte Kenntnisse zu Fusionen und Übernahmen sowie Analysen im Kalisektor.

Nach der Zeichnungsvereinbarung werden von CBCHC zwei leitende Angestellte zu Western abgeordnet werden. Das Team von Western wird ein Mitglied für das technische Planungsteam und einen Finanzspezialisten willkommen heißen.

Herr Patricio Varas, President und CEO von Western, erklärte: "Nach zweijähriger Zusammenarbeit mit China Blue haben wir unser Ansicht nach eine umfassende strategische Investitionslösung erreicht, die unsere Finanzkraft stärkt und uns eine Vision für unseren weiteren Weg in die Zukunft bietet. Die Transaktion bedurfte auf beiden Seiten umfassender Sorgfaltsprüfungen und langer Arbeitszeiten. Wir freuen uns, Herrn Yang im Board willkommen zu heißen. Wir werden ohne Frage von seiner umfassenden Erfahrung mit dem Bau und Betrieb von Anlagen bei China Blue und CNOOC profitieren.' Herr Varas fügte an: "CBCHC und Western haben meiner Ansicht nach mit der Zeichnungsvereinbarung eine eindrucksvolle Allianz geschlossen und wir können uns nun auf den Abschluss der bereits anhaltenden Arbeiten zur Arrangierung und Zusammenstellung der Finanzierung, die den Bau des Projekts Milestone Realität werden lassen wird, konzentrieren.'


Über Western Potash Corp.

Western Potash Corp. ist ein Kalierschließungsunternehmen, dessen Schwerpunkt auf dem Bau von Kanadas effizientester Kalisolungsmine liegt. Das Unternehmen beabsichtigt, eine erstklassige Kalilagerstätte auf ökologisch nachhaltige, wirtschaftlich effiziente und gesellschaftlich verantwortliche Weise zu erschließen. Im Dezember 2012 wurde für das Projekt Mileston eine positive Machbarkeitsstudie angefertigt, die die solide Wirtschaftlichkeit des Projekts nachgewiesen hat.


IM NAMEN DES BOARD OF DIRECTORS

"J. Patricio Varas'
J. Patricio Varas, President und CEO



Hinweise zu zukunftsgerichteten Aussagen

Mit Ausnahme von historischen Fakten zu Western Potash sind alle Aussagen in dieser Pressemitteilung zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetze. Hierzu zählen unter anderem Aussagen zu den Plänen zur Gründung der technischen, Finanz- und Überwachungsausschüsse, der Abordnung von CBCHC-Angestellten, dem Abschluss einer Abnahmevereinbarung mit CBCHC oder einem von diesen bestimmten Käufer und zum Vermögen Western Potashs, das Projekt Milestone zu erschließen und zu finanzieren. Zukunftsgerichtete Aussagen beruhen auf den Ansichten und Schätzungen der Unternehmensleitung zum Zeitpunkt, an dem solche Aussagen getroffen werden. Sie unterliegen bekannten und unbekannten Risiken, Unsicherheiten und anderen Faktoren, die dazu führen könnten, dass eigentliche Ergebnisse, das Maß an Aktivitäten, Leistungen oder Erfolge des Unternehmen erheblich von denen, die in solchen zukunftsgerichteten Aussagen oder Informationen zum Ausdruck gebracht oder impliziert werden, abweichen. Zu diesen Faktoren gehören ohne Einschränkung der Erhalt aller notwendiger Genehmigungen, das Vermögen, eine Transaktion abzuschließen, die Ungewissheit zukünftiger Produktion, Investitions- und andere Kosten, Finanzierungen und weiterer Kapitalbedarf für die Erschließung und den Bau des Projekts Milestone, der zeitgerechte Erhalt weiterer Genehmigungen für das Projekt Milestone, Entwicklungen in den Bereichen Legislative, Politik, Gesellschaft und Wirtschaft in den Rechtsräumen, in denen Western Potash operiert, betriebliche oder technische Schwierigkeiten im Zusammenhang mit Abbau- oder Erschließungsaktivitäten und Risiken, die der Exploration, der Erschließung und dem Bergbau gewöhnlich inhärent sind. Obgleich die Unternehmensleitung versucht hat, die wichtigen Faktoren, die zu solchen Abweichungen führen könnten, zu identifizieren, könnte es weitere Faktoren geben, die dazu führen, dass die Ergebnisse nicht wie erwartet oder beabsichtigt ausfallen. Es kann nicht gewährleistet werden, dass sich solche Aussagen als richtig erweisen, da sich die eigentlichen Ergebnisse und zukünftige Ereignisse erheblich von denen, die in solchen Aussagen anvisiert werden, unterscheiden könnten. Daher sollten sich Leser nicht ungebührlich auf zukunftsgerichtete Aussagen oder zukunftsgerichtete Informationen verlassen. Das Unternehmen lehnt die Verpflichtung zur Aktualisierung jeglicher zukunftsgerichteter Aussagen oder Informationen, auf die hierin Bezug genommen wird, ausdrücklich ab, sofern dies nicht von den geltenden Wertpapiergesetzen vorgeschrieben wird.




www.westernpotash.com
Western Potash Corp.
John Costigan, (604) 689-9378
VP Corporate Development
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2021 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz