Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
Yamana Gold Inc.
Yamana Gold Inc.
Registriert in: Kanada WKN: 357818 Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CA98462Y1007 Gold
Silber
Kupfer
Zink
Molybdän
Heimatbörse: TSX Alternativ: AUY
Währung: CAD    
Symbol: YRI.TO Forum: GoldSeiten-Forum.de

Yamana Gold mit Kaufsignal! Wie weit fliegt die Kuh jetzt?

18.02.2022 | 8:01 Uhr | Schröder, Robert
Goldminenaktien haben in diesem Jahr bisher klar die Nase vorn. Während DAX und Dow Jones 4 bis 5 Prozent nachgeben, kann sich der Branchenindex NYSE Arca Gold BUGS Index deutlich absetzen und bereits 9 Prozent zulegen. Im Schlepptau dieser positiven Entwicklung ist auch der kanadische Goldförderer Yamana Gold Inc. aus dem Winterschlaf erwacht.

Über 13 Prozent kann dieser im noch jungen Börsenjahr zulegen. In dieser Handelswoche wurde in diesem Zusammenhang sogar ein Kaufsignal ausgelöst. Anleger fragen sich vor diesem Hintergrund zurecht, wo jetzt die nächsten Kursziele zu suchen sind!


Yamana Gold: Klassischer Underperformer



Mit Blick auf den langfristigen Chart und den Chartvergleich zum HUI-Index wird allerdings klar, dass sich die jüngste kleine Outperformance schnell relativiert. Denn per Saldo hat Yamana Gold in den letzten 14 Jahren den Vergleichsindex nur in einer kurzen Zeitspanne schlagen können. Aktuell beträgt der Performance-Abstand fast uneinholbare 30 Prozent.



Kaufsignal nach Ausbruch aus Dreiecksformation

Charttechnisch stehen die Chancen aktuell jedoch recht gut, dass sich dieser Abstand auf absehbare Zeit zumindest deutlich verringern könnte. Ähnlich wie Barrick Gold ist Yamana Gold nämlich kürzlich auch aus einer komplexen Dreiecksformation nach oben hin ausgebrochen. Am 11. Februar, als die Aktie um über 7 Prozent zulegen konnte, gab es in diesem Zusammenhang das erste Kaufsignal seit fast zwei Jahren.

Damit wurde die langatmige und sehr volatile Konsolidierung seit dem August 2020 sehr wahrscheinlich beendet. Die neue Trendwelle könnte den Aktienkurs jetzt in den nächsten Monaten dicht an die 8 USD Marke, genauer: ca. 7,50 bis 7,75 USD, hieven. Dieses Kursziel definiert sich durch den Trendkanal ab 2015 und dessen obere Linie. Anleger, die in Yamana Gold investiert sind, sollten den SL auf das letzte Ausbruchsniveau bei etwa 4,17 USD setzen.


© Robert Schröder
www.Elliott-Waves.com


Ihnen gefallen meine Marktkommentare auf goldseiten.de? Lesen Sie auch meine Einschätzungen u.a. zu DAX & EUR/USD und abonnieren Sie meinen Newsletter. Kostenfrei und unverbindlich.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2022 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz