Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Funktion der Webseite zu ermöglichen. Wenn Sie weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]
PetroChina Company Ltd.
PetroChina Company Ltd.
Registriert in: China WKN: A0M4YQ Rohstoffe:
Art: Originalaktie ISIN: CNE1000003W8 Rohöl
Erdgas
Heimatbörse: Hong Kong Alternativ: -
Währung: HKD    
Symbol: 857 Forum:

PetroChina: Lösung für Chinas Energieproblem gefunden?

09.12.2011 | 13:45 Uhr | EMFIS
RTE Peking - (www.emfis.com) - Der größte Öl-Konzern Chinas PetroChina könnte den Schlüssel für das Energie-Versorgungsproblem im Reich der Mitte gefunden haben, denn die Gesellschaft veröffentlichte kürzlich eine sehr interessante Nachricht.

Wie das Unternehmen vor kurzem gegenüber der Wirtschaftszeitung Financial Times mitteilte, sind die Chinesen auf ein großes Schiefergas-Vorkommen in der chinesischen Provinz Sichuan gestoßen. Die Identifizierung erfolgte im Rahmen diverser Bohrarbeiten, die Teil verschiedener Explorations-Projekte waren, mit dem Ziel, in absehbarer Zeit mit der Förderung beginnen zu können. Denn bisher betreibt China noch keine kommerziell genutzten Schiefergas-Anlagen.


Gewaltige Schiefergas-Vorkommen

Und das ist eigentlich sehr schade. Immerhin schlummern in China mehr Schiefergas-Vorkommen als in jedem anderen Land der Erde. Basierend auf dem aktuellen Verbrauch der Chinesen dürften die Schiefergas-Reserven den Energiebedarf des gesamten Landes sage und schreibe 300 Jahre lang decken. Ganz so lange werden die Vorkommen aber wohl nicht reichen, da der Energiebedarf der asiatischen Supermacht kontinuierlich und stark überdurchschnittlich ansteigen dürfte. Dennoch wird Schiefergas aller Voraussicht nach künftig einen wichtigen Beitrag zur Energieversorgung des Riesenreichs beitragen.

Das Projekt Schiefergas steckt aktuell noch in den Kinderschuhen. Doch auf Sicht von mehreren Jahren könnte diese Form der Energie-Förderung dem chinesischen Öl-Giganten deutliche Gewinne bescheren und gleichzeitig Chinas Energieproblem tatsächlich - zumindest teilweise - beheben.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2024 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz