Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

SilverCrest erweitert hochgradige Profil von Babicanora auf 600 m; Entdeckung neuer hochgradiger Erzgänge

19.10.2017 | 15:15 Uhr | IRW-Press
VANCOUVER, 19. Oktober 2017 - SilverCrest Metals Inc. (SilverCrest oder das Unternehmen) freut sich, bekannt zu geben, dass für das Konzessionsgebiet Las Chispas (das Konzessionsgebiet) in Sonora, Mexiko, weitere Bohrergebnisse der Phase II vorliegen. Bei den Step-out-Bohrungen in den Erweiterungen des Erzgangs Babicanora wird weiterhin eine hochgradige Mineralisierung durchteuft. Anhand der neuesten Ergebnisse führte SilverCrest Probebohrungen im Erzgang Babicanora über 600 Meter Streichlänge (bisher 500 Meter) durch; die oberflächennahe Höhe der Mineralisierung beträgt zwischen 150 und 175 Metern. Darüber hinaus wurden bei den Bohrungen im Gebiet Babicanora hohe Erzgehalte in zwei Erzgängen, Granaditas und Amatista (Amethyst), durchteuft (siehe beigefügte Abbildungen http://files.newswire.ca/1479/silvercrest1019.pdf ). Mit diesen beiden Neuentdeckungen hat SilverCrest nunmehr die hochgradige Silber-Goldmineralisierung in neun der 19 bekannten epithermalen Erzgänge des Konzessionsgebiets durchteuft, unter anderem die Erzgänge Babicanora, Babicanora Footwall (FW), Las Chispas, Giovanni (schließt die Erweiterung La Blanquita ein), William Tell, Varela, Granaditas und Amatista (Amethyst).

N. Eric Fier, CPG, P.Eng, der President und CEO, merkte dazu an: Mit unseren anhaltenden Step-out-Bohrungen entlang der Streichrichtung des Erzgangs Babicanora wurde das bereits gemeldete hochgradige Profil um weitere 100 Meter ergänzt. In unseren ersten Bohrlöchern in den Erzgängen Granaditas und Amatista, in denen die hochgradige Mineralisierung durchteuft wurde, zeigt sich weiteres unerkundetes Potenzial in dem Revier. Bei den bisherigen Bohrungen in allen neun Erzgängen wurden Bereiche der hochgradigen Mineralisierung durchfahren, die weitere Bohrungen rechtfertigen, damit die Kontinuität und das Volumen besser definiert werden können. Unser Phase-II-Explorationsprogramm in Las Chispas wird mit sechs Bohrgeräten fortgesetzt, die über- und untertägig aktiv im Einsatz sind. Ziel dieses Programms ist die Bohrerkundung des Erzgangs Babicanora über 1,5 Kilometer ab der bekannten Streichlänge von 3,2 Kilometern. Angesichts unseres anhaltenden Erfolgs verfolgen wir das Ziel, die hochgradige Mineralisierung entlang von mehreren Erzgängen sowohl im Gebiet Las Chispas wie auch in Babicanora zusätzlich zu erweitern, um eine erste Ressourcenschätzung für Anfang 2018 vorzubereiten.

Die besten Ergebnisse für diese Pressemitteilung stammen aus Bohrloch BA17-27, in dem 4,1 Meter mit einem Gehalt von 3,56 Gramm Gold pro Tonne (g/t) und 137,0 g/t Silber oder 404 g/t Silberäquivalent (AgÄq, auf der Basis eines Ag-Au-Verhältnisses von 75 : 1 und eines metallurgischen Gewinnungsgrades von 100 %) durchteuft wurden. Bemerkenswert sind ferner 2,9 Meter mit einem Gehalt von 5,62 g/t Gold und 172,7 g/t Silber oder 594 g/t AgÄq in Bohrloch BA17-17. Beide sind Step-out-Bohrlöcher, mit denen der Erzgang Babicanora etwa 100 Meter südöstlich von einem bereits gemeldeten Step-out-Bohrloch, BA17-07, durchfahren wurde (siehe beigefügte Abbildungen http://files.newswire.ca/1479/silvercrest1019.pdf ). In der folgenden Tabelle sind die wichtigsten Bohrlochabschnitte (nicht reduziert, unverwässert) im Gebiet Babicanora für diese Pressemitteilung zusammengefasst:

BohrlochVon bis GeschätAu   Ag    g/t A

-Nr. (m) (m) zte g/t g/t gÄq Erzgang
wahre
Mächti
gkeit
(m)

BA17-17 273,276, 5,62 172,7 594 Babican
0 0 2,9 ora

Einschli274,275,0,8 14,75182,0 1.288
eßlich 0 0

262,262,0,4 8,70 783,0 1.435Babican
0 5 ora
FW
BA17-18 148,152,3,0 4,34 130,4 456 Babican
9 9 ora

Einschli148,149,0,5 6,33 381,0 855
eßlich 9 5

Einschli151,151,0,4 11,6 37,0 907
eßlich 3 9

140,141,0,4 3,46 233,0 492 Unbekan
7 3 nt

BA17-20 75,778,22,0 3,05 77,8 307 Amatist
a

Einschli76,577,50,8 6,16 121,0 583
eßlich

BA17-21 15,516,00,5 4,67 289,0 693 Babican
ora
FW
BA17-23 131,136,4,0 0,05 397,4 401 Babican
0 0 ora

Einschli131,132,0,8 0,05 1.101,1.105
eßlich 0 0 5

BA17-26 160,161,1,0 2,02 31,0 183 Babican
0 0 ora

BA17-27 286,291,4,1 3,56 137,0 404 Babican
5 0 ora

Einschli289,291,1,4 7,15 147,0 683
eßlich 5 0


GR17-01 187,188 0,5 0,95 103,0 174 Granadi
5 tas

GR17-02 138,140,1,7 3,63 190,1 462 Granadi
9 6 tas

Einschli139,140,0,7 8,16 387,0 999
eßlich 9 6


Hinweis: Alle Zahlen sind gerundet.

*AgÄq auf der Basis eines Ag-Au-Verhältnisses von 75 : 1 und eines metallurgischen Gewinnungsgrades von 100 %.
-
Alle Untersuchungen wurden von ALS Chemex in Hermosillo, Mexiko, und North Vancouver, BC, durchgeführt.

In den Bohrlöchern BA17-16, 19 und 24 wurde eine anomale Mineralisierung durchteuft, deren Werte aber unter dem Mindesterzgehalt des Unternehmens von 150 g/t AgÄq lagen. Die Bohrlöcher BA17-20 und 22 wurden in den Erzgang Amatista gebohrt, der an den Erzgang Babicanora angrenzt, und werden nachstehend mit Bohrloch BA17-22 erörtert, bis die Untersuchungsergebnisse vorliegen. Bohrloch BA17-21 wurde unter Tage aufgegeben, traf jedoch, wie oben berichtet, nahe der Oberfläche auf den Erzgang Babicanora FW. Bohrloch BA17-25 ist geschätzt ein Step-out von Bohrloch BA17-17 um 700 Meter nach Südosten, wobei die Ergebnisse noch nicht vorliegen (siehe beigefügte Abbildungen http://files.newswire.ca/1479/silvercrest1019.pdf ). In allen Bohrlöchern, die gebohrt wurden, für die jedoch noch keine Ergebnisse vorliegen, wurden Quarzgänge, Erzstöcke und/oder Brekzien durchteuft.

Das aktualisierte hochgradige Profil des Erzgangs Babicanora beträgt nunmehr 600 Meter Länge x 150 bis 175 Meter Höhe und ist in mehrere Richtungen offen. Die geschätzte durchschnittliche wahre Mächtigkeit und der Erzgehalt (nicht reduziert, unverwässert) für 20 Bohrlochabschnitte dieses Profils liegt bei 3,6 Metern bzw. einem Gehalt von 2,73 g/t Au und 263,5 g/t Ag oder 468 g/t AgÄq.

Das Unternehmen durchteuft die hochgradige Mineralisierung weiterhin im Erzgang Babicanora FW, wie in der vorstehenden Tabelle vermerkt. Dieser Erzgang verläuft parallel und liegt 20 - 30 Meter nordöstlich vom Erzgang Babicanora. An der Oberfläche beträgt die bekannte Streichlänge dieses Erzgangs über einen Kilometer.


Neuentdeckungen: Erzgänge Granaditas und Amatista

Der Erzgang Granaditas (siehe beigefügte Abbildungen http://files.newswire.ca/1479/silvercrest1019.pdf ) wurde bei den ersten Bohrungen sowohl in GR17-01 als auch in GR17-02 durchteuft; dabei wurden auch breite Basismetallzonen (20 bis 40 Meter) mit anomalen Gehalten von bis zu 0,5 % Pb und 0,3 % Zn durchfahren. Der hochgradige Abschnitt in Bohrloch GR17-02 enthielt auch 0,5 % Kupfer. Geologisch betrachtet, legt dies nahe, dass die Erzgänge, die im Gebiet Babicanora derzeit bebohrt werden, möglicherweise eine verstärkte Basismetallmineralisierung in der Tiefe und entlang dem Streichen in Richtung Südosten enthalten. Die Streichlänge des Erzgangs wird auf über 500 Meter Länge geschätzt. Für das Jahr 2018 sind Folgebohrungen geplant.

Bei den ersten Bohrungen im Erzgang Amatista wurde im ersten Bohrloch, BA17-20, eine hochgradige oberflächennahe Mineralisierung durchteuft. Dieser Erzgang verläuft fast parallel und liegt ungefähr 200 Meter südöstlich vom Erzgang Babicanora. Wie oben berichtet, wurde die hochgradige Mineralisierung ca. 40 Höhenmeter von der Oberfläche durchteuft. Die Ergebnisse für Bohrloch BA17-22 stehen noch aus und werden zu gegebener Zeit gemeldet. Die Streichlänge des Erzgangs wird auf über einen Kilometer Länge geschätzt. SilverCrest plant, in diesem Erzgang bis Ende 2017 weitere vier bis sechs flache Bohrlöcher zu bohren.

Die Erzgänge Granaditas und Amatista befinden sich in dem Gebiet von Babicanora, das eine strukturelle und hydrothermal alterierte Zone mit einer Länge von drei (3) Kilometern und einer Breite von einem (1) Kilometer bildet und mehrere niedrig- bis mittelgradige epithermale Erzgänge mit Sulfidation und wahren Mächtigkeiten von 0,3 bis 8 Metern enthält.


Explorationsplanung für das 4. Quartal 2017

Das Unternehmen plant eine Fortführung der Step-out-Bohrungen im Erzgang Babicanora, Folgebohrungen an anderen potenziell mineralisierten Erzgängen des Konzessionsgebiets und eine Untertage-Sanierung im Gebiet Las Chispas. Für das übrige Jahr 2017 ist ein Phase-II-Bohrprogramm über ungefähr 5.000 Meter geplant. Neben den Bohrungen und Untertagearbeiten schafft das Unternehmen derzeit auch einen erweiterten Zugang zum Babicanora-Stollen, um den Bohrzugang zu verbessern und die Explorationsarbeiten auszuweiten; ferner setzt es die Kartierung und Probennahme im gesamten Revier fort und führt metallurgische Arbeiten sowie mechanische Grabungen in den historischen Abraumhalden durch.

Die qualifizierte Person (Qualified Person) gemäß den Standards of Disclosure for Mineral Projects von National Instrument 43-101 für diese Pressemitteilung ist N. Eric Fier, CPG, P.Eng., President und CEO von SilverCrest, der den Inhalt geprüft und genehmigt hat.


ÜBER SilverCrest Metals Inc.

SilverCrest ist ein kanadisches Edelmetallexplorationsunternehmen mit Sitz in Vancouver (BC). Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt auf Neuentdeckungen, wertschaffenden Akquisitionen und der Produktionsaufnahme in den historischen Edelmetallregionen Mexikos. Der Schwerpunkt des Unternehmens liegt momentan auf dem hochwertigen historischen Bergbaurevier Las Chispas im mexikanischen Sonora. SilverCrest ist das erste Unternehmen, das in dem historischen Projekt Las Chispas erfolgreiche Probebohrungen durchgeführt und dabei zahlreiche Vorkommen entdeckt hat. Das Unternehmen wird von einem Managementteam geführt, das sich in allen Aspekten des Edelmetallbergbaus bewährt hat, unter anderem mit der Führung von Projekten durch die Stadien Entdeckung, Finanzierung, termin- und budgetgerechter Bau und Produktion.


N. Eric Fier, CPG, P.Eng
President & CEO SilverCrest Metals Inc.



Weitere Informationen erhalten Sie über:

SilverCrest Metals Inc.
Ansprechpartner: Fred Cooper, Investor Relations
Tel: +1 (604) 694-1730
Fax: +1 (604) 694-1761
gebührenfreie Tel: 1-866-691-1730 (Kanada & USA)
E-Mail: info@silvercrestmetals.com
Website: www.silvercrestmetals.com
570 Granville Street, Suite 501
Vancouver, British Columbia V6C 3P1



ZUKUNFTSGERICHTETE AUSSAGEN: Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der kanadischen Wertpapiergesetzgebung. Diese beinhalten, jedoch nicht beschränkt auf Aussagen hinsichtlich der strategischen Pläne, des Zeitplans und der Erwartungen hinsichtlich der Explorationen des Unternehmens, der Sanierungs- und Bohrprogramme im Konzessionsgebiet Las Chispas, einschließlich der Erstellung einer ersten Ressourcenschätzung; Informationen hinsichtlich hochgradiger Gebiete und der Größe von prognostizierten Erzgängen anhand der Ergebnisse von Untertageprobennahmen und -bohrungen; sowie der Zugänglichkeit für einen zukünftigen Abbau im Konzessionsgebiet Las Chispas. Solche zukunftsgerichteten Aussagen und Informationen basieren auf einer Reihe von Annahmen, die sich als unrichtig erweisen könnten. Annahmen wurden unter anderem zu folgenden Aspekten getroffen: Situation der allgemeinen Wirtschafts- und Finanzmärkte; Verfügbarkeit qualifizierter Fachkräfte; Zeitplan und Höhe der Ausgaben für Sanierungs- und Bohrprogramme; und Auswirkungen der von den Regierungsbehörden erlassenen Vorschriften. Die tatsächlichen Ergebnisse könnten aufgrund diverser Risikofaktoren unter Umständen wesentlich von jenen abweichen, die in diesen zukunftsgerichteten Aussagen enthalten sind. Zu diesen Faktoren zählen unter anderem: der Zeitpunkt und Inhalt von Arbeitsprogrammen; die Ergebnisse der Explorationsaktivitäten; die Auswertung der Bohrergebnisse und sonstigen geologischen Daten; der Erhalt, die Instandhaltung und Sicherheit von Genehmigungen und Eigentumsrechten an Mineralkonzessionsgebieten; ökologische und andere regulatorische Risiken; Überschreitungen der Projektkosten oder unerwartete Kosten und Ausgaben; sowie die allgemeine Marktlage bzw. Branchensituation. Zukunftsgerichtete Aussagen basieren auf den Erwartungen und Annahmen des Managements zum Zeitpunkt der Äußerung dieser Aussagen. Annahmen, auf denen solche Informationen beruhen, könnten sich möglicherweise als ungenau herausstellen, selbst wenn diese zum Zeitpunkt der Erstellung für vernünftig gehalten werden. Die Leser sollten sich daher nicht vorbehaltslos auf diese zukunftsgerichteten Aussagen verlassen, da diese nur zum Zeitpunkt gelten, ab dem sie getätigt werden. Das Unternehmen ist außerhalb des gesetzlich vorgeschriebenen Rahmens nicht verpflichtet, zukunftsgerichtete Aussagen in dieser Pressemeldung zu aktualisieren oder zu überarbeiten, wenn sich die Annahmen, Schätzungen und Meinungen oder andere Umstände ändern sollten.

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit dieser Meldung.

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com, www.sec.gov, www.asx.com.au oder auf der Firmenwebsite!
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
Unternehmen dieses Artikels
Unternehmen Land WKN Symbol Profil News Forum Details
SilverCrest Metals Inc.   Kanada A141Q2 SIL.V Nachrichten zu diesem UnternehmenNachrichten, englisch zu diesem Unternehmen

 
 
© 2007 - 2017 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz | Disclaimer/Nutzungsbedingungen