Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Hochschild: Rekordproduktion im Septemberquartal

18.10.2017 | 11:08 Uhr | Rohstoff-Welt.de
Hochschild Mining veröffentlichte heute seinen Produktionsbericht für das dritte Quartal 2017. Wie daraus hervorgeht, erreichte die zurechenbare Produktion des Unternehmens während der drei Monate bis 30. September mit insgesamt 10,3 Mio. Unzen Silberäquivalent einen neuen Rekord. Der Ausstoß setzte sich aus 5,3 Mio. Unzen Silber und 67.234 Unzen Gold zusammen.

In den ersten neun Monaten des Jahres konnte damit eine zurechenbare Produktion von 28,2 Mio. Unzen Silberäquivalent, bestehend aus 14,3 Mio. Unzen Silber und 188.664 Unzen Gold, erzielt werden.

Im Gesamtjahr 2017 rechnet Hochschild mit einer zurechenbaren Produktion von 37 Mio. Unzen Silberäquivalent.


© Redaktion MinenPortal.de
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2017 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz | Disclaimer/Nutzungsbedingungen