Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Int. Tower Hill - Für Entwarnung zu früh, aber …

16.05.2017 | 8:00 Uhr | Kämmerer, Christian
… aber der sich andeutende Abwärtsimpuls konnte sich bei der Aktie von International Tower Hill Mines Ltd. nicht durchsetzen und somit bleibt der Hauch eines Endes der seit Sommer 2016 laufenden Korrekturbewegung. Zwar wurde mit 0,46 USD ein neues Mehrmonatstief markiert, doch ein Einbruch unter das Dezembertief bei 0,43 USD blieb glücklicherweise aus und auch eine bislang positive Umkehr im Mai hielt Einzug. Ein neues Tief würde jedoch den Druck prompt wieder erhöhen, sodass Anschlussverluste bis 0,30 USD eingeplant werden müssten.

Andererseits wäre bereits ein Anstieg über 0,60 USD bullisch zu werten. Mitsamt Ausbruch über die Abwärtstrendlinie seit dem Sommerhoch 2016, könnte sich in der Folge eine Performance bis 1,00 USD und ggf. darüber bis 1,25 USD eröffnen.


Quelle Charts: Tradesignal Web Edition


© Christian Kämmerer
Head of German Speaking Markets
www.jfdbrokers.com



Offenlegung gemäß § 34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 
 
 
© 2007 - 2017 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz | Disclaimer/Nutzungsbedingungen