Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren
In Ihrem Webbrowser ist JavaScript deaktiviert. Um alle Funktionen dieser Website nutzen zu können, muss JavaScript aktiviert sein.
RohstoffWelt - Die ganze Welt der Rohstoffe HomeKontaktRSS
Powered by: Powered by GoldSeiten.de
 
[ Druckversion ]

Versorger enttäuschen im dritten Quartal - Besserung nicht in Sicht

14.11.2016 | 12:50 Uhr | DAF
RWE hat Zahlen für das dritte Quartal geliefert. Der Energie-Riese konnte sich gerade noch so in der Gewinnspanne halten. Anleger hatten auch nicht mit positiven Daten gerechnet.

Eon vermeldete wegen Einmal-Effekten ein miserables drittes Quartal. Ob bei den Versorgern jetzt der Boden gefunden ist und die Abspaltung der Tochter-Unternehmen Uniper und Innogy der erste Schritt auf dem richtigen Weg ist, oder Sie dennoch Vorsicht walten lassen sollten bei den Aktien, erfahren Sie in diesem Sendung.

Außerdem bespricht Moderatorin Johanna Claar mit Kapitlamarktexpert Roger Peeters den Ausblick bei RWE und Eon, sowie die Performannce von Uniper und Innogy seit dem IPO.

Zum DAF-Video: Videobeitrag ansehen


© DAF Deutsches Anleger Fernsehen AG
 
Bookmarken bei Mister Wong Furl YiGG Wikio del.icio.us Webnews
A A A Schriftgröße
 

 
 
© 2007 - 2017 Rohstoff-Welt.de ist ein Mitglied der GoldSeiten Mediengruppe
Es wird keinerlei Haftung für die Richtigkeit der Angaben übernommen! Alle Angaben ohne Gewähr!
Kursdaten: Data Supplied by BSB-Software.de (mind. 15 min zeitverzögert)

Werbung | Mediadaten | Kontakt | AGB | Impressum | Datenschutz | Disclaimer/Nutzungsbedingungen